Dies ist die nächste Vorlage in einer Laufenden Geschichte. Für Autor Notizen und Disclaimer und zu voll up to speed, Lesen Sie bitte die Vorherige erste. Leser beachten, dass dieses material enthält Lebensstile und sexuelle Handlungen, die für viele eine Wende sein können, aber auch andere beleidigend sein können.Ich bin meinen eigenen editor, also bitte verzeihen Sie mir für alle Tippfehler.******************************************************************* Teil 3While zurück auf der Straße, erhielt ich einen Anruf vom Chef. Er verkaufte die außendienstabteilung und sagte mir: kehre für immer in den laden zurück. Nachdem ich zurück, ich ging durch Edie Platz, die leer war. Nachdem ich nach Hause kam, fand ich heraus, warum. Ich hatte einen Brief von Ihr, der einige Wochen zuvor postuliert wurde. Sie hatte rechtliche Probleme aufgrund Ihres Lebensstils und war in Schwierigkeiten. Für mich war Mary immer noch im Kopf und ich musste weitermachen. Bald traf ich Kay. Sie war in meinem Alter und lebte noch zu Hause. Sie hatte einen Führerschein, aber kein Auto also war ich Ihr chauffeur, als auch Liebhaber. Der spektakulärste Teil dieser Beziehung war Ihre blowjobs und heiße Muschi. Sie war sehr Vanille mit Ihren blowjobs. Kein Arsch spielen, nur ein sanftes massieren von meinen Eiern als Sie eine Ladung aus Ihnen nahm und in den Mund oft zwei bis drei mal pro Nacht. Sie hat immer geschluckt und aufgeräumt. Der Erstaunlichste Teil war, dass Sie dabei orgasmed. Es war ein gegenseitiger nutzen für uns beide. Sie war nicht auf Geburtenkontrolle, so dass sex auf postperiode beschränkt war. Ja, immer noch riskant und wir hatten Glück. Als wir gefickt haben, war es spektakulär. Ihre heiße kleine pussy machte mich fühle dich so gut. Ich kam schnell aber konnte hart bleiben und wir fickten oft vier-oder fünfmal pro Nacht, einmal sogar sieben. Wir beschränkten das auf zwei bis drei Nächte Nachfrist, um so sicher wie möglich zu sein. Trotz Ihrer ausgezeichneten blowjobs wurde die Beziehung im Frühjahr abgestanden. Sie war eingeladen, sich dem heimischen softball – Team anzuschließen und hatte zugesagt. Das wurde der Letzte Strohhalm und wir haben uns getrennt. Nicht lange danach verließ ich eines abends die Arbeit und traf Robin. Sie war mit Kay im softball-team. Sie fragte, ob ich Sie zur saisonauftaktparty in einer lodge außerhalb der Stadt mitnehmen könnte. Ich sagte „sicher“ zu wissen, voll gut war ich mit Feuer spielen, wie Kay würde es auch sein. Sie war zu süß, um Nein zu sagen. Sie hatte die heißeste Figur von jedem, den ich je getroffen habe. Kay war süß, aber hatte ganz kleine Brüste wo Robin’s waren zu träumen.Wir nahmen teamuniformen zuerst auf und gingen zur Versammlung. Da wir mehrere Boxen im Rücksitz und Kofferraum meines Mustangs hatten, parkte ich direkt vor dem beiliegenden Tierheim. Alle waren da, auch Kay. Wir haben die Kisten abgeladen und Robin hat sich bedankt und ist zu den Feierlichkeiten gekommen. Zum Glück war Al da. Er war ein Kunde von der Arbeit und hatte brachte seiner Frau kleine Schwester, wie Sie im team als auch. Wir saßen in der Ecke und er bot mir ein Bier an, das ich annahm. Ich habe ihm gesagt, dass ich mich von Robin etwas reingelegt fühle. Über dann hörte ich eine Gruppe von Mädchen lachen und ich erkannte sofort Kay lachen, wie Sie alle sah mich an. Ich sagte Al, dass Sie mich wahrscheinlich über etwas auslachen. Über diese Zeit kam Jen vorbei, um mit ihm zu sprechen Al. Sie war mit Al’s Frau befreundet, als Sie zusammen Ball spielten. Ich kannte Jen nicht, aber während einer saisonabschlussfeier im letzten Herbst war Sie dort. Kay hatte darauf hingewiesen, dass Sie behauptet, dass Sie „mochte Mädchen“. Sie war fast so groß wie ich und hatte im letzten Herbst einen butch haircut. Jetzt aber war Ihr rötlich blondes Haar länger und wellig und Sie war sehr attraktiv. Nachdem Sie mit Al gesprochen hatte, ging Sie zurück zur Versammlung. Al sagte: „Sie sieht gut aus“. Ich habe gehört, Sie mag Mädchen. Er sagte „ich auch“ und folgte mit „Sie mag Jungs auch“. Ich sagte: „Sie ist sehr gut gebaut“. Al dann sagte, Sie hatte eine harte Zeit mit Jungs wegen Ihrer Größe.Als das Ereignis weiterging, ging Robin zurück und sagte, Sie würde zu spät bleiben und würde eine Fahrt bekommen. Al, ohne etwas zu sagen, reichte mir noch ein Bier. Ich hatte noch einen Teil und lehnte Murmeln „ich werde dies beenden und auf meinem Weg, vielleicht kann ich schleichen in ein wenig“. Über diese Zeit hörten wir „alle ruhig“. Der Cheftrainer war präsentiert Jen eine Auszeichnung für Ihre Amtszeit mit dem travelers team. Ihre Förderfähigkeit war aufgrund Ihres Alters vorbei. Nachdem Sie den Preis angenommen hatte, kam Sie zurück zu Al, um zu sehen, ob er Sie zurück zu Ihr fahren würde Auto. Sie war mit einem anderen Mädchen geritten, um den kickoff Kuchen zu halten und ihn vor dem umdrehen zu bewahren. Er sagte, er würde, aber nachdem er seine kleine Schwägerin nahm Startseite. Nach einer Weile kam Al ‚ s Schwägerin vorbei und wollte gehen. Jen sah Sie und folgte Ihr. Al sagte Ihr, dass Sie zuerst in die andere Richtung gehen müssten und sagte: „vielleicht kann Ron dich zurück in die Stadt bringen“. Ich zögerte nicht, da dies mein Weg war, um anmutig zu verlassen. Ich sagte Jen, dass ich das gerne tun würde. Sie ging, um sich zu verabschieden und Al gab mir wieder ein Bier. Ich packte es, sagte danke, und ging bis zu Jen. Ich Griff meinen arm zu Ihr aus, ging Sie zum Auto und öffnete Ihr die Tür, half Ihr hinein und Schloss die Tür für Sie. Ich stieg dann ein, startete das Auto und ging mit erhobenem Kopf.Jen dankte mir wieder und wir fingen an zu reden. Sie sagte mir, Sie war gerade vom college zurück und plante, ein Graduiertenprogramm in informatik fortzusetzen. Sie sagte, Ihre Familie zieht aus dem Staat aus, seit Ihre kleine Schwester machte Ihren Abschluss und Sie wollten, dass Sie mit Ihnen umzieht, das college aufgibt und einen job bekommt. Ich konnte sagen, dass Sie Sauer war. Als wir zum strip gingen, fragte Sie, ob ich schauen könnte Ihr Auto, es lief komisch. Sie zeigte auf Ihr Auto und ich zog an der Seite. Sie stieg ein und fing damit an. Es Klang okay, so bekam ich in und sagte „let ‚ s go“. Sie nahm es auf der Autobahn und wies auf sein zögern hin. Ich sagte Ihr, Sie soll es auf der Autobahn rausnehmen und den Vergaser Ausblasen. „Das hat Spaß gemacht“, sagte Sie. Sie sagte, Sie würde das Auto verlieren, wenn Sie sind auch umgezogen, damit Sie auch etwas vom gas rausholen kann. Sie fragte „du spielst“ und ich sagte „ja“ und Sie Floor es. Sie brachte dann Kay auf den Punkt: „ich denke, dass Sie dich vermisst“. Ich antwortete: „lass Sie, Sie hat mich verlassen“. Ich sagte Ihr, dass ich Sie alle kichern hörte, als Sie mir früher zusahen. Sie sagte, das lachen war, weil Sie eine frühe frühjahrspraxis verpasst, weil Sie schlug Sie sieben mal in der Nacht zuvor und Sie war zu wund, dass an diesem morgen zu besuchen. Ich sagte Jen: „nun, das hämmern war wahr“. Ich dachte, Jen weiß viel mehr über mich als ich weiß über Sie, also Frage ich „siehst du jemanden“. Sie sagte: „Nein, als die Schule endete, gingen ich und Sally getrennte Wege“. Ich sagte „es tut mir Leid“. Sie sagte “ “ nicht sein, es war eine Schule fling und wir beide gingen vorwärts“. Sie sagte dann: „außerdem brauche ich eine änderung“. Sie fuhr weiter um den Streifen herum und hielt dann in einem Spirituosengeschäft an. Sie sagte “ “ dein Bier ist leer, würdest du gerne teilen Wein mit mir?“auf die ich „sicher“ antwortete. Sie sagte: „Boone’s Farm“ und ich antwortete „sicher“. Also kam Sie mit zwei Flaschen Strawberry Hill. Sie hatte einen Kühler im Kofferraum mit einigen Eis zusammen mit all Ihren college-Sachen. Sie legte eine Flasche in den Kühler und übergab die andere mir und sagte mir, ich solle Sie öffnen. Nach einer Weile fuhr Sie vom strip in eine abgelegene Gegend unterhalb des Verkehrsweges. Ich gab Ihr die Flasche und Sie hat Sie gekotzt. Dann kicherte Sie wieder. Ich lächelte Sie an. Sie fragte dann: „willst du Parken gehen?“. Ich sagte “ sicher, ich hoffe, es nicht die Hälfte eine Flasche Wein für Sie zu Fragen“. Sie lachte und sagte: „Nein, ich brauchte das nur, um den Rand der Dinge zu nehmen“. Ich wusste, dass Sie Schwierigkeiten mit Ihrer Familie hatte und nickte einfach.Sie ich habe die Flasche geholt und den Kofferraum geöffnet. Sie brachte die zweite Flasche Wein zusammen mit einem Sommerkleid und ein paar turnhose. Sie legte die shorts über meine Taille und sagte, “Sie sollten passen sollten Sie Sie brauchen“. Sie lächelte und sagte :“ wenn die Polizei uns unterbricht, zieh Sie an und ich schlüpfe in das Sommerkleid“. Wir fuhren aus der Stadt und ich war neben Ihr gerutscht. Ich küsste Sie auf die Hals und undid Ihr top warf es in den Rücken. Ich fing an, Ihre Titten zu saugen, während ich Ihre shorts abhob. Plötzlich hielt Sie an einem weniger abgelegenen Ort direkt an der Autobahn. Ich konnte sehen, warum Sie machte sich sorgen um Polizisten. Sie Griff mich an und ließ den Beifahrersitz zurück und Zwang mich nach hinten. Sie erzählte mir entfernen, mein shirt, als Sie meine Schuhe und Socken aus und öffnete meine jeans und zog Sie ab. Dort war ich wieder völlig nackt in Gegenwart einer Frau. Sie tauchte sofort auf meinen Schwanz und massierte meine Eier und fingerte meinen Arsch, aber nicht durchdringend. In einer Sache von Minuten, Sie hatte meine Eier bereit zu brechen. Sie zog Ihren Mund von meinem Schwanz, packte die Basis mit der hand und zielte Sie direkt in die Luft. Meine ersten und zweiten Seile schossen von meinem Schwanz auf die headliner, bevor ich wieder auf meinen Bauch tropfte. Der Rest lief meinen Schaft hinunter und auf meine Eier. Sie fing an, zuerst meinen Bauch zu lecken und dann meinen Schwanz und Eier zu reinigen. Sie fragte mich “nicht schlecht für einen Deich eh“ und ich nickte ja.Sie fing dann an, wie zuvor meinen Schwanz zu lecken und zu saugen. Nachdem Sie meinen boner streichelte, zog Sie Ihre shorts und Höschen aus und rutschte es in Ihr. Sie war durchnässt und Ihre Nässe fühlte sich gut an. Sie ritt mich zum Griff. Sie hat mich nicht andersherum gevögelt. Zum Glück hatte ich nur Sperma und hatte einige bleibende Kraft. Sie sah so heiß aus mit Ihren großen Titten Prellen, Ihre muskulösen Oberschenkel arbeiten in Bewegung, als Ihre Muschi gefickt meinen Schwanz. Sie fuhr Fort, bis Sie orgasmed, pausieren kurz bevor Sie mich wieder Reiten. Erstaunlicherweise ritt Sie mich zu einem anderen Orgasmus gleiche Weise. Sie hielt wieder an und fing an, mich zum Dritten mal zu Reiten. All das wurde mir zu viel und ich spürte meine zweite Last. Als Sie mich ritt, brach meine zweite Ladung in Ihr aus. Als ich runterkam, Ich dachte, Sie will immer noch, dass ich Sie mündlich loswerde. Sicher genug, Sie zog meinen Schwanz und begann Ihre Muschi auf mein Gesicht zu arbeiten. Trotz meiner zweiten Ladung war unser kombiniertes Sperma läuft aus Ihrer Muschi und auf mich. Zuerst auf meinen Schwanz und Eier als Sie abzog, dann meinen Bauch und Brust, bis Sie meinen Mund erreichte. Ich packte Ihre muskulösen Arschbacken und zog Sie runter bis Ihre Klitoris war gegen mein Gesicht. Ihr Bauch war eng und fest gegen mein Gesicht, als ich begann, Ihre Klitoris und Ihre Muschi zu lecken und zu saugen. Ich fing an, Ihre Rosenknospe zu reiben, während ich Sie weiterhin oral befriedigte. Sie ritt mein Gesicht unisono, bis Sie in schreienden squirting Orgasmus explodierte. Ich fuhr Fort zu lecken, Ihre Klitoris als Sperma lief mein Kinn und auf meine Brust und Schultern und läuft auf die Rückbank.Der Aufregung von allem brachte meinen boner zurück. Ich packte Sie an Ihren Seiten und bearbeitete Ihre Muschi zurück zu meinem Schwanz. Sie hat es in sich hineingeschoben. So nass und heiß wie es sich vorher anfühlte, war es jetzt doppelt so gut. Ihrer Titten rieben sich an meiner Sperma beschichteten Brust, als wir uns küssten. Sie fing dann an, mich zu Reiten, bis ich dieses mal überraschend schnell wieder in Ihr explodierte. Ich wusste, dass Sie nicht Sperma hatte, also packte ich Sie am Arsch Wangen und fing an, Sie zu meinem Gesicht zu ziehen. Sie widersetzte sich und ließ meinen Schwanz in Ihr bleiben. Sie küsste mich und sagte mir, dass das Letzte, das ich Ihr gab, genug war. Ich lächelte und sagte “ vielleicht wir kann das wieder tun“. Sie antwortete: „wir besser“. Sie begann zu kichern. Ich sagte „was“. Sie sagte: “Kay sagte immer, Sie dachte, Sie wäre deine erste. Ich glaube nicht so“. Sie sagte, “niemand hat jemals bekam mich aus wie zuvor, Männlich oder weiblich“. Ich dachte, gut, bis auf vier sehr ereignisreiche Nächte in meinem Leben, Sie war meine erste, aber ich sagte nichts.Sie antwortete dann: “wir brauchen etwas mehr Hacke-tracks auf Headliner.” Dann arbeitete Sie Ihr Gesicht bis zu meinem Schwanz und fing an, es wieder zu saugen. Bald spürte ich, wie Ihr finger in meinen Arsch eindrang, als Sie meinen Schwanz härter und schneller lutschte. Ich wusste, Sie wollte, dass ich schieße der headliner und, wie ich fühlte, meine Last Gebäude, ich versuchte, so hoch wie möglich buck. Sie packte geschickt die Basis meines Schwanzes, während Sie meinen Arsch fickte. Sie bewegte sich mit meinem schwanzrhythmus als mein Schwanz schoss zwei schöne Spritzer auf den headliner. Ich war hauptsächlich gemolken und nicht viel zusätzliche cum gefolgt. Sie begann zu kichern und die letzten beiden Spritze meist mit wenig tropft getränkt. Ich sagte “ sind lässt du es so stehen?“und Sie sagte“ fuck em, lass es trocknen“.Jen bot mir einen Schluck des restlichen Weines an und hatte etwas selbst. Sie rutschte auf das Sommerkleid und startete das Auto. Ich didn’t fühlen wie immer gekleidet gerade noch und rutschte auf der Turnhalle shorts. Sie sagte, Sie wollte zu Ihrem Haus gehen und sehen, ob alle gegangen waren. Sie sagte, Sie fuhr vorbei, bevor Sie zum softball-Kick-Off ging und der Umzugswagen war noch da. Sie sagte, Ihre Eltern Planten, an diesem Abend zu dem neuen Ort zu fahren und den van morgen früh abzuladen. Sie sagte “ “ ich hoffe, Sie sind Weg. Es ist ein drei Stunden plus Reise an den neuen Ort, so sollten Sie sein“. Wir fuhren vorbei und es war dunkel, also zog Sie rein. Sie sagte “let ‚ s gehen in und Aufräumen und ändern in Fall Leute sind noch auf dem Streifen, wenn ich drop Sie aus“. Wir gingen in ein größtenteils leeres Haus mit allem, was übrig blieb, vor allem ein TV, Fenster a/C, und ein zerlegtes Wasserbett sowie einige Ihrer Kleider und einige Boxen. Wir änderten und Sie hat mich zu meinem Auto zurückgebracht. Der Streifen war tot, also hatten wir einen leidenschaftlichen Kuss und Umarmung. Ich sagte, “wie wäre es morgen Abend?“. Sie antwortete: „klar, wenn alle Weg sind, können wir im Haus ficken“. Sie gab mir Ihre Nummer und ich fuhr nach Hause.Teil 4I rief Sie am nächsten Tag mehrmals an, bekam aber keine Antwort. Nach der Arbeit fuhr ich an Ihrem Haus vorbei. Das Auto war da, also klopfte ich an die Tür. Sie kam zu den Tür wirkt etwas angepisst Fragen, warum ich nicht anrufen. Ich sagte Ihr, ich habe mehrmals ohne Antwort angerufen. Sie sagte: „nun, vielleicht ist das Telefon aus, wie der Strom ist“. Sie hatte macht und Sie zogen das Messgerät, so dass die neuen Besitzer eine größere breaker panel nach Freitag schließen installieren konnte. Sie begann zu Weinen „ich habe nirgendwo zu bleiben nach morgen und kein Auto entweder“. Wow, was hatte ich in. Ich hatte ein kleines Zimmer in einem shared house mit einem Einzelbett, das war’t zur Arbeit zu gehen, zumindest für mehr als eine Nacht. Ich sagte Ihr: „vielleicht können wir uns schnell einen Platz suchen“. Sie sagte “ du würde das für mich tun?“. Ich antwortete „für uns“. Ich wusste, es war eilig, wollte aber trotzdem Weg. Meine aktuelle Stelle war eine wöchentliche Miete im Nebenraum, das war’t sogar eine volle Schlafzimmer. Es arbeitete toll für Reisen, aber hatte in den letzten Monaten alt geworden. Ich fragte „kennst du einen Ort“ und Sie sagte „ja“. Sie sagte, es sei verfügbar und Geld sei das einzige Problem für Besitz. Sie hatte sogar den Mann angerufen, der Bruder eines Ihrer alten Teamkollegen war. Es war ein großes Schlafzimmer mit einem etwas privaten Bad. Ich sagte: „Ruf ihn zurück und wir werden es uns ansehen“. Sie Tat es. Wir schauten bei ihm und ich gab ihm eine halbe Monatsmiete für den Rest des Monats.Während Sie noch das Auto hatte, haben wir Ihre Sachen reingebracht. Mein Auto hielt nicht viel, aber Kleidung. Wir haben alles außer dem Wasserbett Rahmen welcher Dekan der Mitbewohner ließ uns seinen truck benutzen, um uns zu bewegen. Also hatten wir einen Platz und nach morgen ein Auto. Ich nahm die Arbeit am frühen Donnerstag und ich brachte meine begrenzten Sachen von meinem alten Ort. Besitzer dankte mir für die zusätzlichen Einnahmen brachte ich in und kommentierte er war überrascht, ich blieb so lange wie ich Tat. Als ich ankam, wurde das Zimmer umgewandelt. Das Wasserbett wurde zusammengebaut und befüllt, Die Klimaanlage wurde installiert und läuft, und der Fernseher war an. Jen hatte einen Schiebevorhang gekauft, um über die öffnung zu gehen, die unser Schlafzimmer und Bad vom rest des Hauses trennte. Sie war eine wundertäterin.Sie dann sagte „jetzt mein letztes mal an der alten Stelle“. Ich sagte: „aber wir sind jetzt hier“. Sie packte mich und führte mich zu Ihrem Auto nicht viel sagen und wir gingen zurück zu Ihrem Haus. Wir gingen rein und Sie begann Strippen. Ich war nicht sicher, was Sie Tat. Sie beugte sich mitten im Wohnzimmerboden und sagte „fick mich von hinten“. Ich zog mich sofort aus und fing an zu stampfen. Sie sagte „cum so schnell wie Sie können, möchte ich Hacke Spuren auf dem Teppich, bevor wir abreisen“. Damit schlug ich Sie härter. Sie redete schmutzig, als ich in Sie hineinsprang. Sie setzte sich dann Beine richtig in die Mitte des Bodens. Sperma hatte aus Ihrer Muschi gegossen, als Sie sich senkte. Sie Griff an und schüttelte meinen Schwanz ab, um auch noch Sperma auf dem Teppich abzuschütteln. Nach dem sitzen dort mehrere Minuten, Sie rollte den Teppich entlang und Stand dann auf, um „unsere“ Arbeit zu bewundern. Es gab einen riesigen cum spot mitten auf dem Boden mit meinen tropft zur Seite. Ich fing gerade an zu lachen. Sie sagte „das wird Sie lehren, mich auf der Straße ohne Auto, Strom oder Telefon zu zwingen“. Sie fragte dann: „hast du noch einen für mich?“ Ich fragte „wo“, Sie sagte „das Esszimmer“. Sie gebogen vorbei und ich fickte Sie wieder dort bis eine andere Ladung knallte. Sie wiederholte Ihren sitzenden Prozess, während Sie Reste von meinem Schwanz schüttelte. Nach einer Weile Stand Sie auf und verglich die Flecken. Es war nicht so groß, aber immer noch ein schönes Zeichen. Wir ließen dann die Schlüssel Weg, bevor der Makler geschlossen.Sie sollte Ihre Eltern anrufen, um das Auto abzuholen, was Sie Tat. Es war Freitag um 18 Uhr. Wir trafen uns bei das Haus, obwohl es nach der Schließung war, und die Hausschlüssel waren am Tag zuvor in den Makler verwandelt worden. Ihr Vater und Ihr Bruder tauchten auf, um mich mit einem weniger als günstigen Blick zu überprüfen. Sie stellte mich Ihnen vor, aber Sie waren cool, über mich. Wir schauten ein letztes mal ins Auto, um sicherzustellen, dass die cum spots noch auf dem headliner und Sitz waren. Sie gab Ihnen die Schlüssel und, bevor als Sie wegfuhr, fragte Ihr Vater, Wann Sie zuletzt im Haus war. Sie sagte Mittwochabend, als Sie umzog. Er sagte, jemand sei dort gewesen Donnerstag und verschmutzte den Teppich in ein paar Zimmern, nachdem Sie war gereinigt worden. Jen fragte “ “ warum wurden Sie vor der Schließung gereinigt?“Sie sagten nichts dazu und zuckten nur zu und jeder stieg in ein Auto. Als Sie wegfuhren, brachen wir in Gelächter aus.Teil 5We überrascht viele von jen Freunde, und mir, mit der Plötzlichkeit unserer Beziehung. Persönlich waren wir uns einig, dass wir nicht verliebt sein können, große lust ja und die Haussituation war ein gegenseitiger nutzen für beide. Sie machte deutlich, dass Sie eine Karriere minded college-Mädchen ist und dass Sie Jungs und Mädchen mochte. Sie versprach mir, dass wenn Sie eine Affäre mit einem Mädchen hätte, ich ein Teil von es, wenn ich wollte. Sie sagte auch, wenn ich ein Mädchen aufnehme, sollte Sie ein Teil davon sein, wenn alles angenehm wäre. Wir ließen uns nieder und Jen begann Ihre graduiertenkurse zwei pro Tag jeden Tag für drei Stunden zu nehmen jeder. Ich arbeitete lange Stunden so anders, dass ein paar quickies unser Sexualleben war ereignislos für die nächsten paar Wochen. Schließlich kam ein Wochenende und Jen wollte an den Strand an einem nahe gelegenen See gehen. Sie trug ein bikini, der Sie zum knockout machte. Es war eng an Ihrem muskulösen Körper. Das einzige weiche an Ihr waren Ihre schönen vollen Brüste und Ihr top enthielt Sie kaum. Während am Strand, ich fuhr Fort, Sie zu bewundern mit etwas boner den ganzen Tag. Eine Sache, die ich bemerkte und gefunden heißen, Ihr langes lockiges Muschi Haare funktionieren würde, außerhalb Ihres bikini. Sie mochte es nicht, und legte Sie wieder hinein. Sie hatte Rasiert nah, aber es war die schiere Länge von Ihnen erlaubt eine LOCKE zu arbeiten. Ich dachte, es wäre heiß.Wir kamen zurück in das Haus, wo Dean Gesellschaft hatte. Er war ein bisschen ein Einzelgänger und zu unserer überraschung gab es drei Mädchen und ein anderer Mann besuchen ihn. Einer von Ihnen war Kay. Ich ignorierte Sie. Jen Sprach und wir gingen zurück in unser Zimmer zu ändern, und vielleicht mehr. Ich zog jen bikini bottom off und begann küssen Ihre Muschi. Sie fragte: „hast du Kay bemerkt?“. Ich sagte: „ja, wie konnte ich Sie vermissen?“ Sie sagte “ Nein, du hast Sie einfach ignoriert und kam zurück hierher, Sie hat mich überprüft und ich legte meinen Schritt nach rechts über Ihr Gesicht“. Sie zog mich dann hoch und fragte ““ möchtest du Ihr Gesicht sehen, wo deins gerade war, besonders nachdem du deinen Schwanz dort geleert hast?“. Ich bekam einen boner und fing an, Sie für alle zu ficken es war es Wert. Sie sagte: „beeilen Sie sich, wie ich Kay ein wenig necken will, bevor Sie geht“. Sie sagte dann: „ja, haben Sie Ihre ex Essen Ihr Sperma von Ihrem aktuellen Liebhaber“. Damit schoss ich tief in Sie hinein. Mit all dem dirty talk kam Sie auch.Wir änderten uns schnell und gingen ins Wohnzimmer. Jen Art schwebte über dann saß neben Kay auf dem sofa arm und begann chit chat über softball. Wir Taten nicht Aufräumen nach unserem quickie und wir hatten beide den Moschus von frischem sex. Ich saß auf einem Küchenstuhl in der Nähe und versuchte, mit den anderen zu reden, als Kay und Jen Sprachen. Zum Glück, der Kerl die Fahrerin musste gehen, so dass Sie Aufstand und ging in Richtung der Tür. Jen öffnet sich mit „hey sorry, Sie haben zu verlassen, wie Sie zu kommen zurück auf nächsten Samstag“. Jeder außer Kay murmelte etwas über beschäftigt zu sein. Kay mit einem schockierten Blick sagte nichts. Jen schaute direkt auf Kay und sagte „hope to see you then“, als Sie gingen. Dean Stand auf und murmelte “ “ jetzt, wo Sie Weg sind, muss ich gehen“ und ging zu. Ich sagte Jen: „er kommt und geht zu ungeraden Zeiten.“ Sie sagte “ weißt du nicht, er ist ficken eine geschiedene, Ihr Mann verließ Sie und zu halten das Haus Sie nicht remarry so Sie schleicht ihm in“. Die Dame war Ihre ehemalige Nachbarin und arbeitet im Schichtdienst. Nun, es war alles neu für mich.Jen sagte: „nun, wir haben das Haus für eine Weile für uns, und übrigens, Sie können etwas Kirschkuchen haben diese Woche, wenn Sie mögen“. Ich dachte, die Zeit nähert sich. Ich wusste aus dem Lesen einiger Alter Sexmagazine, dass einige Frauen, insbesondere bi-Frauen zumindest in diesen Magazinen, auf Ihre Perioden geil werden und Liebe schmutzigen unordentlichen sex. Einige der verwendeten Sätze waren ‚cherry pie‘ und ‚ cherry cream pie‘. Ich habe ein monatliches Fachmagazin von einem Reisedokument gekauft. Ich wurde Freunde mit dem Besitzer und er würde mich am Donnerstagabend die Sexmagazine ausleihen lassen, wenn ich Sie Freitag zurückbringe. Freitag war der große Verkaufstag für Sie, ich denke, so hatten die Leute Sie für das Wochenende. Sie waren in einer braunen Abdeckung und waren hinter der Theke. Jedenfalls diskutierten diese Magazine alle Aspekte von sex. Ich mochte besonders das Lesen der Frauen Perspektive. Es gab mir eine Art Buch zu lernen, wie um Frauen zu lieben. Bis jetzt hatte es gut für mich funktioniert. Ich würde bald herausfinden, wie es war, zur Arbeit zu gehen diese und fragte „hmm, ich würde gerne ein wenig oder vielleicht viel“. Sie antwortete: “meinst du wirklich meine es?“und ich antwortete „ja, Wann kann ich etwas erwarten“. Sie antwortete: „spätestens am Dienstag“.Sie ging Weg und ich hörte, wie Sie durch ein paar Kisten stöberte. Ich schaltete das Wohnzimmer TV und achten Sie auf ein bisschen, als ich hörte, „fand es“ und Jen kam mit einem Haarpflege-kit. Es war Ihre Väter und Sie Stahl und versteckte es vor ihm in Ihren Sachen, als Sie sich bewegten. „Was ist das für“ fragte ich. Sie antwortete :“ es ist, uns vor unserer Rasur zu trimmen“. „Was Rasur“ fragte ich. Sie sagte “ “ um unsere Schamhaare für diese Woche zu rasieren. Die Bereinigung ist so viel einfacher mit Glatze Genitalien“. Wir gingen zurück zum Schlafzimmer und legte ein Handtuch auf den Boden. Ich habe die nächste Wache benutzt und alle Ihre langen lockigen schamschlösser abgeschnitten. Mit derselben Wache hat Sie mich getrimmt. Sie packte dann ein Rasiermesser pack und einige Rasiercreme. Sie fragte “ “ willst du mich und mich du tun?“. Ich sagte „sicher“. Ich war noch nie Rasiert worden, aber dann war ich auch eine Kirsche Sex Jungfrau. Ich rasierte sanft Ihre schöne Muschi und Arsch bis ist war so kahl wie ein baby. Nach dieser und Ihrer früheren bikini-Rasur war Sie völlig unbehaart unter Ihrem Hals. Sie ließ mich dann auf dem Bett liegen. Sie rasierte meinen Schwanz, meine Eier, meinen Arsch, und mein Oberschenkelbereich, bis ich baby glatt war. Sie rieb etwas Hautlotion auf mich und sagte „alles fertig“.Ich fing an, Ihre kahle Muschi zu reiben und sagte „ich habe noch nie kahle Muschi gegessen“. Sie sagte: “ich haben.” Wir kicherten beide, als ich anfing, Ihren rasierten Hügel zu lecken und zu saugen. Unsere bisherige Ladung floss aus, als ich fortfuhr. Bald explodierte Sie im Orgasmus. Sie drehte sich um und fing an, meinen Schwanz zu saugen. Sie pausiert und sagte: „dies ist der Letzte blowjob, den du bekommst, bis du eine volle Hilfe von cherry pie bekommst“ dann saugte mich weiter, bis ich in Ihren Mund schoss. Sie schluckte und fuhr Fort zu lecken und zu reinigen bis Sie mich runtergebracht hat. In der Reflexion hatte ich die letzten paar Wochen ein wenig genervt über unser Sexualleben verbracht. Sicher, wir hatten quickies und einige heiße sex, aber ich wollte mehr, bevor Ihre Zeit kam. Jetzt bin ich aufgeregt, dass Ihre Periode kommt. Sie packte dann einige Dinge hauptsächlich Handtücher und ging zum Waschsalon. Es war spät, als Sie zurückkehrte und Sie hatte etwas spät in der Nacht zu tun zu lernen. Ich fiel zu schlafen.Teil 6montag war typisch, außer ich konnte unsere kommende Woche nicht aus meinem Kopf bekommen. Ich kam nach Hause zuerst als Jen Fahrt war in der Regel spät am Montag. Ich Sprach mit Dean und ging in unser Zimmer, um fernzusehen. Ich dachte an unsere bevorstehenden Abenteuer, als Jen kam. Sie rollte auf das Wasserbett und sagte:“es ist hier“. Damit begann ich, Sie auszuziehen, als Sie mich auszog. Sie war jetzt völlig nackt kurz vor Ihren Ohrringen und Ihrem tampon. Nicht wirklich zu wissen, wie weit Sie das wollte, fing ich an, Ihre Klitoris zu lecken. Sie lächelte und sagte: „ich will alles, geh unsere morgenhandtücher aus dem Badezimmer Holen“. Sie hatte Links der Vorhang hat sich für immer schließt unser Zimmer und unser Bad offen, so dass ich dort Stand nackt mit einem harten auf, geschlossen und verriegelt. Ich packte beide unsere Handtücher und als ich zurückkehrte, hatte Sie gezogen die Laken vom Wasserbett und kletterten wieder auf die Nackte Matratze. Ich stellte den Mülleimer neben das Bett und sprang auf Sie. Wir küssten uns tief und begannen, Sie zu küssen und zu lecken Körper. Ich küsste und saugte Ihre Titten, Ihren Nabel und erreichte schließlich Ihre Klitoris und Muschi. Mit meinen Zähnen fing ich an, Ihre tamponschnur zu ziehen und als Sie herauskam, konnte ich Ihre heiße rote kirschmischung sehen. Ich warf es in den Müll und tauchte in Ihre Muschi. Es war teilweise eingeweicht und teilweise trocken, aber mein lecken arbeitete es bald in eine nasse unordentliche Konsistenz. Ich setzte Sie Essen, und innerhalb von Sekunden schien Sie explodierte, spritzt Ihre Mischung über mein Gesicht und Ihren Arsch und Oberschenkel. Ohne zu zögern montierte ich Sie und fickte Sie bis zum Griff. Ich steckte meine nasse Zunge tief in Ihren Mund. Sie saugte es wie es war ein Schwanz. Mit jedem Schlag konnte ich Ihre Nässe spüren Mantel meinen rasierten Schwanz, Eier und Oberschenkel. Die Luft aus dem Ventilator erzeugte bei jedem Schlag einen kühlenden Kontrast zu Ihrer heißen nassen saftigen pussy. Schier die Nässe Ihrer Muschi mag Sie so glatt, dass mein Schwanz Sie ohne Gefühl eines lastaufbaus weiterfickte. Ich muss gefickt haben Ihr 20 Minuten gerade mit jedem Schlaganfall Gefühl Ihr heiß nass Muschi gefolgt von der kühlenden Empfindung der Luft. Dann fing ich an, Sie mit tiefen kurzen Strichen zu ficken, bevor ich zu unserem vorherigen Rhythmus zurückkehrte. Sie schob meine Zunge aus dem Mund und fragte: „bist du nicht gehen zu geben, meine cherry pie etwas Sahne“. Mit der schieren Schmutzigkeit dieses Kommentars fühlte ich meinen Schwanz zwinkern und eine Last beginnen zu bauen. Ich steckte meine Zunge in Ihre Kehle und begrub meinen Schwanz tief im inneren Ihrer. Plötzlich explodierte ich tief in Ihr. Es fühlte sich an, als wäre mein Schwanz ein Feuerschlauch, der Ihre kirschpussy sprüht.Wir kamen zusammen mit sanften küssen, während Sie leckte meine Lippen und Gesicht. Es war noch Tageslicht und Sie kicherte und sagte: „roll-off zu mir und lass’s den Schaden sehen“. Ich rollte auf meine Seite und lachte Sie sagte: „es sieht aus wie ein Tatort da unten“. Sie fragte: „hat es dir gefallen?“ Ich sagte „ja, ich liebte es“. Ich rollte dann auf meinen Rücken und ließ Sie auf mich klettern. Ich fing an, Ihre heiße rote Torte zu ficken und fühlte das Gefühl Ihrer Säfte, die meine Eier und Schenkel hinunterliefen und pooling auf der Matratze. Wir haben ein paar Minuten so gefickt, als Sie anfing, schmutzig zu reden “ umm, dass heißer Kirschsaft dir Schwanz und Eier runterläuft, gefällt dir das?“. Ich begann zu Pumpen härter und härter, bis ich noch eine Ladung in Sie geschossen habe. Sie ist über mir zusammengebrochen. Ich küsste Sie tief und Sie rollte mich ab. Wir Lagen dort ein wenig und das nächste, was ich aufwachte und es war dunkel. Mmerte um die Uhr hatten wir vier Stunden geschlafen. Meine Bewegung weckte Sie auf und Sie packte mein Gesicht und küsste mich tief. Ich rollte Sie rüber und trat Sie von hinten an. Einige unserer Mischung hatte auf Ihren Schenkeln getrocknet und Arsch aber Ihr kirschloch war immer noch soaking wet. Ich fing an, in Sie zu Pumpen, Griff um Sie herum und rieb Ihre Klitoris. Sie entfernte meine hand und legte Sie in Ihren Mund. Sie legte Ihre hand auf Ihre Klitoris und beim saugen rieb sich meine Finger zum Orgasmus. Ich tauchte in Ihr und dann pausierte, ließ meinen deflating Schwanz in Ihrem kirschloch ruhen. Sie verschob sich leicht und es fiel auf mein Bein. Wir dort legte und driftete zurück in den Schlaf.Sie weckte mich ein wenig vor dem alarm und sagte let ‚ s Dusche. Wir haben uns unter die Dusche gesetzt und uns sauber geschrubbt. Als ich wuchs auf eine harte, wir hatten einen schönen morgen fick. Es war heiß, meinen Schwanz in und aus Ihrem blutigen Loch zu sehen. Diesmal nahm der duschablauf den Rest anstelle der Matratze und der Handtücher. Ich fickte Sie für etwa 10 Minuten bevor Sie eine morgenmutter aussteigen. Wir haben dann Duschen und trocknen beendet. Jen sagte: „du kommst zu spät zur Arbeit“. Ich zog mich an und ließ kurz das blutige matratzenchaos bewundern, das wir hatten made.Generell am Dienstag, jen schlägt mich zu Hause und heute war keine Ausnahme. Sie saß auf dem kleinen Klappsofa neben dem Bett, als ich reinkam. Die wasserbettmatratze wurde noch freigelegt aber sauber. Ich lächelte und sagte: „es sieht aus wie seine bereit für eine andere“. Jen antwortete: „es kann sein, aber ich bin nicht, zumindest nicht, dass“. Ich fragte “hä?“. Sie Stand auf, lächelte, küsste mich tief und sagte „Ich denke, du hast alles aus mir rausgefickt, mein Kirschkuchen ist Weg, nur ein bisschen hier und da spotting“. Also fragte ich: “was ist mit einer einfachen Sahnetorte?“. Sie sagte „eigentlich bin ich ein wenig zärtlich“ als Sie zog meine Hose aus und fing an, meinen Schwanz zu saugen. Sie kicherte „ich Wette, ich kann dich in weniger als einer minute kommen lassen“. Ich sagte „Wette“. Sie schob mich wieder auf das Wasserbett und fing an, meinen Schwanz mit eine hand beim Fingern meines arsches mit der anderen. Dann begann Sie schmutzig reden „Sie mochte Essen, dass frische Kirschkuchen didn ‚t you“, „Essen, dass hot red juicy Fotze“, “ Mantel deinen Schwanz mit meinem rot Saft.” Dann fing Sie an meinen schwanzkopf zu saugen und ich schoss Ihr in den Mund. Sie küsste mich, lächelte und sagte: „53 Sekunden“. Ich sagte “ “ du gewinnst!“. Sie fragte: “was?“. Ich sagte „alles, was du willst“. Sie sagte „Versprechen“ und ich sagte „ja“. Ich legte dort ein wenig dann driftete ab, um zu schlafen. Ich wachte mit einem boner auf und Jen wachte an meiner Seite auf. Ich begann zu denken “ was ist Ihren Arsch ficken?“als Sie wieder auf mich herabkam. Dieses mal war es ein langsamer und sanfter Handschlag, als Sie meinen schwanzkopf wie ein Lutscher leckte und saugte. Sie fing dann an, meine Eier zu reiben und gooch dann reiben meinen Arsch. Innerhalb von Minuten holte Sie mich ab und leckte und lutschte meine Ladung, bis ich leer war. Sie gab mir eine Letzte Reinigung und kroch neben mir und gab mir einen sehr nassen Französisch Kuss. Ich legte dort leise Gedanken über Fragen für einige anal morgen, wenn Sie sagte: „meine Klassen Ende dieser Woche, ich kann morgen Abend Weg sein“. Mein Fokus ging irgendwie Weg von sex und, als Sie Aufstand, um eine Ruf an, ich bin eingeschlafen.Teil 7Wednesday morgen habe ich aufgeräumt und machte sich fertig für die Arbeit. Ich gab Jen einen kurzen Kuss, als ich ging. Jen rollte rüber und sagte „ich Liebe dich“. Dann kicherte Sie und sagte “ oder lust trotzdem.” Sie sagte mir, dass Sie Ihren studienpartner anrief, nachdem ich eingeschlafen war und dass Sie die nächsten zwei Nächte mit Ihr im college bleiben würde. Sie würden Ihr Finale für Ihre Klassen beenden und studieren für eine capstone-Bewertung. Wenn Sie gut abschneidet, erwartet Sie ein jobangebot. Sie sagte, es wäre wahrscheinlich aus dem Staat und dass Sie dann zurückzahlen könnte mich für die Deckung all Ihrer Kosten in den letzten Wochen. Ich fragte „was über uns“ und Sie sagte “ wir werden es herausfinden.“. Ich hatte es Ihr nicht gesagt, aber mein Chef hatte mich am Dienstagmorgen angerufen und gesagt, dass er mich nicht halten konnte mein Aktuelles Gehalt und position. Ich ging Mittwoch zur Arbeit und hatte ein langes Gespräch mit dem Chef. Er sagte mir, er könnte mir ein gutes Wort für einen regierungsvertrag in der Gegend geben. Es war vorübergehend, aber könnte dauern, wenn ich bereit war, mit Ihnen zu Reisen, wenn es vorbei war. Er gab mir den rest des Tages frei mit pay und sagte mir, mich zu bewerben. Ich habe und wurde mit einem Startdatum am folgenden Montag eingestellt. Ich kam Zuhause ohne Jen und hatte einen unruhigen Abend. Ich wachte am Donnerstag erschöpft auf und kam zu spät zur Arbeit. Der boss hat die Stadt verlassen und mir gesagt, ich soll meine Arbeit auf Pat übertragen und mir Zeit nehmen, Dinge zu bereinigen. Ich würde sich ein full Gehaltsscheck egal, wie lange ich arbeitete den Rest der Woche. Donnerstagabend kam und ich beschloss, ein paar Bier Jen hatte im Kühlschrank zu trinken und schlief ein. Freitag war besser Tag. Ich hatte alles bei der Arbeit geschlossen und die Leute dort hatten eine party für mich. Ich kam früh nach Hause und hoffte, Jen wäre da, aber so viel Glück hatte ich nicht. Ich nahm ein Nickerchen und wachte im Wohnzimmer zu sprechen. Es war Dean und ein paar Mädchen plaudern. Sie waren vom softball-team. Dean und seine Schwester waren mit Ihnen befreundet. In Wirklichkeit waren Sie durch, weil Dean eine premium-Kanal-Kabel-box gekauft hatte und Sie waren ich werde an dem Abend ein paar Küken Flicken sehen. Ich ging und entladen die restlichen Arbeits Boxen aus dem Auto und, als ich zurück, Kay war es so ich denke, Sie hat ein Auto jetzt, da ich nicht da zu fahren Sie Sie herum. Rundherum hat Sie mich irgendwie verarscht. Wie auch immer, der Film kam und Ihr Geschwätz wurde still.Ich ging nach draußen, um mein Auto zu sperren, als ein anderes Auto ankam. Es war jen ‚ s Fahrt nach Hause und Sie bekam raus, rannte rüber und küsste mich. Ich sagte: „nun, ich habe eine überraschung für dich, Kay ist drinnen“. Ich habe Ihr von dem Film erzählt. Jen lächelte und fragte „was für ein Schnaps wird Kay betrunken“. Ich sagte “Kirsche Wodka.” Sie sagte: „lass uns in den laden gehen“. Wir gingen und kauften etwas kirschwodka, Weinkühler und Bier. Ich packte auch einige 7-Up als das war Kay mixer. Wir kamen nach Hause und entladen die Schnaps in der Küche und hörte in Richtung Wohnzimmer. Es war ruhig, bis auf den Film, der angekurbelt wurde. Jen lächelte mich an und sagte: „denk daran, dass ich gewonnen habe“. Ich sagte „ja“. Sie sagte „Ich ziehe Kay heute Abend an und ich möchte, dass du hilfst.“ Ich sagte: “okay, aber wie?“. Sie sagte: „schau einfach zu“. Sie mischte dann einen kirschtodka und sieben und führte mich ins Wohnzimmer. Der der Film war gerade zu Ende und die Mädchen standen auf, um zu gehen. Kay war eine Art Fräsen um, als Jen bot allen von Ihnen einen drink vor der Abreise. Die drei Mädchen sagten Nein und gingen. Kay sagte „klar, das wäre toll“. Jen mischte Ihr eine starke in der Küche und gab Sie Ihr. Zu unserer überraschung, Kay downed es und fragte nach einem anderen. Dean Stand auf und ging in sein Zimmer, während Jen gemischt Ihr ein anderer. Es ging auch ziemlich schnell nach unten und Sie bat um ein Drittel. Jen sagte: „unter einer Bedingung rufst du zu Hause an, gibst mir deine Schlüssel und schläfst heute Abend hier auf dem sofa“. Kay vereinbart und Jen brachte Ihr einen anderen.Ich war mir nicht sicher, wohin das alles gehen würde, aber Jen weiterhin führen. Ich dachte an den anderen Tag, als Kay da war und was Jen sagte, als Kay Sie überprüfte. Über den neuen Film Kanal, einige late-night-softpornos kam auf und Jen erzählte Kay, den Fernseher ausschalten, wenn Sie schlafen ging. Sie brachte Ihr dann ein Blatt zur Deckung und sagte Ihr, sich auszuziehen, wenn Sie wollte. Schließlich, Sie führte mich ins Schlafzimmer und ließ Kay zum trinken und Fernsehen. Sie beendete den Rest Ihres Getränks und sagte: „das wäre gut gegangen mit unserem Kirschkuchen“. Nachdem wir ausgezogen, tauchte ich direkt in Ihren Schritt. Sie sagte mir Nein, nur um Sie gut und schnell zu ficken, wie Sie müde war. Ich habe ziemlich schnell eine Ladung geknallt und wir sind beide eingeschlafen. Ich hörte Jen nachts ein paar mal aufstehen aber fiel wieder in den Schlaf. Kurz nach Sonnenaufgang Stand Jen auf, als wir Geräusche im Badezimmer hörten. Sie ließ den Vorhang offen, damit Kay unser Badezimmer benutzen konnte, was Sie Tat. Jen packte Ihren pullover Nachthemd und ging zur Tür. Sie sagte: „gib mir fünf Minuten und komm in die Küche“.Ich gab Ihr etwa eine minute, dann packte ein Handtuch und schlich sich heraus. Ich hörte reden und als ich auf die Küche Tür, ich hörte Jen sagen „Sie haben wollen diese haven ‚t Sie“. Als ich um die Ecke gipfelte, saß Sie nackt auf der Theke mit gespreizten Beinen halten Kay ‚ s Gesicht zu Ihr Schritt. Ich sah Kay nicken, als Jen Sie reinzog. Sie sagte: „Leck es, ISS es gut. Ronnie wird bald da sein und du kannst seinen Schwanz lutschen.“ Kay tauchte ein, als wäre es Ihre Letzte Mahlzeit und als ich dachte, fünf Minuten vergingen, ich ging rein und Schloss die Küchentür hinter mir in der Hoffnung, Dean nicht aufzuwachen. Ich ging hinter Kay hoch und fing an, Sie von hinten zu ficken. Sie fuhr Fort, jen ‚ s pussy zu Essen. Jen war er sagte: “ja, ja, Essen Sie kleine Schlampe, die Sie gerne Essen Ronnie’s Sperma aus meiner Muschi? ja Essen meine pussy, esse meine clit, Holen Sie mich ab“. Kay weiter Essen Jen ‚ s schöne und Nackte Muschi, bis Sie explodierte in Orgasmus fast fallen von der Theke. Jen sagte mir dann, mich an den Tresen zu lehnen und Sie zielte Kay ‚ s Kopf auf meinen Schwanz. Kay war nackt, bis auf Ihr Höschen und Jen rutschte Sie unten und fing an, Sie zu Fingern. Sie fingerte Kay’s Klitoris weiter und als ich meine Ladung in Kay’s Mund schoss, fingerte Jen Sie zum Orgasmus. Jen fragte dann Kay, ob Sie mehr davon wollte. Sie nickte ja und Jen sagte Ihr, Sie soll heute Abend um 18 Uhr zurückkommen. Sie sagte Ihr dann, sich anzuziehen und zu gehen. Wir gingen wieder ins Bett.Jen fragte mich “was denkst du?“. Ich sagte ““ es war Spaß, aber es nimmt uns in einem anderen Richtung.” Jen nickte zustimmend und sagte:“ich bin ein Teilzeit-dyke, den du kennst“. Ich wusste wirklich nicht, was ich denken sollte. Jen hatte fast jeden sexuellen Knopf getroffen, den ich schon hatte, also war das keine neue Wendung für mich. Ja, es war neu und es war heiß und schmutzig, aber es war mehr für Sie als für mich. Ich legte mich einfach hin und nickte ein wenig verwirrt über die Zukunft. Wir erwachten und hat einige Dinge rund um das Haus. Ich erzählte Jen von meinem plötzlichen Jobwechsel, zu dem Sie wenig Kommentar hatte. Wir haben aufgeräumt und sahen einige TV bis 6: 00 Uhr vergangen war und ohne Kay. Ich fühlte mich ein bisschen erleichtert ich dachte, Sie ist ausgeflippt. Dann hörten wir ein klopfen an der Tür. Es war Kay gekleidet und sah genauso aus wie heute morgen. Sie fragte Jen, wie Sie Sie wollte. Sie sagte „sauber und nackt“ und richtete Sie unter die Dusche. Jen zog den Vorhang zum Wohnzimmer und ließ sowohl das Badezimmer als auch die schlafzimmertüren offen. Ich sagte jen, Sie soll Kay auch die Haare waschen. Jen fragte mich, warum. Ich sagte Ihr, “ich mag the feel of long wet hair on my cock and balls“.Als Kay fertig war, waren wir nackt und Jen neckte meinen Schwanz. Kay kam etwas zögerlich rein. Jen Stand auf und sagte Ihr, Sie sei gemein zu mir gewesen mich dumping. Sie kneifte dann Ihre linke Brustwarze, Biss Ihre Rechte Brustwarze und versohlte Ihren Arsch. Sie fühlte dann Kay ’s Antwort mit den Worten“ umm, dass pussy mag, dass, es ist so nass“, wie Sie es rieb. Jen dann sagte „Ron, da du weggeworfen wurdest, was würdest du als Rache wollen“. Ich sagte :“ ich werde Ihren Arsch ficken, aber ich will zuerst etwas anderes“. Ich hatte Kay auf dem Bett liegen und jen oben klettern lassen in einem 69. Ich fing dann an, Jen zu ficken. Ich habe nichts zu überstürzen, aber die Schmutzigkeit von zwei babes in 69 mit meinem Schwanz in die oben aus meinem laden anfangen zu bauen. Ich fuhr Fort, zu ficken, Jen während der Bestellung Kay, um meine Ladung von Ihr zu Essen, als ich schoss. Ich spürte, wie es sich aufbaute, also pumpte ich Jen tief in Sie hinein. Nach dem Schießen meine Last, zog ich langsam meinen Schwanz aus jen ‚ s pussy. Ich lasse Kay den Kopf lecken und Welle vor dem vollständigen Rückzug. Als ich auszog, folgte meine Ladung. Ich sagte Kay: „ISS meine Ladung, ISS es von meiner Freundin pussy, dann hol meinen Liebhaber Weg“. Wie die meisten meiner Last abgelassen in Kay Mund, ich sah Jen beginnen zu buck in Orgasmus Schießen mehr von meinem Sperma in Kay Mund. Ich half jen beim abrollen und bevor etwas anderes gesagt wurde, sagte ich Kay, Sie solle sich selbst Fingern, bis Sie kam. Sie begann um zu protestieren und Jen sagte „Mach es jetzt“. Sie fing an, sich selbst zu Fingern und Jen Sprach „ich denke, Sie macht das oft, Sie ist gut darin“. Ich sagte Jen Ihre Fotze in Kay’s Gesicht zu setzen. Als Sie sanft geküsst und leckte jen ‚ s pussy, Ihre Finger begann reiben Ihren Schritt schneller, bis Sie bekam sich aus.Jen spielte mit meinem Schwanz und es wurde schnell hart. Sie neckte mich Fragen, warum ich nie gefickt hatte Arsch. Ich sagte Ihr, ich wollte Sie letzten Dienstag Fragen, als Sie sagte, Ihre Muschi sei etwas zart, aber das Gespräch ging Weg von sex. Jen sagte “ “ nun, ich wunderte mich, wie ich ständig bin fingert euren Arsch, ich hatte zumindest erwartet, dass du meinen ficken willst“. Ich sagte Ihr: „ich werde es heute Abend ficken, wenn du willst“. Sie sagte: „Nein, ich will zusehen, wie ein Arsch heute Nacht gefickt wird. Ich nehme ein rain check“. Damit zog Jen Kay’s Gesicht zurück in Ihre Muschi. Kay ohne zu zögern tauchte mit voller Wucht ein. Sie arbeiteten sich in position, so dass Kay Arsch war in der Luft in der Nähe der Rand des Bettes. Ich ging herum und rutschte meinen Schwanz in Ihre sehr nasse Muschi. Ich fing an, Sie gut und hart zu ficken und schmierte meinen Schwanz auf dem Weg. Jen fragte: „vermisst du diese Muschi?“ Ich nickte und sagte „es ist definitiv ein heißer“. Ich sagte Kay: „geh Jen runter, damit Sie meinen Schwanz in deinen Arsch sehen kann.“ Ich hatte bleibende macht, so dass ich weiterhin Kay’s pussy die ganze Zeit reiben Ihr Sperma auf Ihr ficken Rosenknospe. Bald bekam Kay Jen aus und nachdem Sie kam, saß Sie in einem Stuhl neben dem Bett. Sie sagte: „Ron, Sie ist bereit“. Sie legte meinen Schwanz gegen Kay’s rosebud und sagte mir zu schieben. Sofort es reingeplatzt. Ich fing an, Ihren Arsch langsam zu Pumpen und dann schnell aufzubauen. Als ich schneller arbeitete, erschienen braune Streifen auf meinem Schwanz. Jen begann zu lachen “ was für eine Woche Ron, zuerst eine rote pop Sichel am Montag, jetzt eine Schokolade“. Ich fuhr Fort zu ficken Kay ‚ s Arsch und bald war mein Schwanz Braun beschichtet. Jen sagte: „wenn du es nicht so Braun magst, gebe ich dir einen sauberen Arsch zum ficken.“ Damit packte ich Kay’s Arschbacken vergrub meinen Schwanz tief, und erschossen meine Last. Als ich runterkam, bot Jen ein paar Feuchttücher an, um aufzuräumen und ein Chaos auf unseren Bettwäsche zu verhindern. Sie sanft gereinigt meinen Schwanz und Kay entjungfert und bummelte bum. Jen reinigte meinen Schwanz neu und gab ihm einen sanften Kuss.Kay legte es bewegungslos und ruhig für ein bisschen dann ging auf die Toilette. Sie war eine Zeit lang da drin. Jen und ich plauderten. Sie fragte, was ich dachte jetzt. Ich sagte: „wenigstens habe ich mir diese Woche meine rot-braunen Streifen verdient“. Jen lachte und sagte „ja, das hast du“. Kay kam zurück und sagte, es sei immer spät und dass Sie bald gehen musste. Kay fragte dann ““ wird es so sein, wenn wir wieder zusammenkommen?“. Jen sagte „ja, wenn das okay ist“. Kay antwortete “ “ ich will mehr als Sie guy’s sex-Spielzeug und haben zu finger mich aus“. Jen nahm mehr Feuchttücher und wischte Kay’s Arsch wieder. Sie sagte dann „saugen Ron ’s Schwanz“. Sie justierte dann den Türspiegel so, dass ich einen klaren Blick auf Kay ‚ s jetzt sehr sauberen Arsch hatte. Sie dann begann Kay von Ihrer Klitoris bis zum kleinen Rücken zu lecken und zu küssen. Bald begann Sie, Ihre Muschi, Ihre Hautfarbe und Rosenknospe zu targeting. Ich denke, Kay mochte es von der Art, wie Sie meinen Schwanz lutschte. Bald Jen hatte Sie in einer Raserei abwechselnd Mund und Finger auf Ihre Klitoris und Muschi. Bald kam Kay aus meinem Schwanz in Schreien Orgasmus, bevor Sie Ihren Mund wieder auf meinen Schwanz. Jen kam herum und stellte Sie finger und Daumen um die Basis meines Schwanzes drücken und loslassen, als Kay den Kopf saugte. Bald, ich schoss in Kay Mund und Jen weiterhin jack mich aus. Sie sagte Kay, es sauber zu lecken, die Sie Did. Sie gab Kay dann einen französischen Kuss, den nur eine Lesbe einer anderen Frau geben kann. Es war heiß.Kay sagte, Sie muss gehen. Jen fragte: “so bald?“. Kay sagte mit einem schwülen lächeln “ “ wenn ich nicht jetzt gehen, Ich darf nie gehen“. Jen fragte „also kommst du zurück“. Kay fragte: “Wann willst du mich?“. Jen sah mich in einem fragenden Blick an “ morgen?“. Kay antwortete „bis dann“. Jen sagte Kay zum Duschen und Aufräumen, bevor Sie rüberkommen. Sie sagte Ihr :“ wir werden am Ende schmutzig, aber wir fangen sauber an“. Kay Schloss die Schlafzimmertür hinter Ihr dann schnell im Bad gekleidet und sah sich aus. Jen fragte “ “ nun haben meine lesbischen Aktionen mit Kay dich eingeschaltet?“. Mein Schwanz sprang auf und Sie sagte „ich denke schon“. Ich sagte: „es eingeschaltet Kay, Sie kommt zurück für mehr, ich dachte, Sie war fertig damit“. Jen fragte dann, ob ich Interesse an solchen Männern hätte, ich sagte Nein. Sie sagte: „gut, ein Schwanz im Zimmer ist genug“. Ich antwortete: “ein Schwanz, zwei Fotzen, zwei Esel und zwei ffnungen.” Jen antwortete „und zwei Sätze von Titten, oder in Kay’s Fall“. Ich hielt Ihre Mitte Satz „Ihr set mehr als macht für Ihr Manko“. Sie lächelte und legte Ihre Titten in mein Gesicht. Ich sanft küsste Sie und knabberte Ihre Brustwarzen. Jen fragte „also, wenn das weitergeht, bist du damit einverstanden“. Ich sagte „wenn du es bist“. Damit gab Sie mir einen letzten blowjob und wir nickten ab für die Abend.Teil 8sonntag kam mit einem anderen Ton an. Jen wollte mehr über meinen neuen job wissen, als es plötzlich passierte. Sie begann dann zu erklären, wie Ihr Finale und Ihre Bewertungen gingen. Sie sagte, Sie ein interview auf der Jobmesse an diesem kommenden Mittwoch und Donnerstag war aufgrund Ihrer Testergebnisse fast garantiert. Die Messe sollte in einem hotel in der Nähe des college stattfinden, wo Ihre Klassen abgehalten wurden und dass Sie am Montag mit Ihrem Bescheid rechnen musste. Sie sagte, Sie hoffte, ich könnte bei Ihr sein, aber mein neuer job machte das unmöglich. Ich stimmte zu, sagte Ihr aber, wir könnten etwas ausarbeiten. Der subject dann geändert Kay. Jen fragte sich, warum Sie nicht aufgeräumt hatte, bevor Sie vorbeikam. Ich sagte Ihr, es war nicht das erste mal. Ich hatte Sie eine Nacht gefickt und die nächste Nacht meine Vorherige Last Rest war noch da. Jen fragte “ “ Woher Wusstest du das?“. Ich sagte Ihr: “Kay hat mich immer dazu gebracht, Sie zu Essen, bevor ich Sie das erste mal gefickt habe. were.” Ich sagte weiter :“ ich aß Sie und fickte Sie, aber es ärgerte mich und ich aß Ihre schmutzige Muschi nicht mehr“. Jen sagte “ “ Sie wird sauber sein, bevor wir unseren tryst starten oder du kannst Sie einfach ficken in den Arsch, während Sie mich isst“. Ich antwortete: “einverstanden!“. Der Tag ging weiter und es war bald nach sieben Uhr abends ohne Arbeit von Kay. Gerade dann rief Sie an und sagte, dass Sie zu wund war und ich brauchte einen regenscheck. Ich sah ein Ballspiel auf unserem sofa, als Jen es mir sagte. Ich hörte Jen aus der Küche kommen und den Vorhang zu uns ziehen. Jen brachte mir ein Bier und setzte sich neben mich. Sie sagte „ich Schätze, du hast Kay Letzte Nacht zerrissen“ und fing an, meine Hose auszuziehen. Im Allgemeinen zieht Sie Sie ab, aber dieses mal zog Sie meinen Schwanz heraus und fing an, ihn zu reiben. Sie sagte „genießen Sie das Spiel“ und fing an, meinen Schwanz zu saugen. Sie saugte es so leise, ich war mir sicher, dass Sie an diesem Abend nichts dafür wollte. Sie leckte sanft und saugte es für einen vollen inning, bevor Sie meine Eier Kribbeln ließ. Plötzlich, Sie fing an, mich hart zu saugen und meine Eier zu reiben. Innerhalb von Sekunden schoss ich Ihr in den Mund. Sie schluckte zweimal dann sanft geleckt und geschluckt, bis ich sauber war. Das Spiel war beendet und Sie sagte, es war Schlafengehen.Montagmorgen kam schnell als meine Startzeit viel früher war. Glücklicherweise bedeutete ein früher start und eine etwas frühere Endzeit, da wir auch eine zusätzliche Stunde arbeiteten. Als ich nach Hause kam, Jen, Sie hatte Ihre intervieweinladung. Drei Unternehmen wollten Sie am Mittwoch und Donnerstag befragen. Sie hatten Sie im hotel für zwei Nächte gebucht und Sie fragte, ob ich Sie bis Dienstag nehmen würde Abend und Holen Sie sich Donnerstag nach der Arbeit. Ich sagte Ihr, ich würde. Sie war nervös und ich hielt mich zurück. Später entschuldigte Sie sich und sagte, Sie sei darüber außer sich. Wir beide drehten uns am frühen Montagabend da wäre Dienstag beschäftigt. Nach der Arbeit am Dienstag war Jen bereit, als ich nach Hause kam. Ich packte ein paar Klamotten und wir fuhren zum hotel. Jen war noch am Rand. Sie muss die Hälfte von Ihr mitgebracht haben Kleiderschrank und hatte den Tag damit verbracht, Kleidung bereit. Jetzt war der hotelschrank voll mit Ihren Sachen. Sie machte ein letztes Bügeln Ihres ersten interviewkleides und begann im Kreis durch den Raum zu gehen. Ich sagte Ihr, Sie musste sich niederlassen, aber Sie sagte, Sie konnte nicht. Sie packte ein paar drinks, also öffnete ich Ihr einen Weinkühler und sagte Ihr, Sie solle sich ausziehen und sich auf das Bett legen. Ich tauchte in Ihre Muschi in der Hoffnung, ein Orgasmus und ein drink würden den Rand abheben. Sie legte sich gegen das Kopfteil und nippte an Ihrem Getränk, als ich Sie weiter aß. Ziemlich bald kam Sie herum und fing an, es zu genießen. Ich fuhr Fort zu Essen Sie und Sie haben mir ins Gesicht gespritzt. Ich brachte Sie langsam runter, dann fing ich an, meine Finger in Ihre cremige pussy zu arbeiten. Ich begann langsam dann erhöht Geschwindigkeit beim lecken und saugen Ihre Klitoris. Bald kam Sie wieder. Dieses mal zog ich meine Finger heraus und ersetzte Sie durch meinen Schwanz. Ich gab Ihr einen guten fick und schoss eine Ladung tief in Ihr. Ich Stand auf, zog das Blatt über Sie und säuberte ein wenig. Ich zog mich an und küsste Sie und sagte Ihr, dass Sie gut schlafen soll und dass ich beschloss, nach Hause zu gehen. Ich sagte „bis Donnerstag“. Sie gähnte und lächelte kopfschüttelnd.Ich bin Donnerstagnachmittag von der Arbeit direkt zu Ihrem hotel Gefahren. Ihr letztes interview war um 2: 00 Uhr und Sie würde wahrscheinlich auf mich in der lobby warten, da Sie überprüfen musste aus. Ich kam im hotel an und Jen wurde noch interviewt. Es war gegen 5 Uhr,als Sie alle lächelte. Es war nicht Ihr letztes interview, sondern ein jobangebot. Sie hatte eine Stelle bei einem major angenommen west coast company und Schloss den deal. Sie war außer sich, glücklich und doch nervös. Sie sagte: „lass uns nach Hause gehen, wir können die details später besprechen“. Die Heimreise begann ruhig, als plötzlich fing Sie an zu Weinen. Ich hielt Ihre hand und Sie drückte meine. Zum Glück war das college, wo dies stattfand, nicht die undergraduate university, die Sie besucht hatte und war viel näher. In einem anderen 30 Minuten, wir waren zu Hause. Ich half Ihr im Haus und in unserem Bett. Ich zog Sie aus und legte Sie ins Bett, dann entladen Sie das Auto. Als ich nach Ihr sah, schlief Sie ein. Ich blieb im Wohnzimmer der rest des abends vor dem einschalten.Freitag war ein guter Tag bei der Arbeit shorts und top. Sie lächelte, aber ich konnte sagen, dass Sie geweint hatte. Sie sagte „ich habe etwas für Sie“ und reichte mir einen Scheck für $2500,00 Dollar sagen mir “ warten Sie eine Woche vor der Einlösung bis Ihr klar wird“. Ich sagte Ihr :“ du schuldest mir nicht so viel“. Sie sagte :“ ich Tue es und außerdem hat die Firma es bezahlt“. Sie hatten Ihr 7500 Dollar angeboten, um die Sie verhandelte zusätzliche $2500. Sie schrieben Ihr einen Scheck aus, als Sie Ihre Papiere unterschrieb, und Sie war an diesem morgen zur bank Gefahren und hatte ihn hinterlegt. Ich Frage “ okay, Wann fängst du an?“. Sie sagte: “eine Woche ab Montag in Palo Alto, CA “ begann dann wieder zu Weinen. Ich packte Sie und umarmte Sie. Weinend sagte Sie :“ ich werde dich so sehr vermissen“. Ich sagte: “ich glaube, es gibt eine Menge zu tun in der Zwischenzeit.” Sie sagte: „nicht so viel, Sie werden mir nächste Woche ein Flugticket schicken“. Anfangs plante Sie, zusätzliche Kleider mitzunehmen und den rest Ihrer Sachen hier zu lassen. Sie ging zurück ins Schlafzimmer und ich hörte Sie Weinen. Ich dachte, Sie hat es geschafft. Ich habe keine Ahnung, welches Gehalt Sie Ihr boten, aber $10k im Voraus war eine riesige Menge an Geld in diesen Tagen. Es war mehr als Geringverdiener machten damals ein Jahr.Unser Wochenende war nicht gut. Jen war, als hätte ich Sie noch nie zuvor gesehen, zuerst zu sich selbst, dann Klammern und scheinbar Weinen die ganze Zeit. Ich hörte das Telefon Klingeln und Jen reden. Es war Kay, der vorbeikommen wollte. Jen erklärte Ihr die situation und sagte es Ihr jetzt nicht. Jen hatte mich immer sexuell versorgt und dieses Wochenende war keine Ausnahme dass Sie nicht wirklich in Sie und sex war ziemlich Vanille. Das Wochenende endete und Montag wurde Dienstag, als Ihr Flugticket ankam. Sie hatte einen Flug am Vormittag für Sonntag geplant. Sie gefragt, ob ich Sie zum Flughafen hotel am Samstagabend nehmen würde, da Sie ein Zimmer arrangiert hatte. Ich sagte „sicher“ und Sie küsste mich tief. Dann brachte Kay “was denkst du über uns einen Dreier bevor ich gehe“. Ich sagte: „sicher, wenn es klappt“. Ich kam Mittwoch nach Hause und Sie hatte alles geklappt, ein Versuch mit Kay Freitag Abend, bevor wir fuhren bis zum Flughafen Samstag Nachmittag. Ich sagte „okay“ nicht übermäßig begeistert darüber. Wir saßen im Wohnzimmer und Sie gab mir einen riesigen Kuss und Umarmungen. Dann entpackte Sie meine Hose und gab mir einen quickie blowjob. Donnerstag war ein wiederholen Sie mit einem anderen quickie blowjob fast, als ob Sie sich für Freitag gerettet hätte.Mein Arbeitsplan war, dass wir jeden zweiten Freitag frei haben. Leider war dieser Freitag ein ganzer Tag. Ich kam home to Jen in der Küche zubereiten Garnelen cocktail und Obst Tabletts. Sie küsste mich und sagte, warte im Wohnzimmer. Sie sagte: “wir haben das Haus für uns, heute Abend und morgen als Dean ging der Stadt“. Das war gut, als Jen ein paar Ihrer engen shorts und eine low cut ärmellose Bluse trug, die über einem röhrenoberteil getragen wurde, außer dass Sie nichts darunter hatte. Ich konnte Ihre schönen Titten sehen Prellen sowohl von vorne als auch von der Seite. Sie kann auch oben ohne gewesen, obwohl dies heißer war. Die Wohnzimmer TV war auf Dean neue Kabel Kanal box spielen Musik videos. Ich ging mit dem Fluss und setzte sich zu einem Weinkühler Sie hatte sich schon auf mich eingestellt und entspannt. Sie brachte in das obsttablett und setzte sich neben mich und nippte Ihr geöffnet Weinkühler kichern und sagen “ Kay nicht kommen, zumindest nicht hier heute Abend“. Ich küsste Sie und rieb Ihre entblößten Brüste. Sie sagte: „morgen Abend im hotel, ich will, dass du mit mir schläfst, aber heute Abend will ich, dass du mich fickst wie eine Hure.“ Ich fing an, etwas zu sagen, als Sie mich küsste und sagte: „ich will deinen Schwanz in meinem Arsch heute Abend“. Dann entpackte Sie meine Hose und fing an, meinen Schwanz zu saugen. Als Sie saugte, arbeitete ich meine jeans und shorts aus und entfernt mein Hemd. Ich habe dann Ihre shorts ausgezogen und Sie von Ihr genommen und Ihren Körper in eine 69 verwandelt. Als Sie mich saugte, leckte ich Ihren Schritt von Ihrer Klitoris in Ihren Arsch und zurück streicheln Ihre Titten. Wir fuhren Fort, bis ich feststellen konnte, dass Sie sich näherte. Ich fing an, Ihre Klitoris zu lecken, bis Sie mir ins Gesicht kam. Sie saugte mich weiter, bis ich meine Ladung schoss.Nachdem Sie meinen Schwanz gereinigt, wir saßen aufrecht und Sie bot mir einen leidenschaftlichen Kuss und eine Erdbeere, die wir gemeinsam „Erdbeeren und Sahne“ sagte Sie in einer sexy Stimme. Wir küssten uns wieder und ich fragte: „was ist mit Kay“. Jen sagte:“ich habe Ihr gesagt, dass ich heute Abend einen arbeitstelefonanruf machen muss und dass es, da Sie an der Westküste waren, spät sein würde, bevor ich Ausstieg.“ Ich küsste Sie. Sie fragte “ “ du bist nicht enttäuscht sind Sie?“. Ich sagte Ihr: „eigentlich bin ich froh“. Sie fragte “ “ wirst du Sie ficken, nachdem ich Weg bin?“. Ich sagte Ihr “ Nein, nicht planen, ich nicht wirklich wie Sie so viel jede Mehr.” Sie gab dann zu, dass Sie geil auf eine Frau war, aber nicht Kay. Sie fragte: „wenn ich eine Freundin bekomme, gehört Sie auch dir“. Ich fragte “ “ wie soll das funktionieren?“. Sie sagte: “ich will Sie kommen Labor Day Wochenende“. Sie sagte :“ du kannst mich oder uns je nach situation haben“. Damit sprang mein Schwanz auf und Sie rieb ihn dann ab. Sie sagte dann ““ ich rette meine Muschi für dich morgen Abend so fick meinen Arsch“. Sie fing an, meinen Schwanz mit Ihrem Speichel zu schmieren und gab mir etwas Gleitgel. Ich schmierte Ihren Arsch mit meinen Fingern und fingerte Sie dann, bis Sie sagte, Sie sei bereit. Sie Stand dann auf und beugte sich über die Seite des Sofas. Ich legte meinen Schwanz gegen Ihre Rosenknospe und Sie schob sich zurück, bis ich reinkam. Ich fickte Sie langsam tief, dann zog ich mich komplett zurück, bevor ich es Tat wieder. Ich fuhr Fort, bis Sie mir sagte, ich solle schneller gehen. Als ich das Tempo nahm, sagte Sie „schneller, härter“. Bald begann Ihr Körper zu Krämpfen, als Sie orgasmte. Ich packte Ihre Arschbacken und schob Sie hinein tief, aber nicht cum. Mein Schwanz war noch hart und ich fing langsam an, Sie noch mehr zu ficken. Nur dann bemerkte ich die Tür und alle Fenster Gardinen offen gewesen waren, die ganze Zeit und es war mittlerweile dunkel. Leute, die vorbeifahren, könnten uns sehen. Oh nun, ich war nicht stoppen jetzt. Ich fuhr Fort, Ihren Arsch zuerst langsam zu ficken, dann nahm ich allmählich das Tempo auf. Ich hatte Ihr einen anderen Orgasmus bauen und fühlte mein eigenes Gebäude sowie. Ich sagte Ihr, ich komme näher. Sie fing an, Ihre Titten dann Ihre Klitoris zu streicheln, bis Sie wieder anfing zu Orgasmen. Ich schob meinen Schwanz tief in Ihren Arsch und schoss auf meine Ladung.Als ich auszog, führte Sie mich zu unsere Badezimmer mit einer hand und packte eine Strähne von meinem Sperma, hing an meinen Schwanz mit der anderen. Im Badezimmer putzte Sie meinen Schwanz und Ihren Arsch mit Feuchttüchern. Nachdem Sie Ihren Arsch gereinigt, Sie zeigte mir das Wischtuch und sagte „seht alles sauber, wie ich es versprochen habe“. Ich küsste Sie tief und Sie sagte mir, ich solle unsere morgenbadetücher nehmen und Sie auf dem sofa drapieren und auf Sie warten. Sie kam herein mit den Garnelen und ein paar mehr Weinkühler. Als Sie mir Garnelen fütterte, dankte Sie mir für den Arschfick. Sie sagte :“ das hat sich so gut angefühlt, so weit bin ich noch nie gekommen“. Nachdem wir die Garnelen, Sie Gaben mir einige Trauben und Sprach weiter, „ja, ein Hahn im Zimmer ist nett zu haben“. Wir kuschelten uns beim Fernsehen zusammen, als Sie anfing, mich zu wichsen, bald schoss meine Ladung auf beide von uns, bevor Sie auf die Handtücher laufen. Später lutschte Sie mich wieder, bis ich Ihr meine Dritte Ladung in den Mund schoss. Sie kam hoch, küsste mich und wir haben unsere drinks fertig.Wir nickten beide ab und wachten auf, als die Kabelkanal ging aus der Luft, fiel dann wieder in den Schlaf. Etwa eine Stunde später weckte Sie mich, küsste meine Brust und sagte „wow, du hast mich getragen“. Ich Stand auf, nahm Sie an der hand und führte Sie zurück zu Schlafzimmer. Wir schliefen am nächsten morgen bis zum aufwachen zu Verkehrslärm. Wir hatten Links die vordere Tür öffnen die ganze Nacht, wie auch unsere Schlafzimmer Tür, so dass die Töne kamen. Jen Stand auf und ich folgte Ihrer. Sie Schloss die Eingangstür und packte die leeren Tabletts, während ich die leeren Getränkebehälter packte. Sie sagte: „alles aufgeräumt“. Ich packte Sie, küsste Sie und fragte Sie, ob Sie Ihren Arsch gefickt wollte wieder. Sie sagte, es brauchte ein gutes stampfen Letzte Nacht und war ein wenig wund. Sie setzte mich dann hin und gab mir einen morgen blowjob.Nach ein wenig Ruhe sagte Sie :“ wir fangen besser an, uns vorzubereiten“. Sie war bereits größtenteils gepackt, und alles, was ich brauchte, war eine Nacht so duschten wir waren bald bereit zu gehen. Wir haben Ihr Gepäck und meine über Nacht geladen und Sie hat das Haus ein letztes mal überprüft. Sie schaute sich um und weinte leise. Ich umarmte Sie und gab Ihr einen tiefen Kuss und wir gingen zum hotel. Unterwegs dankte Sie mir noch einmal für alles, was ich für Sie getan habe. Sie Sprach dann über den Tag der Arbeit, obwohl wir kaum bis Juli. Sie sagte, ich hätte ein vier-Tage-Wochenende mit freiem Freitag. Als Sie Sprach, dachte ich über unsere Zukunft nach, sowohl über heute Abend als auch über den Tag der Arbeit hinaus. Wir kamen im hotel an und checkten ein. Es war ein erstklassiger Ort mit einem großen Kingsize-Bett und Sie hatte Abendessen und Frühstück Gutscheine. Ihre Firma hat sich definitiv um Sie gekümmert. Ich dachte über Ihre „Liebe machen“ Kommentar im Vergleich und beschlossen, Sie auf das Bett zu werfen und Sie tief zu küssen. Wir küssten weiter mit nur Licht streicheln einander’s Körper und schließlich unsere Genitalien.Als dies fortgesetzt, wir schien in trance geraten zu sein. Unsere Lippen trennten sich nie, aber als ob es die ganze Nacht dauerte, waren wir endlich völlig nackt. Mein Schwanz trat in Ihre fast unfondled Nässe ein, als Sie meine Zunge runter saugte Kehle. Wir küssten und fickten im Rhythmus und kamen zusammen. Als wir runterkamen, kicherte Jen und sagte „jetzt, das war Liebe machen“. Wir bemerkten, dass über zwei Stunden vergangen waren und Sie wollte Abendessen bevor es zu spät wurde. Ich sagte: „lass uns Aufräumen und gehen“. Sie antwortete: „wir haben schon Liebe gemacht, lassen Sie uns raunchy erste“. Ich rollte herum und kletterte auf Sie in einer 69. Sie begann Putz meinen Schwanz und Eier und ich putzte Ihre gut gefickte Fotze und Ihren Arsch. Wir setzten Fort, uns gegenseitig zu sodomisieren, bis ich eine Last Gebäude fühlte. Ich saugte Ihre Klitoris im Rhythmus mit Ihr saugen meinen Schwanz, bis wir beide kamen zusammen. Sie schob mich von Ihr auf meinen Rücken und putzte meinen Schwanz. Sie küsste mich dann tief und sagte: „wir sind jetzt aufgeräumt, let ’s go“.Wir zogen uns an und gingen in den Speisesaal. Wir waren ein bisschen unter gekleidet, aber niemand schien zu kümmern. Der Kellner brachte unsere Menüs und Jen fragte „sind das die aphrodisierenden Menüs“, die den Kellner erröten ließen. Der Abendessen-Gutschein hatte ein maximum, aber wir war mir egal. Sie bestellte uns Austern als Mahlzeit mit Seiten avocado a la carte mit einer dunklen Schokolade dessert macht den Kellner erröten mehr. Dann gingen wir zurück in den Raum, für Erdbeeren und Sahne, unsere Weinkühler und etwas mehr Sperma. Jen schob mich auf das Bett auf meinem Rücken und begann mich auszuziehen. Sie zog sich dann schnell aus und kletterte auf mich, auf meinem Gesicht sitzend. Ihr enger Bauch machte es einfach lecken und saugen Ihre Klitoris. Sie fickte mein Gesicht bis ich Sie zum Orgasmus saugte. Mein Schwanz war hart, also packte ich Sie an der Taille und zog Sie darauf . Ihr freshly gegessen Muschi felt so gut ficken meine Hahn und reiben an meinen Eiern. Als Sie mich weiter fickte, sagte Sie: „du solltest mich besser ausziehen, bevor du kommst oder ich Sitze es wieder auf deinem Gesicht“. Nun, das Tat es und ich schoss meine Ladung in Sie. Ich küsste Sie tief und packte Sie am Arsch, der Sie bis zu meinem Gesicht zog. Dies war sicherlich nicht mein erstes mal tun dies so tauchte ich rechts in. Es muss die Aphrodisiakum Mahlzeit gewesen sein, aber cum lief meine Kinn und Hals, als wäre es meine erste Ladung. Die Schlampigkeit davon schien Jen anzumachen und Sie kam mir hart ins Gesicht. Sie kletterte dann wieder auf meinen gehärteten Schwanz und wir fickten uns gegenseitig bis ich eine andere Ladung erschoss. Sie kroch neben mir her, küsste mich und wir entspannten uns. Wir nickten ab und als ich aufwachte, war es 4 UHR morgens. Ich dachte, wow in fünf Stunden wird Sie Weg sein. Ich nickte zurück und mit fünf wachte ich wieder auf, um zu Weinen. Ich packte Jen und gab Ihr eine große Umarmung und einen Kuss. Ich fing an, Ihren klebrigen Schritt zu reiben und Sie packte meinen. Wir küssten und streichelten uns, bevor ich kletterte auf top und trat in Sie ein. Ich fickte Sie langsam und wir küssten uns sanft, bevor ich eine Ladung in Ihre schöne, aber gut benutzte vagina schoss. Ich fing an, auf Sie runterzugehen und Sie sagte Nein, das war genug. Nach ein paar Minuten, Stand Sie auf und duschte. Als Sie fertig war, duschte ich und zog mich an, während Sie Frühstück nahm. Ich nahm meinen Wagen und ging zurück ins Zimmer. Jen fragte, ob ich mit rüberfahren würde Ihrer. Wir fuhren mit dem shuttle zum Flughafen, um zusammen zu Ihrem Tor zu bleiben. Nachdem Sie Ihr Gepäck überprüft, ging ich Sie den ganzen Weg in die Halle mit wenigen Worten ausgetauscht. Das Flugzeug war da und bald begann das einsteigen. Ich küsste Sie ein letztes mal, als Sie den jet-Weg ging und nicht zurückblickte. Ich nahm den shuttle-Bus zurück zum hotel, stieg in mein Auto und fuhren nach Hause, fühlte sich sehr einsam und gebrochenes. Ich wusste, dass ich in Sie verliebt war und dass Sie mich liebte. Ich wusste auch, dass Sie eine Frau in Ihrem Liebesleben mehr braucht als ich.

Kategorie:

Porno

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*