Billy und Charlie mochten das Geld. Gut, weil die Reinigung Teppiche für ein Leben gesaugt. Die Dinge, die Sie unter Möbeln oder in Möbeln gefunden würden Ihren Magen churn machen. Es war ein Abenteuer ich gehe in die Häuser der Menschen und meistens nicht gut. Manchmal hat es jedoch geklappt. Die Häuser der reichen Leute waren lustig. Meistens nur um sich umzusehen und zu sehen, wie extravagant Menschen kurzlebig.Das war eine der guten Zeiten. Billy nahm den job von der Liste im Büro, weil er die Straße erkannte, es war in einer wirklich schicken Nachbarschaft. Der job sah aber hart aus, alle Teppiche und alle Möbel. Fuck, das könnte den ganzen Tag dauern, vielleicht mehr als einen Tag und normalerweise waren die reichen Hausfrauen in deiner Achselhöhle und beschwerten sich den ganzen Tag. Das hat Spaß gemacht. Er legte fast die job zurück für einige andere Sauger, aber er war so verdammt müde von der Suche nach alten Lebensmitteln und Kleidung unter Sofas und das ist eine Sache, die diese reichen Leute nicht tun.Er steckte den job in die Tasche und meldete sich ab dafür. Er bemerkte eine Notiz in dem Buch, als er sich einschrieb. Er packte es und Las es. Der Mann war aus der Stadt und die Frau würde aus dem frühen Teil des Tages sein. Süßer! Die Tochter war wäre zu Hause, und Sie würde Sie in und Zeichen für die Fertigstellung lassen. Hmm, das könnte eine gute Sache oder eine schlechte Sache sein. Sie könnte ein hottie sein oder Sie könnte ein troll sein und Sie könnte süß oder eine Hündin sein. Die meisten der Zeit, obwohl, die reichen waren Hündin hotties. Na ja, es schlägt immer noch das faule Schinken-sandwich, das er gestern gefunden hat.Er packte die Schlüssel zu seinem truck und schrie nach Charlie. Es war nur 7: 45 am morgen am Dienstag, aber er wollte früh loslegen und versuchen, diesen job zu beenden, bevor die Frau nach Hause kam. Hündin hotties waren nicht annähernd so wählerisch wie Hündin Mamas. Charlie kam laufen aus dem Pausenraum mit zwei Tassen Kaffee. Er packte seinen Kaffee und ging zum LKW. Sie fuhren in die schicke Nachbarschaft und fanden das Haus leicht. Es war eine verdammte Villa! Hof war größer als sein Haus. Sie kletterten aus dem LKW und gingen zur Tür.Er drückte an die Tür und das Glockenspiel war Massiv. Er sprang ein wenig zurück. Sie warteten eine minute oder so und nichts happened. Er hat den Knopf wieder gedrückt. Er sah auf seine Uhr, 8:10. Der job hatte eine Startzeit von 8: 00, also waren Sie nicht zu früh. Immer noch keine Antwort. Er hat noch zweimal an der Tür geklingelt. Er war jetzt Sauer werden. Er wollte nicht zurück ins Büro fahren und versuchen, jetzt einen anderen job zu bekommen, nur die beschissenen würden übrig bleiben. Ein weiterer Stoß. Er hörte etwas Bewegung und das Geräusch von Schlössern geöffnet Sekunden nach der letzten Explosion des Glockenspiels. Die Tür brach auf.“Heilige Scheiße!! Können Sie eine minute warten!“Kam ein schriller Schrei hinter der bildschirmtür.Billy sprang wieder zurück. Er sah und sah ein junges Mädchen, das aussah, als wäre Sie überfahren worden. Ihr Haar war ein Durcheinander, verheddert und ungebürstet. Ihre Augen waren kaum geöffnet und Sie hatte Säcke unter Ihnen. Er dachte, Ihr Gesicht sah hübsch aus, aber er konnte es jetzt nicht wirklich sagen.“Sorry, wir hatten Angst, niemand zu Hause war.“Billy antwortete mit ruhiger Stimme.“Und du dachtest, sich an die verdammte Türklingel zu lehnen, würde die Leute nach Hause bringen?” Sie schrie.Er musste zugeben, dass Sie einen Punkt hatte. Er zuckte mit den Schultern. Sie öffnete die bildschirmtür und Sie gingen hinein. Wenn er dachte, das äußere war schön das innere war großartig. Es sah wie ein verdammtes museum. Er hätte Angst, etwas zu berühren. Als er an dem Mädchen vorbeiging, bemerkte er, dass die linke Seite Ihres Gesichts wirklich geschwollen war. Sie hielt es mit der hand.“Ich bin wirklich entschuldigen Sie, miss, wir hätten nicht so oft Ansagen sollen.“Billy entschuldigte sich.“Egal, ich bin nur ein wenig verschroben. Ich habe gestern meine Weisheitszähne raus und Sie tun weh wie ein mother fucker.“Sie sagte, diesmal nicht Schreien.Er sah Sie näher an. Sie war in der Tat hübsch und jung. 18 höchstens, dachte er, aber man weiß es heutzutage nie. Sie trug ein pinkes Tanktop mit kleinen Trägern. Ein die Riemen waren von Ihrer Schulter gefallen und er konnte Ihren weißen BH an den Rändern des tank-top sehen. Ihre Brüste sahen nett aus, nicht Massiv oder schlaff, aber fest und ziemlich groß für so ein kleines Mädchen. Sie war kurz, bemerkte er, er war nur 5 ‚ 8 “ und Sie war mindestens 6 Zoll kürzer als er. Sie trug baggy Jogginghose, damit er nicht viel anderes sagen konnte. Er folgte Ihr in den anderen Raum und er bemerkte, dass Ihr Hintern ziemlich nett war. Die Jogginghose war groß und Locker, aber Sie waren ein wenig eng um Ihren Arsch. Er lächelte, Schlampe hottie.Sie reichte Ihnen ein Blatt Papier. Es hatte handschriftliche Anweisungen. Es waren 10 von Ihnen und er begann zu Lesen. Scheißkerl! Die Hündin Frau würde in seiner Achselhöhle sein, obwohl Sie nicht einmal da war. Er muss ein Gesicht.“Ich weiß, meine Mutter ist eine echte Schlampe über solche Sachen. Glaub mir, du bist besser dran, wenn Sie Weg ist. Es ist mir scheißegal, ich glaube, die Scheiße ist schon sauber.“Sie sagte und versuchte lachen.Sie stöhnte vor Schmerzen und packte Ihre Wange. Er Tat Ihr ein wenig Leid, Sie sah so Elend aus. Er legte die Notiz hin und sah sich um. Er dachte, Sie würden oben anfangen. Treppe würde saugen, besser, um Sie über mit ersten.“Ich denke, wir werden oben anfangen, also musst du von dort oben bekommen, was du brauchst. Sie müssen mindestens 4 Stunden von den Teppichen bleiben nachdem wir fertig sind.“Er sagte zu Ihr.“Verdammt, ich muss hier unten bleiben,ich werde nicht oben gefangen. Lass mich meinen Vicadin Holen, mein Mund tut wirklich weh.“Sie sagte, und nahm ab Treppe. Er bemerkte, dass Ihr Arsch ganz schön bewegt, als Sie kletterte. Er schüttelte den Kopf und drehte sich zum LKW zu gehen. Er und Charlie begannen, die Ausrüstung zu entladen.“Hast du diese Schlampe gesehen, Sie war fein.“Charlie sagte.Billy lächelte ihn an, Charlie war so ein horndog. Er gab jeden cent aus, den er verdiente, um flachgelegt zu werden. Er war ein Fixpunkt in den clubs und die meisten Frauen ignorierten ihn, also war er nicht erfolgreich sehr oft. Hin und wieder hatte ein Mädchen einen wirklich schlechten Tag und gab Charlie einen Sturz, aber es musste ein wirklich schlechter Tag sein.“Ich könnte Sie seitwärts bis Sonntag ficken.“Charlie sagte und rieb seinen Schritt.“Behalte es in deiner Hose, tiger. Sie ist eine Kundin und Sie ist nur ein baby.“Billy sagte.“Verdammt alt genug für mich, Sie sieht mindestens 18 sein und das hält mich aus dem Gefängnis.” Er antwortete.Billy lachte und wusste, dass Charlie den ganzen Tag hart sein würde, wenn Sie da wäre. Er müsste dafür sorgen, dass er nichts dummes macht. Sie trugen die Ausrüstung ins Haus und ließ Sie alle am Fuße der Treppe. Sie Stand in der Küche und füllte ein Glas Wasser.“Ok, wir fangen an. Bist du oben fertig?“er fragte.Sie schluckte zwei Pillen und dann sah ihn an.“Ja, ich habe diese magischen Welpen. Hast du etwas für mich zu Unterschreiben? Lass es mich jetzt machen. Diese Wichser schlagen mich normalerweise um und ich nahm zwei. Mein Mund tut wirklich weh.” Sie angeblich.“Du solltest es nicht Unterschreiben, bis wir fertig sind.“Billy sagte.“Fuck that, ich sagte dir, ich dachte, Sie waren schon sauber. Soweit es mich betrifft könnten Sie swish ein Vakuum um und erhalten raus hier. Gib mir die Zeitung. Wenn Ihr fertig seid, müsst Ihr mich nicht belästigen.“Sie Bestand darauf.“Aber maam.“Billy Sprach.“Gib mir die verdammte Zeitung!“Sie sagte durch geballte Zähne.Er konnte sagen, Sie hatte ein Temperament und er wollte es nicht wirklich sehen. Bitch hotties können gefährlich sein, wenn Sie Sie antagonisieren. Er zog seine Zwischenablage aus seiner Packung und reichte es an Ihrer. Er reichte Ihr einen Stift und Sie unterschrieb das ausfüllformular und reichte es ihm zurück. Er rutschte es in seinen Rucksack und Sie ging in den anderen Raum. Er dachte darüber nach, einfach abzunehmen, Sie waren technisch gemacht. Der Kunde hatte sich bei der Arbeit abgemeldet. Er entschied, dass sein Glück drängte, würde Hündin Mama es herausfinden. Er hat die Treppe hochgefahren.Das Obergeschoss dauerte nicht so lange, wie er Gedanken. Es gab nicht viel Möbel und die Treppe war breit. Sie waren in zwei Stunden fertig, weit vor dem, was er dachte. Charlie trug die Ausrüstung ins Wohnzimmer und Billy folgte. Er bemerkte, dass Sie auf der couch lag und der Fernseher an war. Er ging zurück in die Küche, um den rest der Ausrüstung. Als er zurückkam, sah er Charlie kniend neben der couch. “Oh fuck “ ging ihm sofort durch den Kopf.Er lief herum und sah Charlie schob Ihr die Haare aus dem Gesicht. Sie hat sich nicht bewegt. Sie atmete wirklich langsam. Ihr Linker arm war von der couch gefallen und war schlaff hängen, die Fernbedienung auf dem Boden unter. Charlie sah ihn an.“Ich glaube, Sie ist draußen.“Er sagte.“Du denkst schon, Sie ist tot für die Welt. Zwei Vicadin wird kick your ass, und Sie ist Kleinigkeit.“Billy sagte.“Sie ist so hübsch.“Charlie sagte und Billy bemerkte, dass er seine Finger über Ihren rechten arm rannte.“Charlie, lass Sie in Ruhe. Wir haben noch zu tun.“Billy angeblich.“Billy, wir sind weit vor dem Zeitplan, und Sie ist so hübsch. Kann ich nicht ein wenig mit Ihr spielen?“Charlie sagte mit einem kleinen jammern.“Nein, Charlie, du kannst nicht mit dem Kunden spielen. Sie ist kein Welpe.“Billy sagte und lachte.“Komm Charlie, lass uns zuerst das Esszimmer machen.“Billy Hinzugefügt und ging aus.Charlie runzelte die Stirn, als Billy zurück zur Ausrüstung ging. Er sah Sie an und er konnte sehen, wie Ihre Brüste zusammengedrückt wurden. Sie sahen wunderschön aus. Er streckte die Hand aus und berührte die weiche Haut Ihres Dekolletés und rannte mit dem finger in den Spalt. Sein Schwanz lauerte in seinem Hose. Er rannte mit den Fingern auf und ab Ihr Dekolleté ein wenig mehr und Stand auf.Billy war besorgt, Charlie würde nicht in der Lage, mit Ihr dort zu konzentrieren, aber er konnte nichts dagegen tun. Charlie kam jedoch in den Raum und arbeitete wie ein Besessener Mann. Sie Rissen durch den Speisesaal in Rekordzeit. Sie gingen ins Wohnzimmer und Sie war immer noch draußen. Sie hatte nicht einmal bewegen. Sie mussten Sie bewegen, um die Teppiche und die couch zu machen.“Charlie, wir müssen Sie hier rausholen.“Billy sagte.“Ich werde es tun.“Charlie sagte und sprang zum Couch.Billy sah Charlie schieben seine Hände unter Ihr und heben. Ihr Kopf senkte sich und Ihre Arme hinkten schlaff zur Seite. Sie war wirklich aus ihm heraus. Ihre Brüste schrien ihn jetzt an. Sie waren schob Ihr tank-top große Zeit in dieser position. Er bemerkte, Charlie hatte auch Kenntnis davon genommen und starrte auf Ihre Brust. Er trug Sie in Richtung Küche. Billy begann die Einrichtung in der Wohnzimmer. Er hat die ganze Ausrüstung an Ort und Stelle und Charlie war immer noch Weg. Verdammt, dachte er und ging in die Küche. Er blieb kurz stehen, als er ins Zimmer kam. Charlie hatte Sie in der Küche Tabelle. Ihre Beine hängten am Rand des Tisches und Ihre Arme waren gespreizt. Ihr tank-top war auch unten vorbei an Ihre Brüste und Charlie arbeitete an der schließe Ihres BHs. Billy versuchte, die Worte aus.“Charlie, was…..“war über alles, was er bekam unsere, bevor er zwei wunderschöne junge Brüste pop aus Ihrem BH sah, wie es aufgeschnappt. Charlies Augen leuchteten auf, als er nach unten schaute. Die Nippel waren klein und rosa und die Brüste waren nicht übermäßig groß, aber Sie sahen riesig auf Ihren kleinen Körper. Sie saßen gerade auf Ihrer Brust mit kaum sag überhaupt. Billy geriet in Panik, als er sah, Charlie packte Sie Rechte Brust und quetschen.“Charlie, Hör auf. Du wirst uns gefeuert bekommen.“Billy sagte.“Billy, Sie ist tot für die Welt und wird für eine Weile sein. Ich verletze nichts. Schauen Sie, wie schön diese sind.“Er sagte und drückte die linke.Billy hat sich selbst zugeben, dass Sie eine sehr schöne Reihe von Brüsten, aber er konnte Sie Landung in der arbeitslosenlinie oder sogar im Gefängnis zu sehen. Er schüttelte den Kopf als sein Schwanz rührte sich zum Leben.“Charlie, komm schon, lass uns unsere Arbeit beenden.“Billy sagte.“Ok, Billy, wenn wir schnell fertig sind, kann ich noch etwas mit Ihr spielen?“Charlie bettelte.Billy sah Sie an und Sie Tat es sieht aus, als würde Sie eine Weile draußen sein. Sie nahm zwei Vicadin und Sie konnte nicht mehr als 100 Pfund Wiegen. Ja, Sie war wahrscheinlich für den Tag fertig.“Gut, wenn wir schnell fertig sind, können Sie verbringen ein wenig Zeit mit Ihr.“Billy sagte.Charlie ließ Ihre Brüste Los und ging an Billy vorbei ins Wohnzimmer. Billy sah Sie an und dachte, es war ein interessanter Anblick, Sie lag nur auf der Küchentisch mit Ihren Titten raus. Er passte seinen Schritt an und Schloss sich Charlie an.Charlie hat wie ein Dämon gearbeitet und das Wohnzimmer ist in weniger als einer Stunde fertig. Sie waren jetzt fast fertig, Sie nur hatten die beiden hinteren Zimmer, aber es gab keine Möbel in Ihnen, dass Sie tun mussten, damit Sie überhaupt keine Zeit nehmen würde. Charlie sah ihn an und nickte. Charlie zog in die Küche schnell.Billy beendete mit der Ausrüstung und fragte sich, ob er einen Fehler gemacht hatte. Sie waren wahrscheinlich geschraubt, aber der Anblick von Ihr auf dem Tisch wäre in seinem Kopf für eine sehr lange Zeit. Was war das wirklich Wert? Er Stand auf und packte das Zeug, das er für die Hinterzimmer brauchte.Er ging in die Küche, als Charlie seine Finger in den Bund Ihres Höschen rutschte. Ihre Jogginghose war an Ihren Knöcheln gebündelt, enthüllt ein paar schöne gebräunte Beine. Ihre Schenkel waren glatt, aber sah mächtig aus, Sie muss ein athlet sein. Charlie hatte Ihr tank-top komplett entfernt und Billy bemerkte Sie der Magen war wirklich eng. Ja, ein athlet. Er versuchte alles zu verarbeiten, als Charlie Ihr Höschen herunterzog. Billy sah Ihre Muschi, als Charlie das Höschen über Ihre Schenkel zog. Es war perfekt glatt. Es war auch die gleiche Farbe wie Ihre umgebende Haut, also wusste Billy, dass diese kleine Fotze nackt Sonnenbaden konnte. Er schaute aus der Küchentür am pool im Hinterhof und konnte Stell dir vor, Sie liegt nackt in der lounge. Charlie rutschte das Höschen an Ihren Knien vorbei und ließ Sie fallen, um mit Ihrer Jogginghose zu sammeln.Charlie trat zurück und lächelte.“Billy, ist das nicht am meisten wunderbare Sache, die Sie je gesehen haben?“Charlie sagte.Billy schüttelte nur den Kopf, seinen Schwanz tobte, als er sah das junge Mädchen vor ihm ausgebreitet. Er wusste, dass Sie in Schwierigkeiten waren, weil er ich muss Sie jetzt ficken. Er ist einfach mit der Ausrüstung in die Hinterzimmer gegangen.“Billy, brauchst du da hinten Hilfe?“Charlie sagte.“Nein, Nein.“Billy antwortete Charlies Frage.Er wusste die eigentliche Frage war “ “ Kann ich Sie jetzt ficken?“und er hatte sich damit abgefunden, was passieren würde. Für einen penny, für ein Pfund und er lachte. Nun, er würde ein gutes Stück Arsch aus bekommen Angebot. Er hoffte, es würde sich lohnen. Er fing an zu arbeiten, als er Charlie Stöhnen hörte.Die hinteren Zimmer dauerte nicht lange. Er ging zurück in die Küche und Charlie saß auf einem Stuhl. Mädchen war jetzt völlig nackt, Ihre Jogginghose und Höschen in einem Haufen mit Ihrem tank-top auf dem Boden. Ihre Beine waren gespreizt und er konnte ein wenig Feuchtigkeit in Ihre junge Muschi sehen, wie Sie sich öffnete er.“Charlie, hast du Sie eingespritzt?“Billy fragte.“Ja, tut mir Leid. Es fühlte sich so gut an, dass ich nicht herausziehen konnte. Du musst in diesen Billy, das ist eine süße Fotze.“Charlie sagte.Billy ließ die Ausrüstung und zog auf den Tisch. Er berührte Ihre Beine und Sie waren weich und geschmeidig. Sie war so schön und so jung. Er rannte seine Hände auf Ihre starken Schenkel und auf Ihren Bauch. Er zog bis zu Ihre Brüste und nahm eine in jeder hand. Ihre Brüste waren perfekt, Sie füllten mehr als seine Hände und Sie waren sehr fest und glatt. Er rieb Sie eine Weile und kneifte Ihre Brustwarzen.Er nahm seine Hände aus Ihr und öffnete seine Hose. Er zog seinen Schwanz heraus und legte ihn über Ihren Schritt. Er zog Sie an den Rand des Tisches und hob Ihre Beine. Sein Schwanz lag über Ihre offene Muschi. Er rutschte es auf und ab, fühlt Ihre Feuchtigkeit. Sie war unglaublich warm und er zog sich ein wenig zurück und reihte Sie an. Er schob ein wenig und der Kopf von seinem Schwanz rutschte in Sie. Sie war wirklich eng, auch nachdem Charlie Sie herausgebohrt hatte. Er schob ein wenig härter und er begann gleiten in Ihr junges Loch. Es war, als würde er seinen Schwanz in einen warmen Samthandschuh stecken, zwei Größen zu klein. Sie war fest, aber er rutschte leicht hinein, er nahm an, von Charlies Samen geschmiert. Er begrub sich in Ihr und spürte seinen Schritt berühren Ihr. Er schaute hinunter und versuchte, dieses Bild in seinem Gehirn zu verbrennen, seinen Schwanz tief begraben in dem jüngsten, hübschesten Mädchen, mit dem er je zusammen war. Er wollte vollkommen still bleiben, aber sein Instinkt übernahm und er begann herausziehen. Er stieg fast aus und fuhr zurück in Sie. Er sah Ihre Brüste wackeln, als er Sie ansprach. Er liebte das. Er bewegte seine Hände hinter die Knie und fing an, Sie wirklich zu hämmern. Er wusste, dass er nicht lange in dieser Schönheit aushalten würde.Zwei Minuten und er war füllt Ihren kleinen Körper mit mehr Samen. Er fühlte das Letzte schaudern und zog sich aus. Er sah Ihre kleine pussy schnappen schließen, trapping sein Sperma. Er setzte sich hin und legte seinen Kopf in seine Hände.“Charlie, was wir werden tun?“Billy sagte.“Worüber?“Charlie fragte.“Charlie, wir haben gerade den Kunden vergewaltigt. Du hast doch nicht gedacht, dass wir einfach davon Weggehen können, oder?“Billy gefragt.“Nun, ja, das habe ich.“Charlie sagte.Billy sah ihn an und fragte sich, wie dumm er wirklich sein konnte.“Du siehst Billy. Sie wird sich an nichts erinnern, nachdem Sie die Zeitung unterschrieben hat. Sie war auch ein wenig nass schon, also nehme ich an, Sie war ein wenig hochgefahren, bevor wir überhaupt hier ankamen. Sie war zuerst schrecklich eng, aber Sie ist jetzt nett. Auch wenn wir Sie ein wenig Aufräumen, gibt es keine Möglichkeit, unsere Sperma wird spürbar sein. Außerdem wird der Vicadin Ihr mit Schmerzen helfen, da ich Plane, Sie noch ein paar mal zu Reiten.“Charlie sagte.Billy sah ihn an und lächelte. Charlie war nicht so dumm, wie er aussah. Der Kerl kannte sich um eine Muschi herum. Er spürte seinen eigenen Schwanz ein wenig rühren. Er fühlte sich plötzlich sehr hungrig und sah auf seine Uhr. Es war 11:30. Sie waren mit der Reinigung fertig. Sie mussten noch ein wenig Nachschub sammeln, aber im Grunde waren Sie fertig und dieser job sollte den ganzen Tag dauern. Er rieb seinen Schwanz und dachte, er könnte ein paar mal drinnen Sie selbst.“Charlie, du hast Hunger. Willst du was zu Mittag Essen gehen?“Billy fragte.“Ja, ich bin hungrig, aber ich will nicht zu weit Weg von diesem. Lass uns eine pizza bestellen.“Charlie sagte, reiben Ihre Brüste.Billy zunächst widersprochen, aber dann dachte, warum nicht, Sie haben eine Mittagspause bekommen und Sie könnten es hier verbringen. Er Stand auf, steckte seinen Schwanz wieder in die Hose und ging für ein Telefon zu suchen Buch. Er ging zum Kühlschrank und bemerkte eine pizzabroschüre mit Magneten an der Vorderseite des Kühlschranks befestigt. Er schaute auf die Nummer und wählte. Die Türklingel klingelte etwa 20 Minuten später und Billy ging zu beantworten. Charlie war wieder Eier tief in Ihr und nahm sich Zeit. Billy öffnete die Tür und ein junger Mann mit Pickeln Stand dort mit einer großen pizzakiste.“Das wird $18.50 sir.“Der junge Mann sagte.Billy Griff in seine Tasche und zog eine zwanzig. Er gab es dem Kind und nahm dann die Kiste. Als er es Tat, trat er ein wenig zurück und öffnete die Tür ein wenig mehr.“Heilige Scheiße, was macht Ihr da?“Der kleine Kerl sagte.Billy drehte sich um und sah, wie Charlie in das junge Mädchen hineinriss. Scheiße! Was wollte er jetzt tun? Er versuchte zu denken schnell.“Hör zu, ich kann es erklären.“Billy hat angefangen.Das Kind verschränkte seine Arme und sah Billy an. Billy versuchte, an etwas zu denken, aber sein Verstand ging leer. Es war offensichtlich, was Sie Taten und er ich konnte keine vernünftige Erklärung finden.“Ok, mister, ich weiß nicht, was hier vor sich geht, aber ich denke, ich will rein. Diese kleine Schlampe macht mir seit zwei Jahren das Leben zur Hölle. Ich würde es genießen, meine Steine in Sie zu stecken.“Der junge Mann sagte.Billy sah ihn an und versuchte herauszufinden, was zu tun ist. Das Kind sah ihn nur an und Billy zog beiseite. Das Kind trat ein und Billy Schloss die Tür. Billy sah ihn sein Handy aus der Tasche nehmen und wählen.“Boss, ja, mein Auto ist kaputt gegangen. Ich rief AAA an, aber Sie sagten, es könnte ein paar Stunden dauern.“Das Kind sagte in Telefon.“Sicher, ich bin sicher, ich werde bis dahin in Ordnung sein. Ich werde dich anrufen und dich wissen lassen.“Er sagte und Schloss sein Handy.Billy folgte dem Kind in die Küche, als Charlie in Ihre Tiefe schob und festgehalten. Billy sah ihn Knirschen sein Gesicht und wusste, dass Sie immer mehr von Charlies Saft. Das Kind rieb sich die Brüste.“Was habt Ihr mit Ihr gemacht?“Er sagte.“Nichts, Sie nahm zwei Vicadin und Sie ist raus.“Billy sagte.“Nicht überrascht, Sie mag Ihre Drogen.“Er sagte.“Was meinst du damit?“Billy sagte.“Ich habe Freunde, die Sie kennen und Sie wirft eine Gemeine party. Angeblich viel Alkohol und Drogen, die ich nicht verstehe, wie Sie damit davonkommt. Ich habe von niemandem gehört, Sie zu ficken, aber Sie ist eine riesige necken, aber zu gut für die meisten alle.“Er sagte und lief sein finger über Ihre Lippen und Gesicht.“Was meinst du damit, wie Sie damit davonkommt? Sie sieht aus,als hätte Sie den Lauf des Ortes.“Billy sagte.“Sie ist so jung, dass ich überrascht bin, auch Ihre reichen Eltern erlauben es.“Das Kind sagte.“Wie jung?“Billy fragte langsam und zögerlich.“Nicht sicher genau, Sie ist ein Neuling so vielleicht 14? Sie ist zwei Jahre hinter mir und ich bin gerade 16 geworden.“Das Kind angeblich.Charlie erstarrte, Bälle tief. Er sah Billy an und du hättest geschworen, dass sein Welpe gerade gestorben ist. Billy setzte sich und atmete tief durch.“Billy, was werden wir tun?“Charlie sagte, immer noch begraben in dem Mädchen.“Charlie, als erstes solltest du deinen Schwanz aus Ihr rausholen.“Billy sagte.“Ok, aber ich bin fast fertig und das ist eine schöne Muschi.“Charlie sagte und fing an, Sie zu schlagen wieder.Billy sah Sie jetzt an und fragte sich, wie ein 14-jähriger so Aussehen könnte. Ihre Beine waren stark und glatt und Ihre Brüste waren unglaublich schön, jetzt, da er wusste, wie alt Sie waren. Er beobachtete Sie hüpfen, als Charlie hämmerte Weg. Er hatte keine Ahnung, was Sie jetzt tun würden.Charlie stöhnte und zog aus Ihr heraus, so dass eine Reihe von cum verbindet Ihre junge pussy zu seiner Erweichung Werkzeug.“Ich bin dran.“Das Kind sagte und bewegte sich zwischen Ihren Beinen.“Du hast keine Ahnung, wie sehr ich das machen wollte. Dieses Mädchen hat nichts getan, aber Büste meine Eier jede chance, die Sie bekam. Sie trägt Sie kleine knappe Scheiße und dann missbraucht mich einfach, wenn ich etwas liefern. Ihre Mutter ist noch schlimmer.“Er sagte und schlug seinen Schwanz über Ihren Schritt.Er reihte es an und schob es in Sie hinein. Er stöhnte tief und langsam.“Holy fuck, das ist schön. Ich wusste, Sie wäre ein süßer fick, ich wusste einfach nicht, dass ich jemals eine chance bekommen würde.“Er sagte, als er ein-und auszog.Billy fühlte sich wieder hart und er stellte die pizza auf den Tisch neben Ihrem Kopf. Charlie Riss in die Kiste und zog ein Stück heraus. Er trug es zurück zu seinem Stuhl und ein großer Klecks sauce fiel auf Ihr Recht Brust.“Scheiße.“Charlie sagte.Billy wusste, dass Sie wirklich raus war, weil das brennen musste. Die verdammte pizza war heiß. Er dachte, es sah ein wenig interessant mit der sauce auf Sie. Er hob seine eigenes Stück aus und setzte sich. Das Kind kam jetzt hinein, er nagelte Sie gut und Ihr kleiner Körper bewegte sich mit ihm. Billy watched Sie jung Brüste jiggle wie er nahm ein süß bite von Pizza.“Fick ja, nimm es dir kleine Hure.“Das Kind sagte und schlug Sie hart.Billy lachte durch seinen Mund voll pizza. Dieses Kind nahm offensichtlich eine Menge frustration auf Sie. Er sah das Kind pausiert und schreit aus. Er wusste, dass Sie etwas mehr Sperma nahm. Sie müssten viel Aufräumen.“Verdammt, das war nett.“Das Kind sagte, und zog, Schiebe seinen Schwanz zurück in seine Hose.“Ich bin ein wenig hungrig, Euch stört es, wenn ich ein Stück habe. Pizza, das ist.“Er sagte und lachte.Charlie lachte und zeigte auf die box. Das Kind ging herum und nahm ein Stück heraus. Er ging wieder um und zog einen Stuhl zwischen Ihre Beine. “Ich mag peperoni nicht, aber Ihr könnt es haben.“Er sagte und warf Ihr zwei Stücke peperoni auf den Bauch.Billy sah ihn Holen zwei mehr Stücke ab und werfen Sie auf Ihre Brüste. Billy Griff rüber und nahm ein Stück von Ihrem Bauch und aß es.“Dank.“Er sagte.“Kein problem, so dass Sie Jungs sind hier, um die Teppiche zu tun und beschlossen, den Kunden statt zu tun?“Er sagte und nahm einen großen Bissen.“Ja, ich denke schon, aber wir haben die Teppiche fertig gemacht.“Billy sagte.“Ihr habt Glück, dass Ihre Mutter nicht hier ist. So böse wie diese kleine ist Ihre Mutter ist doppelt so schlecht. Was für eine Schlampe!“Er sagte und lächelte.Billy hatte so viel gedacht und war nicht überrascht über die Offenbarung. “Also, wie lange können wir hier bleiben und ficken Ihr?“das Kind fragte.Billy sah sich die Notizen an und bemerkte, dass die Mutter um 3: 00 Uhr zu Hause sein würde.“Die Mutter soll um 3:00 Uhr zu Hause sein, also müssen wir alles schon lange Aufräumen dass.“Billy sagte.“Fuck, das ist toll, es ist nur 12: 15. Ich muss Sie wieder tun.“Er sagte und stopfte das Letzte Stück seiner Scheibe in seinen Mund.Er sprang auf und bewegte sich zu Ihrem Kopf. Er zog sein Schwanz raus und packte Ihren Kopf. Er schob Sie an den Rand des Tisches und schob seinen Schwanz in den Mund. Er war nicht ganz hart, also schob er es den ganzen Weg hinein.“Wow, Sie hat einen warmen Mund. Ich hörte in der Schule, dass Sie einen guten Kopf hat, obwohl niemand in Ihre Hose kommen konnte.“Er sagte, und wackelte seinen Schwanz um in den Mund.Billy nahm ein weiteres Stück pizza, als das Kind sich zu bewegen begann in und aus Ihrem Mund.“Junge, komm nicht in den Mund. Das wird zu schwer zu bereinigen sein.“Billy sagte.“Kein problem, nur mit einem kleinen Gesicht ficken, um wieder hart zu werden.“Er sagte und stach seine harter Schwanz in den Hals.“Oh ja, und ersticke Sie nicht.“Billy Hinzugefügt.Das Kind lachte und zog aus Ihrem Mund. Er rannte seinen Schwanz über Ihr Gesicht und ließ ihn dann einfach sitzen Ihr Gesicht.“Verdammt, das sieht gut aus. Ich wünschte, ich könnte ein Foto davon machen.“Er sagte.“Nein, Nein, nichts davon. Wir werden genug Probleme haben, ohne Beweise zu haben.” Billy sagte.“Ja, nur ein Scherz.“Er sagte und ging zurück zwischen Ihre Beine.Er klemmte seinen Schwanz zurück in Ihre Muschi und begann zu Pumpen. Ihre Brüste begannen wieder zu tanzen. Billy swallowed mehr pizza als das Kind Sie weiter hämmerte. Er bemerkte Ihr Gesicht, als Ihr Kopf auf ihn gerichtet war. Sie war sehr hübsch und Sie sah nicht wie eine Hündin aus. Die meisten Hündinnen sah das Teil, aber Sie hat nicht. Ihre Lippen waren klein, aber ein wenig geschwollen und Ihre Nase war wenig und sehr süß. Er hatte früher bemerkt, dass Sie schöne Augen hatte, aber Sie waren jetzt geschlossen. Er liebte auch Ihr Haar, es war Braun und schulterlang. Es hatte einen Glanz und er dachte, Sie zahlte ein Vermögen für jemanden, damit es so aussieht.Seine Konzentration war gebrochen, als er hörte das Kind Stöhnen und Feuer eine weitere Last in Sie hinein. Er hoffte, Sie sei auf der Pille oder Sie hätte ein kleines souvenir von diesem und das wäre ein wenig schwer zu bereinigen. Er dachte, Sie war, die meisten Hündin hotties waren, aber Sie war so jung. Das Kind zog sich aus und fiel in den Stuhl.“Mann, ich könnte das den ganzen Tag und die Nacht ficken.“Das Kind sagte.Billy Stand auf und bewegte sich zwischen Ihren Beinen. Er hob Ihre Beine und sah nach unten. Ihre junge Muschi wurde ein wenig schlampig. Ihre Lippen waren offen und er konnte sehen, cum sickert aus. Es bildete sich eine kleine Pfütze auf dem Tisch. Er hob Ihre Beine ein wenig höher und seine Augen fing Ihr kleines Arschloch. Es war eng und klein. Er fühlte sich ziemlich zuversichtlich, kein Schwanz war jemals da drin gewesen. Das war ein wahres Zeichen der Unterwürfigkeit und keine wahre Schlampe hottie jemals einen Kerl ficken lassen Sie in den Arsch. Das faszinierte ihn. Er hatte noch nie Analsex gehabt, aber es hatte ihn immer fasziniert. Was für ein besserer Arsch als dieser, dachte er. Sie waren schon geschraubt, so dass Sie könnte genauso gut stark enden.Er sah sich um und sah die butterschale auf der Theke.“Charlie, kannst du die butter packen.“Billy sagte.“Was wirst du tun, Billy?“Charlie fragte.“Ich bin werde Sie in den Arsch ficken.“Billy antwortete.“Heilige Scheiße!“Charlie sagte und reichte ihm die butter.Billy nahm etwas butter auf seinen finger und breitete es um Ihren Arsch. Er bewegte seinen finger in leicht, Sie ein wenig zu öffnen, um etwas butter zu bekommen. Er schöpfte einen anderen wad und arbeitete es mehr in Ihren Arsch. Er schmierte seinen Schwanz und legte den Kopf gegen Ihr enges Arschloch. Er schaute auf die butter und kicherte, als er daran dachte, dass Daddy butter bekam, die benutzt wurde, um den Arsch seiner Tochter zu schmieren. Er schob ein wenig. Ihr Arsch kämpfte gegen ihn, er konnte überhaupt nicht rein. Er fuhr Fort zu schieben härter und Ihre enge Haut hielt ihn aus. Er wackelte ein wenig herum und schob etwas mehr. Er fühlte sich ein wenig geben und er sah Ihr Arschloch öffnen, um den Kopf von seinem Schwanz zu nehmen. Es sah fast seltsam aus als die Haut sich ausdehnte, um etwas viel größeres zu akzeptieren, als es gewohnt war. Er schob ein wenig härter und er rutschte in ein bisschen mehr. Er bewegte sich leicht hin und her und versuchte, die butter zu Bearbeiten. Er schob auf Ihre Beine für Hebel und schob dann den rest seines Schwanzes in Ihren Hintern.Er rutschte den rest des Weges in viel einfacher, wenn er Sie offen bekam. Sein Schwanz fühlte sich an wie in einem Laster. Es fast verletzt war es so eng. Er begann sich zu Fragen, ob er es rausholen könnte. Er zog sich ein wenig zurück und er spürte, wie Ihr Arsch ihn festhielt. Das wäre interessant. Er zog ein wenig härter und konnte seinen halben Schwanz herausziehen. Er zog sich komplett aus und Ihr Arsch schnappte hart zu. Er schöpfte mehr butter und schob Sie in Ihren Arsch. Er rieb sich dann mehr an seinem Schwanz und reihte Ihn aus wieder. Dieses mal war er in der Lage, in ein wenig leichter zu bekommen, Ihren Arsch war die Anpassung an seinen Schwanz. Sie war immer noch Vize-eng, aber er konnte sich jetzt bewegen. Er rutschte aus und in und stieg in einen Rhythmus. Er Schloss seine Augen und hielt an Ihren Beinen. Er war im Himmel, er wollte ein Küken in den Arsch ficken für eine lange Zeit und was für ein Weg, um zu starten. Dies offensichtlich Jungfrau 14 Jahr alt Arsch war Angabe ihm die Fahrt von seine Leben. Er klemmte seinen ganzen Schwanz in den Hintern dieses Jungen Mädchens und Ihre kleinen Brüste wackelten nur Ihre Akzeptanz. Er schaute nach unten und dachte, der Anblick von ihm bewegt sich in und aus Ihrem Jungen Körper in einem Loch, das nicht zum ficken gedacht war, war unglaublich. Er spürte ein Kribbeln in seinen Eiern und bereitete sich vor, Ihre Eingeweide zu füllen. Er schob tief hinein und leerte seine Eier in Sie. Er zog sich aus und Ihr Arsch knallte wieder zu, wenn auch etwas langsamer als beim letzten mal.“Billy, wie war es?“Charlie sagte, wie ein kleines Kind.“Das war das unglaublichste, was ich je getan habe.“Billy Antwort.“Beweg dich, ich will einen Schuss darauf.“Charlie sagte und sprang zwischen Ihre Beine.Er packte die butter und tupfte seinen Schwanz und klemmte sich in Ihren Arsch. Billy dachte, er hätte Sie gelockert ein wenig nach oben, als Charlie keine Probleme hatte, in Sie hineinzugleiten. Charlie rammte Ihren Arsch für mindestens 5 Minuten und gab dann eine weitere Ladung in Ihren Hintern. Charlie war nicht aus Ihrem Arsch, aber ein paar Sekunden und das Kind war Bälle tief in Ihr. Er hat Sie ziemlich schnell gehämmert.“Du kleine Schlampe, wie fühlt es sich an? Wie gefällt dir ein Schwanz in deinem Arsch, Fotze?“das Kind kam hinein.Billy dachte, wenn er glücklich war fucking Ihre Muschi konnte er sich vorstellen, wie ekstatisch er sein muss, um Sie in den Hintern ficken. Die ultimative Dominanz, dachte Billy wieder. Das Kind Riss Sie jetzt, Ihre Titten waren hüpfte herum und Ihr Kopf wippte auf dem Tisch. Billy sah Ihre kleinen nackten Füße in der Luft und er dachte, das war ein sehr netter Anblick. Er bemerkte, dass Ihre Zehennägel leuchtend rosa waren. Er fragte sich als Sie die Malte, wenn Sie wusste, dass Sie bald drei Schwänze in den Arsch nehmen würde? Er dachte wahrscheinlich nicht. Das Kind stöhnte und entleerte seine Eier in Ihren Jungen Arsch. Billy beobachtete Ihr Loch bleiben Sie offen für ein paar Sekunden, wenn das Kind zog, undicht ein wenig Sperma, bevor es langsam geschlossen.Das Kind stürzte sich auf den Stuhl und Billy konnte sehen, wie sein Gesicht vor Schweiß glitzerte. Er schaute die Uhr und sah, es war 1:30. Er wollte hier raus, er wollte nichts zu nah schneiden.“Ok, Jungs, Spaß ist vorbei. Wir müssen anfangen, Sie aufzuräumen. Charlie, hol dir was. Handtücher aus dem LKW und wischte Sie ab. Junge, du räumst die pizza auf.“Billy bestellt und Sie beide sprangen.Er Stand auf und sah Sie an. Ihre Beine waren weit offen und Sperma war undicht von Ihren beiden Löchern jetzt. Der Tisch war ein Durcheinander. Zum Glück war Ihr Gesicht in Ordnung, er musste nur herausfinden, wie man Ihren Schritt aufräumt. Er dachte eine minute nach.Charlie kam zurück mit Handtücher und sah Billy zwischen den Beinen des Mädchens mit dem Vakuumschlauch. Er lächelte. Billy war so schlau, dachte er.Billy drehte das Vakuum an und lief den kleinen schlauchaufsatz in Ihre Muschi. Er hörte die Flüssigkeit wird aus Ihr gesaugt. Er achtete darauf, Ihre Haut nicht in die Röhre zu bekommen, um Sie nicht zu verletzen. Er saugte so viel Sperma aus Ihrer schlampigen pussy und schob dann die Röhre in Ihren Arsch. Er entwässert Ihren Hintern und rutschte das Rohr aus.“Charlie, Mach die Handtücher nass und Säubere Sie so gut du kannst.“Billy sagte, als er anfing, den Vakuumschlauch einzuwickeln.“Ja, boss, sofort.” Charlie sagte und wischte die sauce von Ihren Brüsten und Magen. Er reinigte sorgfältig Ihre Muschi mit dem Handtuch. Billy war erstaunt, wie zärtlich Charlie war. Er sah ihn reinigen Ihren Arsch und Sie sah jetzt sauber wie eine Pfeife. Er beobachtete Sie genau und sah nicht mehr cum sickert aus Ihr heraus. Er berührte Ihre weiche Muschi. Es fühlte sich immer noch fest und wunderbar. Ah, die Schönheit der Jugend. Gehen Sie durch eine gang-bang und kommen riechen wie eine rose. Er rieb Ihre inneren Oberschenkel und versuchte, das Gefühl des weichen Jungen Fleisches auswendig zu lernen. Er rutschte näher herein und packte Ihre Brüste. Er drückte Sie klein Nippel zwischen den Fingern.“Billy, wir sollten Ihre Kleider wieder anziehen.“Charlie sagte mit einer kleinen Stimme.“Richtig, Charlie.“Er trat zurück und erkannte, dass er in eine kleine trance gegangen war.Charlie lege Ihren BH um Ihren arm und Schiebe ihn unter Ihren Körper. Er schob den anderen arm durch und wickelte den BH über diese wunderbaren Brüste. Er zog es zusammen und Schloss den Verschluss. Er schob Sie um so sah der BH bequem aus. Er zog an Ihre Beine und lief Ihre Füße in Ihr Höschen. Billy sah zu, wie Charlie lief das Höschen bis Ihre starken Schenkel. Billy bemerkte das Höschen hatte wenig rosa Blumen auf Sie, die jetzt durchaus Sinn für ein so junges Mädchen gemacht. Charlie zog Sie unter Ihren Arsch und über Ihre Muschi. Sie war immer noch wunderschön, sogar leicht bedeckt.“Billy, ich brauche etwas Hilfe mit Ihrem Hemd.“Charlie sagte.Billy hob Ihren Oberkörper, Ihre Haut so weich und warm. Charlie lief das Hemd über Ihren Kopf und zog es dann nach unten, lief Ihr schlaff Arme durch die Gurte. Billy ließ Sie sanft fallen. Charlie zog die Jogginghose hoch und Billy schaute sich die hübschen Schenkel noch einmal an. Charlie zog Sie hoch und Sie war gut wie neu. Billy sah Sie an Gesicht wieder, um sicherzustellen, dass Sie sauber war.Charlie hob Sie hoch und trug Sie zurück ins Wohnzimmer. Er legte Sie zurück auf die couch in der genauen position, in der Sie vorher war. Charlie sah aus wie er spielte mit einer Barbie-Puppe, als er Ihre Arme und Beine manipuliert. Billy war erstaunt, wie nah Charlie Sie von dort bekommen konnte, wo Sie Sie fanden. Es sah aus wie Sie gerade eingeschlafen war vor dem Fernseher, nicht unter drei Schwänze in beide Löcher.“Ok, lass uns hier raus.“Billy sagte und drehte sich um, um die Ausrüstung zu bekommen.Er sah das Kind aus der Küche gehen.“Wo ist die pizza Kiste?“Billy fragte.“Ich habe es in den Müll.“Das Kind sagte.“Nein, nehmen Sie es heraus. Wir müssen es mitbringen.“Billy sagte, und das Kind drehte sich zurück zu gehen.Er schaute rüber und bemerkte, dass der Tisch war sauber, aber dann schaute er auf den Boden und sah einen kleinen pool von cum unter dem Tisch. Er packte eines der nassen Handtücher und wischte es ab. Er schaute sich wieder um und sorgte dafür, dass alles in Ordnung war. Er folgte dem Kind und Charlie aus dem Haus. Er ließ die Ausrüstung ab und machte eine Letzte Reise nach innen, um sicherzustellen, dass es ok war. Er zog die Kundenkopie des Arbeitsauftrags und ließ Sie auf dem Tabelle. Er Schloss die Tür hinter sich und Sprach ein kleines Gebet in seinem Kopf.“Ok, junge, du atmest ein Wort davon für jeden und du bist Totes Fleisch. Hast du das verstanden?“Billy sagte.“Ja, sir. Nicht ein Problem. Danke, dass Ihr mich mitmachen lasst. Du hast keine Ahnung, wie sehr ich das machen wollte.“Er antwortete mit einem großen lächeln.Billy lächelte zurück und beobachtete ihn in seinem Auto und fahren Weg. Er dachte, er hätte eine ziemlich gute Idee.Billy und Charlie saßen um den break table in der bürogarage, es war 4:45 am Freitag und Billy begann sich ein wenig besser zu fühlen. Sein Magen war seit Dienstag in Knoten. Er wusste nur, dass die Polizei jederzeit vorbeikommen und ihn und Charlie wegen Vergewaltigung ins Gefängnis bringen würde. Er hatte gedacht, was er tun würde, wenn er für eine lange Zeit ins Gefängnis ging Zeit. Aber drei Tage lang war nichts passiert. Er hatte sich etwas entspannt, vielleicht wären Sie in Ordnung.Viele der Jungs haben herumgefräst und darauf gewartet, nach Hause zu gehen. Die garage wurde aufgeräumt und leer. Der Chef wickelte die Dinge im Büro ein. Billy hörte die Haustür Quietschen offen und sah zwei junge Mädchen zu Fuß in. Alle Augen wurden sofort zu Ihnen gezogen. Der erste war kurz und Brünett, Ihr Haar schulterlang und schön. Sie trug ein unglaubliches rotes Baumwollkleid. Es knöpfte die front und die beiden oberen Tasten wurden rückgängig gemacht und zeigten eine leichte Spaltung. Auge zog Ihren Körper hinunter und sah den unteren Knopf auch rückgängig gemacht. Das Kleid war weit über den Knien und mit dem Knopf rückgängig gemacht eine schöne Menge von glatten tan Oberschenkel zeigte, wie Sie ging. Sie hatte auf ein paar von weißen keds so zog Sie leise über den Betonboden.Die zweite war noch kürzer und eine Blondine, Ihr Haar kurz und wippte knapp unter Ihren Ohren. Ihr Gesicht war unglaublich süß und Sie sah noch jünger als die erste, aber Ihr Körper trotzte Ihr junges Gesicht und Höhe. Sie trug ein kleines Schwarzes Kleid. Es hatte einen leichten v-Ausschnitt, aber Ihr Dekolleté hatte keine Probleme, aus der Spitze zu drücken. Billy sah keine Anzeichen dafür, dass ein BH aus Ihrem Kleid emporragte. Das Kleid war sehr kurz und Sie hatte auch auf weißen keds. Ihre Beine waren wunderschön, wie das kurze Kleid zeigte eine unglaubliche Menge an Oberschenkel. Der die Stille war ohrenbetäubend, als Sie über die garage gingen. Niemand hat ein Geräusch gemacht. Billy spürte, wie sein Herz sprang und sein Atem stoppte, als Sie näher kamen und er erkannte die Brünette. Es war das junge Mädchen aus dem schicken Haus. Sie waren fertig, der gig war um. Er spürte, wie der Atem seinen Körper verließ, als Sie am Tisch ging, zum Büro ging, gefolgt von Ihrer blonden Freundin.Billy hörte ein paar Seufzer, als die Mädchen gingen vor der crew, Ihre engen ärsche perfekt vom material umrahmt.Der Chef ging aus dem Büro und Schloss die Tür hinter sich. Er drehte sich gerade rechtzeitig um, um zwei Mädchen. Billy sah seinen Kiefer fallen.“Kann ich Euch Damen helfen?“Er stammelte.Die Brünette reichte ihm ein Stück Papier. Er öffnete es und sah Sie mit einer Frage auf seinem Gesicht.“Ich weiß nicht verstehen. Haben wir Ihr Haus nicht gerade diese Woche gereinigt? Gab es ein problem?“Er fragte und schaute Billy an.“Ja, es gab ein problem. Diese beiden waren ein Schmerz in meinem Arsch.“Sie sagte und zeigte Billy und Charlie.Der boss sah aus, als würde er wütend. Billy bereitete sich auf die explosion vor.“Aber.…, meine Mutter schien die Arbeit zu mögen, die Sie Taten und will, dass Sie am Montag zurückkommen. Sie sagte mir, ich solle diesen Auftrag auf meinem Weg ausliefern, mit den spezifischen Anweisungen, die diese beiden bozos wieder schicken. Sie sahen aus wie fuckups zu mir, aber Mama mochte Ihre Arbeit. Gehen Figur.“Sie sagte und sah zurück beim boss.“Aber haben Sie nicht etwas gereinigt?“Der Chef fragte, überrascht ein wenig über die Haltung des Jungen Mädchens.“Sie sagte, Sie reinigten alles gut, aber es scheint, es gibt einige neue spots in den beiden Schlafzimmern im Obergeschoss. Wir hatten einen kleinen Unfall und Sie will, dass diese beiden Arschlöcher kommen und es Aufräumen.“Sie sagte und sah Billy mit einem Hohn an.“Ok, Maam. Ich werde Sie haben über das erste, was Montagmorgen. Wird das in Ordnung sein?“Der Chef sagte.“Ja, meine Mutter wird wieder draußen sein, aber ich habe keine Schule, also muss ich wieder zu Hause bleiben, um Sie kennenzulernen. Saugt für mich, aber das erste, was in der morgen wird gut.“Sie sagte zu ihm.“Wird tun.“Der Chef sagte.Sie drehte sich um, ohne ihn anzuerkennen und begann zurück zu gehen. Sie sah Billy an, als Sie sich dem Tisch näherte. Sie hielt neben ihm und sah nach unten. Er sah Ihr hübsches Gesicht an, aber Ihr saurer Ausdruck zog etwas von Ihrer Schönheit Weg.“Wir haben eine kleine Geburtstagsfeier für Sheila hier am Sonntagabend, so dass Sie vielleicht muss man sich wieder an die verdammte Türklingel lehnen, um uns aufzuwecken. Du solltest damit kein problem haben, oder?“Sie sagte mit einer kleinen Kopfbewegung zu Ihrer blonden Freundin.“Kein maam.“Billy angeblich.“Gut.“Sie sagte und fing an, an ihm vorbei zu gehen.Er sah Sie an, als Sie vorbeiging und fing ein kleines lächeln und ein Augenzwinkern. Sein Herz übersprang und er versuchte ruhig zu bleiben, als Sie vorbeikam und dann zusah zusammen mit dem rest der Jungs, als Sie gingen. Ihre Kleider schwankten leicht um zwei perfekte junge Esel. Die Tür Schloss und er sah Charlie an. Charlie sah aus, als würde er passieren aus.

Kategorie:

Sex Stories

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*