Eines der großen Dinge über die Lehre in der Universität ist, dass Sie Möglichkeiten, in anderen Ländern zu unterrichten, wenn Sie eine Art Reisen sind. Ich war schon eine Weile dabei und brauchte dringend eine Pause von meinem aktuell Leben in den USA würd ich auch lebte zu lange in der Kälte und dem Schnee, so suchte ich nach einer Möglichkeit, irgendwohin zu gehen, wäre die warme jahreszeit. Ich habe ein Stipendium, um Meeresleben zu studieren die Inseln und Riffe vor Queensland, Australien. Der Zuschuss beinhaltete keine Lebenshaltungskosten, also brauchte ich etwas, um die Rechnungen zu bezahlen. Ich habe es geschafft, eine besuchsposition bei Paradise Waters zu bekommen High School in der Gegend bekannt als the Sunshine Coast. Es war nah genug an meinem Forschungsgebiet und warm das ganze Jahr über, also überprüfte es alle meine Boxen. Ich war glücklich, einen Rekord zu hinterlassen-nasty winter in der Nord UNS. Als ich das Flugzeug im Januar an meinem winzigen lokalen Flughafen an Bord ging, war die Temperatur-5F mit einer Windkühlung von -17. 18 Zentimeter Schnee waren am Vortag gefallen. Ich ging über die Asphalt in meinem Eddie Bauer subzero parka und Handschuhe so dick, dass Sie Neil Armstrong beschämen würden. Als ich aus dem Flugzeug in Brisbane in 90F Temperatur trat, glaube ich nicht, dass jemand jemals gesehen hatte solches Gewand in person. Ich habe gelegen in der kleinen Wohnung würde ich vermieten von der Woche während meines Aufenthaltes und dauerte ein paar Tage, um meine innere Uhr angepasst, um die Veränderungen in der Zeit und Klima. Nächsten Ich musste für leichtere Kleidung Einkaufen gehen, meine Nordhalbkugel Sommerkleidung war noch zu schwer für den Sunshine Coast Sommer.Ich mietete ein Auto für das Jahr und machte mich auf, um die Gegend zu erkunden. Wie Ich wollte meine Verbindung zum Universitätsleben halten, ging ich zu einem bekannten, der an der University of the Sunshine Coast in dem adorably benannten Vorort von Sippy Downs arbeitete. Die Gebäude und die campus-layout sah aus wie jede amerikanische Universität. Als die Schüler in den Unterricht zogen oder einfach nur rumhängen, gab es einen großen Unterschied. Diese australischen Jugendlichen trugen fast keine Kleidung. Gerippten, gebräunte junge Männer trugen enge Spandex-shorts, entweder mit Turnschuhen oder barfuß. Die meisten Frauen trugen Spandex-shorts, die Ihre formschönen ärsche zeigten, tops, die die Aufmerksamkeit auf sich zogen Ihre schönen Brüste. Die Frauen, die auf dem Rasen Sonnenbaden, könnten auch nackt sein, so wenig wie Ihre bikinis bedeckt. Nicht, dass ich mich beschwerte, aber ich wäre zu abgelenkt, um dort zu arbeiten. Meine klasseneinsätze waren nicht belastend, ein weiterer Vorteil, ein Besucher zu sein. Ich hatte ein paar Abschnitte von Einführungskursen und einen Kurs in Umweltwissenschaften. Meine Spezialität waren Seen und Ozean Umwelt, und der Leiter der Biologie-Abteilung, Adele Jameson war technisch mein Chef. Wir hatten uns noch nie persönlich getroffen, nachdem nur Gesicht Timed auf ein paar Gelegenheiten, als ich interviewte für Position. Frau Jameson-Adele persönlich zu treffen, war ein unerwartetes Vergnügen. Ich kam vorbei, um sicherzustellen, dass mein Klassenzimmer und Labor in Ordnung war. Ich kämpfte, um Aufmerksamkeit zu zahlen, wie Adele gab mir eine tour der Schule. Ich dachte, Adele wäre lässig gekleidet, weil die Schule in der Pause war und die Klimaanlage aus war. Ich kam, um zu lernen, glücklich, das ist nur, wie Sie gekleidet. Adele war groß, wahrscheinlich ein paar Jahre jünger als ich, mit gebräunten Beinen, die einfach weitergingen. Adele hatte auch ein großes, festes rack mit natürlichen Brüsten. Sie war auch stolz auf Sie auf dem display in einem dünnen Baumwoll-Halfter-top ohne BH, so dass jeder zu sehen, Ihre Prellen, aufrecht Brustwarzen. Während unserer Gespräche sah ich Sie ein paar mal lächeln, als Sie bemerkte, dass ich meine Augen nicht von Ihren Brüsten nehmen konnte. Sie war nicht nur nicht beleidigt, Sie passte Ihr Oberteil Häufig an, um mehr von Ihrem Dekolleté zu enthüllen. Sie machte einen Punkt, sich während der tour aus wenig Grund zu beugen, und ließ mich einen Blick auf diese großartigen Mädchen werfen. Ich liebte meine job schon. Die ersten Tage waren in der Regel chaotisch, als die Schüler Ihre Klassen fanden, sich mit Freunden wiedervereinigten und den neuen Kerl—mich-checkten. Im Gegensatz zu high schools in den USA trugen Studenten Uniformen Ihre Uniformen sexier. Die Mädchen ließen zusätzliche Knöpfe an der Spitze Ihrer Blusen offen, fesselten Ihre Blusen am Mittelteil oder rollten die Oberseite Ihrer Röcke, um Sie kürzer zu machen. Ich war ich wollte helfen, diese Regeln durchzusetzen, aber da ich es gewohnt war, college-Kleidung zu enthüllen, sah ich keinen Schaden darin, was die Mädchen Taten. Wahrhaftig, ich genoss die Anzeige der Jungen Haut, und liebte die wackeln Sie in Ihren ärschen, als Sie versuchten, die Aufmerksamkeit der Jungen zu bekommen.Was ich nicht vorbereitet war, war der offene, sehr suggestive Flirt der Aussie girls. Ich war an American college gewöhnt Mädchen. Viele der amerikanischen Mädchen flirten gar nicht, sondern kommen auf den Punkt („I am better at fucking than I am at biology, Professor. Wie wär ‚ s, wenn du mich deswegen benotest?“). Andere, wie ich in meinen anderen Geschichten habe ich mich aus echter gegenseitiger Anziehungskraft kennengelernt. Diese australischen high-school-Mädchen behandelten Ihre Sexualität wie ein neues Spielzeug, mit dem Sie Spaß hatten. Sie geliebt zu bekommen eine Reaktion von den Jungs (und mir) und oft konkurrierten und abgesprochen, um zu sehen, welche Art von Reaktion, die Sie erzeugen könnte. Vier der Studentinnen in meiner umweltwissenschaftlichen Klasse entschieden Sie würden den neuen Kerl quälen, indem Sie alles tun, um-buchstäblich-aus mir herauszukommen. Tina, Becky, Cindy und Veronica oder Ronnie waren unzertrennliche Partner im Verbrechen. Tina schien der ring zu sein Führer, aber es war schwer zu sagen. Tina war Zierlich, mit blonden oder braunen Haaren, je nach jahreszeit. Ihr Körper war mit sanften Kurven geformt, Hüften, die Sie nur festhalten wollten, wenn Sie von hinter. Ihre Brüste waren jung und fest, Ihr Gesicht schön und frisch. Ihr lächeln ließ alle um Sie herum lächeln. Sie hatte auch eine teuflische, kokette lächeln rettete Sie für die Jungs (und mich)—ein lächeln das sagte: “ich weiß, du willst mich ficken, aber das wird nicht passieren.“Hat mich verrückt gemacht. Wie jeder andere junge in der Schule wollte ich Tina unbedingt ficken.Becky war beste Freundin von Tina. Sie war etwa die gleiche Größe wie Tina, dunklere Haare, mit dem gleichen, engen, fuck bait body. Sie und Tina flüsterten und lachten immer miteinander, wenn Sie zusammen waren. Ich habe keinen Zweifel, dass viele Jungs dachten an Beckys Körper, als Sie sich nachts prügelten. Ich habe mich nachts ausgepeitscht, als ich dachte, die beiden Freunde gleichzeitig zu ficken. Cindy war viel größer als Tina und Becky mit einem getönten, athletischen Körper. Sie war die Kapitänin oder Leiterin jedes mädchensportteams in der Schule. Lange Haare oft in einem Pferdeschwanz gebunden. Ich habe oft davon geträumt, diesen Pferdeschwanz zu ziehen während Cindy meinen Schwanz lutschte. In meinen träumen. Cindy war so muskulös und muskulös, dass ich mir Ihre enge Muschi vorstellen konnte. Das wäre fantastisch. Nicht zuletzt wurde Ronnie. Sie war ein statuesisches Mädchen des spanischen Erbes. Lange dunkle Haare, mediterrane Züge, Total Edel und gekonnt. Die Jungs haben diese Mädchen ständig mit allerlei unbiblischem belästigt Vorschlag. Tina, Becky und Cindy Gaben es zurück und nahmen es mit. Nicht Ronnie. Sie rutschte einfach an allem vorbei, die Kommentare des Jungen rollten von Ihr ab und verschwanden im Staub. Ich träumte von wickeln, dass schöne dunkle Haare um meinen Schwanz und fallen eine große Last in seine seidige tiefen. Dann würde ich aus meiner Ehrfurcht herausschnappen und wieder zu erkennen, dass ich nie etwas von diesen bekommen würde Mädchen außer necken. Sie konnten jeden der sehr heißen ficken, und nach dem, was ich in der Umkleidekabine nach meinem Training sah, extrem gut Gehängte Jungs, die Sie wählten. Sie würden sich nicht um mich kümmern. Sie würden mir nur eine tobt hart auf mit Ihren Possen geben und dann lassen Sie mich blauäugig. Diese Viererbande verspottete mich gnadenlos. Sie würden in der ersten Reihe sitzen, Ihre uniformröcke hochziehen und spreizte Ihre Beine jedes mal, wenn ich mich vom Brett drehte, um der Klasse zu begegnen. Ein Mann zu sein, und auf halbem Weg um die Welt ohne Freundin zu sein, und auch sechs Monate oder mehr gegangen zu sein, ohne zu bekommen laid, ja, meine Augen waren von den vier Fotzen angezogen, die mir gegenüber standen. Die Mädchen würden jedes mal kichern, wenn ich stotterte und verlor meinen Platz durch starrte auf Ihre Höschen. An labortagen würden diese drei Mädchen arbeite zusammen, trotz meiner besten versuche, Sie zu trennen. Sie würden Ihre Röcke so Wandern, dass ich, wenn Sie sich über den Labortisch beugten, einen Blick auf Ihr Tanga-Höschen erhaschen konnte Riss Ihrer wohlgeformten ärsche. Außer Tina. Tina würde es manchmal schaffen, Ihren Tanga zur Seite zu ziehen und mir einen Blick auf Ihre rasierte Muschi und Ihr Arschloch zu geben. Ich stellte mir vor, auf die Knie zu fallen und Schiebe meine Zunge in diese schöne Muschi. Die anderen Mädchen beobachteten meine Reaktion aus den Augenwinkeln, während Sie vorgingen zu arbeiten. Wenn meine Augen mit überraschung kämen, würden Sie platzen in kichern. Andere Male würden Sie in die Klasse kommen, die keine BHs trug, nachdem Sie Sie vor dem Unterricht abgenommen hatten, im Gegensatz zu den Regeln. Einmal am Labortisch würden Sie noch ein paar Knöpfe aufknöpfen Ihre Blusen. Sie riefen mich für eine sinnlose Frage an und kicherten wieder, als Sie mich beim Stottern erwischten, als Sie Ihre Blusen auf Ihre festen Jungen Brüste starrten. “Du kennst Damen, Ich könnte Sie der Verwaltung melden, weil Sie gegen die Kleiderordnung verstoßen haben. Du könntest viel ärger bekommen“, sagte ich in einer Stimme, die versuchte und scheiterte um streng und kommandierend zu sein. Drei der Mädchen verloren sofort Ihr grinsen und begannen, Ihre Blusen aufzuknöpfen. Nicht Tina. Sie lehnte sich weiter über den Labortisch, Ihre Brüste alle aber verschütten aus Ihrer Bluse auf den Tisch.“Ja, das könnten Sie, Professor. Aber das wirst du nicht“, flüsterte Sie mir mit einem grinsen zu. “Wenn wir aufhören, dir unsere Titten zu zeigen, hast du nichts zu wichsen, wenn du nachhause.“Die anderen drei Mädchen keuchten ein wenig unbehaglich auf die Kühnheit Ihres Freundes. Ich wusste, dass Tina meinen bluff Total angerufen hatte. Ehrlich gesagt hatte ich viele Fantasien, die mit saugen zu tun hatten auf Cindy ‚ s oder Ronnies Brustwarzen. Ich verlor noch eine Runde an diese schönen Mädchen.“Nun, ich werde es diesmal übersehen“, sagte ich überzeugend. Die Mädchen lachten über meine Beschwerden. Ich war zuversichtlich würde ich Ihre Titten in Zukunft wieder sehen. Aber ich habe die Umstände nicht vorausgesehen.Diese vier führten mich auch in eine wunderbare tradition namens “ no undie Mondee.“Nach mehreren Wochen der Folter mit gespreizten Beinen, keine BHs, bücken und nasse Unterwäsche, ich war für eine weitere Woche der sexuellen frustration an den Händen vorbereitet, und andere Teile, dieser Jungen Frauen. Ich habe auch in meinen Vortrag über die ökologie der Küsten-Salzmarschen, wenn ich drehte mich zurück zu meinem Schreibtisch zu gehen, um die nächste Folie. Aus dem Augenwinkel sah ich Ronnies Beine verschieben. Als ich hinsah, lächelte Ronnie mich an als Sie die Vorderseite Ihres Rockes nach oben zog, enthüllte Sie Ihre Nackte Muschi. Ich habe aufgehört, midsentence zu reden. Ich wurde rot. Die Klasse brach in Aufruhr lachen, wie jeder außer mir wusste, was war Los.Sie waren nicht mit mir fertig. Ich habe versucht, meinen Vortrag fortzusetzen, aber mein Verstand war Total darauf, Ronnies rasierte Muschi zu Essen. Das nächste mal, wenn ich die Klasse konfrontiert, Cindy trennte Sie formschön, getönten Beine und hob Ihren Rock ein wenig, um mir Ihre lustigen Teile zu zeigen. Ich bemerkte, dass Cindy nicht ganz Rasiert war, sondern einen schön getrimmten Landebahn über Ihre Muschi. Mein gedankenzug entgleiste noch einmal als alles, was ich denken konnte, hielt Cindy ‚ s lange Beine über Ihrem Kopf, während ich schlug meinen Schwanz in die Muschi. Die Klasse lachte wieder, aber dieses mal habe ich versucht, die Obere zu gewinnen Hand.“Tut mir Leid Cindy, aber fühlst du heute keinen wind?“Cindy lächelte und spreizte Ihre Beine weiter, trennte Ihre Lippen und zeigte mir Ihre Nässe.“Ja Professor, aber es ist eine heiße Brise. Und mit der Feuchtigkeit ist es eine heiße, nasse Brise.“Cindy Biss sich verführerisch in die Lippe, als Sie meine Antwort erfuhr. Wieder besiegt war ich.“Ja … nun…“ war alles, was ich Murmeln konnte, als die Klasse ausbrach lachen. Mein Vortrag war eine Schande. Natürlich war zufällig meine nächste Folie ein Bild von einer Muschel. Mehr lachen. Ich musste das stoppen, bevor ich mit einem paar Enten in die Rutsche kam Sumpf. Becky hat mich unterbrochen.“Tut mir Leid, Professor, aber hören Sie dieses Summen? Das habe ich noch nie gehört.“Die Klasse wurde ruhig zu hören und es gab ein ungewöhnliches, sehr weiches Summen Ton von irgendwo. Ich starrte an die Decke, um zu hören, aus welcher Richtung der Klang kam, als etwas gedämpftes kichern anfing und der Klang lauter wurde. Ich schaute nach unten zu sehen Becky spreizt Ihre Beine und zeigt mir Ihre junge Muschi. Das Ende eines kleinen vibrators ragte aus Ihren Schamlippen, der Quelle des summenden Klangs. Ich hätte nicht rot werden können. Ich drehte meine zurück in die Klasse, damit ich das raging hart in meinen shorts anpassen konnte. Der Kopf meines Schwanzes ragte bereits aus dem Bund meiner low-cut-shorts. So froh, dass ich heute keine Boxer getragen habe. Der vision von mir ficken Becky in den Arsch, während dieser vibrator summt in Ihre nasse Muschi wurde in meinem Gehirn fixiert.Ich wandte mich an die Klasse und versuchte, auf die projektordias zu konzentrieren und nicht auf die Reihe der schönen Jungen Frau vor mir. Ohne Erfolg. Tina hat eine Frage gestellt.“Professor, Essen Sie gerne Muscheln?“Das lachen war noch lauter. Einige der Jungen wurden verdoppelt von so sehr lachen. Ich versuchte, meine gelassenheit zu bewahren.“Ja, Tina, ich denke, frische Muschel ist köstlich. Ich esse es jede chance, die ich bekomme.“Der rest der Klasse war in Hysterie über diesen Austausch. Aber dann ich bemerkte, dass auch Tina mir Ihre Muschi mit gespreizten Beinen zeigte. Aber Sie hatte die Rückseite Ihres Rockes gezogen, so dass Ihre Muschi das gepolsterte Kissen Ihres Stuhls berührte. Sie war, betrat Sie Hüften leicht, reiben Ihre nasse Muschi gegen das Kissen. Ein spürbarer Nasser Fleck wuchs auf der Polsterung. Ich konnte nicht glauben, was ich sah. Ich schaute Tina an, wahrscheinlich mit einer Kombination von lust und wtf machst du da? Sie gab mir nur einen erhobenen Augenbraue Blick, der sagte “ “ Also, was hältst du davon?“Zum Glück klingelte die Glocke, um den Unterricht zu wechseln, aber es spielte keine Rolle. Meine Klasse hatte endete lange vor. Die Schüler packten zusammen und gingen, aber die Vierbande drückte und gab vor, untereinander zu reden, aber laut genug, um zu hören.“Denken Sie, der Professor hat heute ein Fett geknackt, Mädchen? Wir haben unser bestes versucht!“Es folgte Gelächter.“Wir konnten es sowieso nie sagen. Ich denke, es ist viel zu klein.“Das wäre Tina.“Er hat etwas in seiner Hose angepasst.““Seine Schlüssel Nein Zweifel.“Sie kicherten zwischen sich, Stiehlt Blicke meinen Weg, um meine Reaktion zu sehen. Ich behielt Ihnen den Rücken und löschte vorsichtig das Brett vor der nächsten Klasse. Ich musste eigentlich über Ihre lächeln Geplänkel. „Zumindest ist es gut zu sehen, dass der Professor pussy mag. Ich fing an zu denken, dass er ein poofter war!“(Ich musste das nachschlagen).“Oh Nein, er ist gerade. Er will dich Tina, irgendwas heftig. Nachdem wir gehen, wird er die Tür zu sperren und cum auf Ihrem Sitz!““Eww! Du bist so eklig.“Ich hielt meinen Rücken gedreht, um meine Reaktion zu verbergen. „Wenigstens wird das kleine Ding nicht fallen genug, um einen Fleck zu machen.“Ich konnte den letzten nicht passieren lassen. „Eines Tages lasse ich dich dieses experiment durchführen, Tina“, antwortete ich, obwohl ich es besser hätte wissen sollen. Die Mädchen platzen aus lachen.“Ha!“Tina verspottet mich. „So wird das jemals passieren, Professor!“Die Mädchen lachten, als Sie den Raum verließen. Ich wollte innerhalb von 30 Minuten die Lachnummer aller Schüler sein. Aber Tina war die Letzte, die den Raum verließ. Sie hielt in der Tür an, hob Ihren Rock und spreizte Ihren Arsch für mich kurz. Sie blickte zurück und zwinkerte mich an, als Ihr Rock wieder an Ihren Platz fiel. Ich hatte nicht an den nassen Fleck auf Tinas Stuhl gedacht, bis die Mädchen mich daran erinnerten, aber Sie hatten nicht ganz Recht mit meiner Absicht. Ich Schloss nicht die Tür und cum auf Tinas Stuhl. Ich Schloss die Tür, stieg auf die Knie und Roch den nassen Fleck auf Tinas Stuhl. Es Roch wunderbar. Dann leckte ich den nassen Fleck. Ich liebte es. Erst dann stand ich, nahm meinen gequälten Schwanz von meinem Hose, und lass eine große Ladung Sperma auf den nassen Fleck auf Tinas Stuhl fallen. Es war genug, um einen Fleck zu hinterlassen…. Ich nutzte die Wochenenden, um an meiner Feldarbeit zu arbeiten, was mich unter anderem dazu Zwang, ein Motorboot zu Reisen, um die flachen Korallenriffe, um Ihre Gesundheit zu untersuchen. Da die Riffe mehr als eine Meile von der Küste entfernt waren, musste ich ein ausreichend großes und mächtiges Boot mieten, um die Meereswellen und Strömungen. Ich nahm ein Kajak, um zum flachsten Teil der Riffe zu gelangen, wo ich während meiner Forschung auf dem Riff stehen konnte. Da es so gut wie nie ein anderes Boot in Sichtweite gab, würde manchmal meine Forschung nackt machen, nur meine Wasserschuhe tragen, um meine Füße zu schützen. Manchmal würde ich meinen Schwanz streicheln und meinen Samen in den klaren Pazifik Schießen. Leider war es Monate her, dass ich sex hatte. Mit mir selbst zu spielen half, aber natürlich war es nicht das gleiche. Ich benutzte Eimer Sonnenschutzmittel, um mein pastöses weißes nordfell zu schützen. Aber am Ende verbrannte mich die helle, heiße Australische Sonne aber gut. “Boah, Professor! Was ist mit dir passiert?“Tina fragte am nächsten Tag im Unterricht.“Ich war etwa sechs Stunden am Riff. Ihre australischen Sonnenschutzmittel tun nichts.““Gute Trauer, Trag ein paar Klamotten! Du siehst aus, als wärst du in eine Fritteuse gefallen.““Danke für den Rat. Ich habe ein gebrochenes Herz, dass du mir sagst, ich soll mich anziehen. Geschichte meines Lebens.““Hören Sie auf den Professor sprechen,” sagte Becky. “Als könntest du mit jedem von uns umgehen.““Seufzen, ein weiteres experiment, das wir nie durchführen werden, meine Damen“, Beklagte ich.Tina lächelte mich an. “Ich Liebe es, zu Experimentieren. Kann nie sagen, wo meine Ermittlungen werden führen. Wissenschaftliche Methode, die Sie kennen.““Oooooh, Tina“ verspotteten Ihre Freunde. “Du versuchst nur, dem alten etwas Holz zu geben.““Haha! Vielleicht. Wie mache ich Professor?“Es war Zeit, diese Diskussion zu beenden, zumindest während wir in der Schule waren.“Du bist immer erstklassig, Tina. Jetzt fangen wir für heute an… “ am nächsten Samstag, in langen nylonwindhosen und einem langärmeligen T-SHIRT gegen die Sonne ging ich zur Mooloolaba Marina, um mein Boot zu mieten. Mein Zugeständnis an die Hitze war, dass ich an diesem Tag auf Unterwäsche verzichtete und mein baumelndes Mitglied mochte die kühle Meeresbrise. Ich hatte eine Menge Ausrüstung an Bord zu verstauen alles an seinem Platz und überprüfung meiner Kraftstoffversorgung, als ich eine vertraute Stimme hinter mir auf der Anklagebank hörte.“Schön zu sehen, dass Sie meinen Rat bezüglich der Kleidung befolgt haben, Professor.“Ich drehte mich um, um zu sehen, wie Tina mich beobachtete aus dem dock. Ich hätte fast eine brennstoffdose auf meinen Fuß fallen lassen. Sie trug eine Breite Krempe leinenhut und ein Herren-Jeanshemd, aufgeknöpft und bläst in der Brise. Darunter trug Sie die Art von knappen bikini hatte ich nur in Bildern wie DER si Badeanzug Ausgabe gesehen. Kleine Dreiecke aus grünem Tuch bedeckten kaum Ihre Brustwarzen und eine andere bedeckte kaum Ihre rasierte Muschi. Tina hat ein Modell drehen auf der Anklagebank für mich.“Wie gefällt Ihnen mein neuer Bademeister? Ich habe es erst vor ein paar Wochen gekauft.“Ihr twirling an Ort und Stelle ergab eine wahre string bikini, ein dünner Streifen in Ihren Arsch Riss versteckt, verlassen Ihr golden gebräunten Hintern voll ausgesetzt. Sie hielt mit Ihrem Arsch zeigte meinen Weg und gab vor, sich zu beugen, um etwas aus Ihrer Strandtasche zu Holen. Tina hatte einen perfekten kleinen Teenie-Hintern. Es war Zauber-Bindung.“Gut, Professor?“Ich bin aus meiner trance gerissen. Tina grinste mich schelmisch an, Ihr blondes Haar floss frei im wind, als Sie Ihren Hut entfernte und Ihren Kopf schüttelte. Sie war offensichtlich genießt es, mich zu verspotten. Es war mir egal.“Nun…ja…Hallo Tina. Was machst du hier?““Die Eltern eines meiner Schulkameraden haben hier ein Boot angedockt. Ich wollte finden Sie heraus, welche es war, als ich sah, wie Sie Ihr Boot beladen. Ich dachte, ich würde aufhören und Hallo sagen.““Nun, Hallo“, sagte ich sachlich. „Schön, dich hier zu sehen.“Ich gab vor, mit meinem zurück zu Tina, nicht weil ich unhöflich sein wollte, sondern weil ich nicht wollte, dass meine Schülerin meinen harten Schwanz gegen den Stoff meiner windhose strapaziert sieht. Ich hätte Unterwäsche tragen sollen, da es war kein echtes verstecken meinen harten Schwanz. Mein Schwanz ist sechs oder sieben Zoll lang, ich weiß nicht. Ehrlich gesagt, ich hatte seit der high school nicht mehr gemessen und hatte nie Beschwerden. Was auch immer seine Größe, mein Schwanz war bei voller Aufmerksamkeit und Dehnung den Stoff meiner windhose.“Sie wissen, es ist höflich, Besucher an Bord Ihres Bootes einzuladen“, sagte Tina und kletterte bereits an Bord.“Es tut mir Leid, wo sind meine Manieren? Ich bin Wissenschaftler, kein Segler.“Tina kletterte an Bord und stieg in den kapitänsstuhl. Die crush von meine gear forced Ihr bis prop Ihr Füße nach oben auf einige specimen Boxen, das Ergebnis ist Ihre Beine ziemlich breit verteilt. So knapp war Ihr Anzug, dass man den Umriss Ihrer Schamlippen durch den dünnen Stoff sehen konnte. Es gab kein verstecken mein voll aufrecht Mitglied, jetzt straining gegen das dünne Nylongewebe. Es gab sogar einen winzigen nassen Fleck, an dem Sperma von der Spitze meines Schwanzes gesaugt war. Tinas Augen waren auf meine Hose gerichtet. Sie lächelte und lachte.“Du bist ich packe heute ein paar große Geräte auf dieses Boot.““Ja, meine Ausrüstung nimmt viel Platz ein, es tut mir Leid“, sagte ich und nahm Ihre wahre Bedeutung nicht auf. Sie lachte wieder.“Du bist so lustig, Professor, “ Sie sagte, als ich plötzlich gefangen auf. Ich errötete, obwohl es wahrscheinlich durch den Sonnenbrand verborgen war. Ich war sprachlos.“Tut mir Leid, Tina. Ich bin sehr unangemessen, aber ich kann nicht hilf ihm. Ich sehe keine Mädchen wie dich zu Hause. Es ist zu kalt.“Tina blitzte Ihr schönes lächeln auf mich.“Keine Sorge, Professor, die Mädchen und ich sind gemein zu dir, du bist hier ganz allein und an einem fremden Ort ohne Freundin. Tut mir Leid, wir hatten nur Spaß mit dir. Es hat keinen Schaden bedeutet. Ich hoffe, Sie sind nicht beleidigt?“Ich habe mich ein bisschen entspannt. “Danke Tina. Es ist wirklich hart…äh … weißt du … schwierig. Schlimmer als erwartet.“Tina grinste Ihr teuflisches grinsen auf mich. “Oh, ich weiß, wie frustriert Sie sind, Professor. Ich sah, was du mit meinem Stuhl in der Klassenzimmer.“Dieses mal muss meine Röte durch meinen Sonnenbrand gezeigt haben. Tina lachte herzlich und klatschte mir in die Hände.“O Gott … ich meine…ich war nie … war nicht,“ ich konnte nicht abschließen ein Satz war mir so peinlich. Zumindest habe ich Tina amüsiert.“Sei nicht peinlich, Professor. Ich bin irgendwie geschmeichelt. Du hast niemanden auf dem Platz erschreckt.“Jetzt wurde ich Total gedemütigt und wollte, dass das aufhört.“Ja, nun, es tut mir Leid, Tina. Ich muss jetzt Los, damit ich genug Zeit für meine Arbeit habe.““Absolut!“Tina wandte sich an die Konsole und drehte den Schlüssel ab Motors. „Wirf die Leitungen Weg, nicht wahr, sir?“Sie sagte über das brüllen der zwillingsaußenbordwände. “Tina, was machst du?““Ich komme mit dir. Ich fahre sogar.““Nein, ich glaube nicht so. Ich dachte, du gehst mit einem Freund aus?““Sie sind vor einer halben Stunde ohne mich gegangen. Ich habe eine SMS. Also werde ich mit dir kommen!““Ich weiß nicht, ob das eine gute Idee ist. Ich wäre verantwortlich für Sie.““Ich bin sowieso ein besserer Schwimmer als du. Außerdem kann ich dir mit deiner großen Ausrüstung helfen.“Das grinst wieder. Ich wollte mehr streiten, aber dachte besser daran. Was war falsch daran, ein heißes junges 16-jähriges Mädchen bei dir zu haben, wenn du deine Forschung mitten im Ozean durchführst? Nun, wahrscheinlich alles, aber es war mir egal. Ich er warf die Linien ab und Tina manövrierte das Boot in den Kanal. Als wir zwischen den seewänden vorbeikamen, die den Durchgang zum Meer umgaben, zog Tina Ihr Hemd aus und verstaute Ihren Hut. Blonde Haare, fast Nackte, gebräunte Haut. Das könnte doch ein guter Tag werden. Nachdem Tina den Kanal verlassen hatte, Stand Sie und schoss auf die Motoren. Wir schossen über den Ozean.“Ich Liebe das Meer! Es macht mich so lebendig fühlen, Ich Liebe es!“Ich wies darauf hin, dass Tina nicht wusste, wohin wir gehen, also bat ich, das Rad zu nehmen. Sie drosselte die Motoren zurück und wir manövrierten die enge Stelle, um Plätze zu wechseln. Als Sie ging in meiner Nähe rieb Tinas Oberschenkel hart gegen meine Erektion. Ich hätte Sie gehen lassen wollen, aber da war kein Platz. Ich errötete noch einmal. Tina grinste mich an und rieb Ihren Oberschenkel zurück und her gegen die Stange in meiner Hose ein paar mal. Ich kam fast sofort und Tina wusste es. „Du musst aufhören, dich mit mir anzulegen, Tina. Ich habe nicht so lange seit high gegangen Schule.““Tut mir Leid, Professor. Ich Liebe deine Reaktionen. Du bist so doof.“Ich beschloss, das als Kompliment zu nehmen. Tina saß auf der Bank im Bug, mit dem Rücken zum Steuer Ozean. Zumindest wird die Aussicht für die Reise gut sein, dachte ich. Ich schoss auf die Motoren und kam in die richtige Richtung. Wir mussten etwa 30 Minuten laufen, um zum Untiefen zu gelangen, zu dem ich wollte Studie. Während wir rannten, bemerkte ich, dass Tina eine Art öl rieb, vielleicht Babyöl auf Ihrer Haut. Mit der ölbeschichtung Ihrer Haut erinnerte mich die Farbe Ihrer Haut an Honig. Die Belastung für meinen wind Hose verschlimmert. Als wir näher kamen, kroch ich zurück und begann mich auf das GPS zu konzentrieren, um den gleichen Ort zu finden, an dem ich am letzten Wochenende arbeitete. Ich wollte es mit einer kleinen Boje markieren, aber die Queensland Water Police sagte mir, das sei nicht erlaubt. Also manövrierte ich das Boot in das lächerlich klare pazifische Wasser, um einen sandigen Ort zu finden, an dem ich Ankern konnte, ohne den Untiefen zu Schaden. Der anchor war vorne, wo Tina Sonnenbaden war. Ich Schneide den motor.Ich wollte Tina bitten, den Anker zu werfen, aber ich kam zu kurz. Tina saß vor dem Boot, Kopf zurück geworfen, Augen geschlossen, Beine gespreizt. Die Finger Ihrer rechten hand waren in der Vorderseite Ihres neuen Baders und massierten kräftig Ihre Klitoris. Die Vorderseite Ihres Anzugs war schon sehr nass, und Sie keuchte und stöhnte leise.“Ahhhh! Mmmm … Ja…Yeeeees!“Tinas kleiner Körper zitterte, als die Wellen der Freude durch Ihren Körper strömten. Ich konnte es nicht länger aushalten. Ich zog den Kordelzug und ließ meine Hose fallen auf das deck. Ich habe langsam streichelte meine nicht Ausgelastete Schwanz, während ich beobachtete Tina reiben. Ein Orgasmus war nicht genug, und Ihre erfahrenen Finger begannen an Ihrem nächsten zu arbeiten. Mit meinem harten Werkzeug als ich den Weg führte, ging ich leise dorthin, wo Tina saß, der Welt verborgen. Ich Stand auf den Knien zwischen Ihren gespritzten Beinen. „Lass mich dir dabei helfen“, sagte ich leise. Tina sprang ein wenig an den Schock, schnell wieder zurück kommen, von wo auch immer in Ihrem Geist gewesen war.“Es ist das Meer…, das es immer passiert…es macht mich so geil, ich kann mir nicht helfen,“ sagte Sie, immer noch halb in trance. Plötzlich Tina erkannte, wo Sie war und was geschah.“Ahhh! Professor! Was machst du da?“Sie saß etwas erschrocken auf. Ihre Augen fielen auf meinen steifen Schwanz, der Kopf zeigte direkt auf Sie, meinen Schwanz bobbing leicht im Rhythmus mit meinem Puls. “Du hast keine….“Ihr protest zog sich hin, als Sie nicht aufhören konnte, auf meinen Schwanz zu starren. „Ruhig…“, sagte ich. “Zurücklehnen.“Tina beachtet, Ihre Augen sind immer noch glasig von Ihrem selbst induzierten Orgasmus. Ich zog den Boden Ihrer Badenden beiseite und begann sanft Ihre Nässe von Ihren engorged pussy Lippen mit meiner Zunge zu reinigen. Sie bot keine Widerstand, Sie half sogar ziehen Ihre Badehose beiseite, so hatte ich vollen Zugriff auf Ihre nasse Muschi. Sie legte Ihren Kopf zurück auf die gunwale des Bootes und ließ die Wellen sanft das Boot unter rocken Ihrer.“Ich weiß nicht, warum das Meer mich so heiß macht. Das tut es einfach“, sagte Tina zu niemandem oder gar nichts im besonderen. Ich Liebe geben Kopf, und ich hatte noch nicht gegessen, so eine schöne pussy, da war ich ein teenager mich. Tina keuchte hörbar, als ich meine Zunge über Ihre geschwollene Klitoris lief, noch warm von Tinas spielen. Ich nahm Ihren engen, festen Arsch in meine Hände und hielt Sie in meinen Mund. Ich saugte Ihre Klitoris in meinen Mund, wo ich meine Zunge über jeden Teil laufen konnte, als Tina in meinem Griff und Boden in mein Gesicht buckte. Ihre Atmung beschleunigte sich, fast keuchend. Aber sonst war Sie ruhig und bewegte Sie ich konzentriere mich darauf, meine Zunge genau da zu setzen, wo Sie wollte. Ich beugte mich tiefer und schlängelte meine warme Zunge tief in Ihre leckere Muschi. Mein Gesicht war schon nass, begraben in Ihrer Weiblichkeit.“Oh Gott!” Sie schrie plötzlich. Das ist gut…ja…das ist gut!“Ich nahm die raue Ebene meiner Zunge und lief Sie hin und her über Ihre Klitoris. Sie kranzte an meiner Berührung und versuchte, sich zu lösen, aber ich hielt Ihr Arsch fest. „Ummm…yeah…ummm, you‘ re going to… “ war alles, was Tina rauskam, als Sie heftig in meinen Mund kam. Mein Gesicht war in Ihrem Schritt begraben und atmen war schwierig, aber ich würde nicht nimm meine Zunge von Ihrer Klitoris. „Oh, du wirst mich…yyyeeeaaahhh…finger mich … leg deinen finger in meine Muschi…leg deinen finger in meine Muschi.“Ich rutschte meinen finger in Sie und fühlte Sie körpersprung als mein Nasser finger über Ihren G-Punkt rutschte. Ich massierte das Weichgewebe, als Tina unter meine Berührung kam. „Mhm…Mhm…das ist es, das’ssssssss,“ rief Sie, als Sie kam auf meinem Gesicht ein zweites mal. „Oh Gott, ich brauchte das, das fühlte sich toll an!““Oh, wir sind so nicht fertig, Missy“, lächelte ich, als ich nach Luft kam. Ich packte Ihre Knöchel und hob Sie über Ihren Kopf. „Spiel wieder mit deiner Klitoris.“Tina sah verwirrt aus. “Warten. Was werden Sie tun?““Halt die Klappe und Spiel mit dir selbst.“Tina gehorchte. Ich hob Ihre Knöchel höher in der Luft und enthüllte Sie kleines Teenie-Arschloch für mich. Ich wusste nicht, ob Tina jemals umrandet war, aber ich wollte es herausfinden. Tinas Finger beschleunigten Ihr Tempo und rieben Ihre Möse. Ich beugte mich und fing an, meine Zunge zu laufen um und um Ihren anus.“Oh Gott, ja! Leck meinen Arsch! Ich Liebe es!“Zischte Tina. Ihre Ermutigung ließ mich länger mit Ihrem Hintern spielen, leckte Ihren Riss und drückte mit meiner Zunge auf eine unavailing Versuch, in Ihr Arschloch zu kommen. Tina liebte den Druck meiner Zunge auf Ihren anus. Sie packte meine Haare und hielt meinen Kopf auf Ihren Hintern. „Oh ja…Oh ja…“ Tina hatte einen Todesgriff auf meine Haare mit einer hand und rieb es wütend an Ihrer Klitoris mit der anderen aus. Sie bewegte Ihre Hüften, um Ihren Arsch auf meine Zunge zu drücken. Sie fing an, Scheiße zu reden.“Wie gefällt dir der Geschmack von meinem Arsch, Professor. Becky frisst ständig meinen Arsch, aber du bist der erste Mann, der ihn leckt. Eng, was? Du kannst es nicht reinquetschen, oder? Ich werde dich jeden Tag in der Schule dazu bringen, meinen Arsch zu Essen. Du würdest tun das für mich, oder? Du liebst es, meinen Arsch zu lecken, oder?““UH-huh“, grunzte ich, meine Zunge sondiert immer noch Ihr kleines Arschloch. Ich Feuchte einen finger in Ihre Muschi und schob ihn tief in Ihren Arsch. Tina scharf eingeatmet.“Vorsichtig. Mein Hintern ist klein. Kann nicht viel nehmen. Hör nicht auf.““War nicht geplant.“Ich hielt immer noch einen von Tinas Knöcheln in der Luft, der andere war über meinen Schulter. Sie hat mir mit der Ferse in den Rücken getreten und mich dazu gedrängt. Ich nass zwei Finger in Ihre Fotze und fing an, zwei Finger in Ihren Hintern zu arbeiten. Ich ging schön langsam und gab Ihr anal Schließmuskel Zeit zum entspannen. Aber dieses Mädchen war eng.“Unh…Scheiße…ow, ow, ow…okay…okay…so…ich kann es nehmen. Das ist gut.“Tina redete mit sich selbst und versuchte sich davon zu überzeugen, dass Ihr Arsch das könnte sich unter meinen Fingern weit ausdehnen. Ihr Gesicht war etwas grimmig, Ihre Atmung war schwer, aber Sie protestierte nicht. Ihre Hüften begannen sogar Ihren Arsch an meinen Fingern zu Schleifen. Sie erreichte zwischen Ihren Beinen, um meine Finger in Ihren Arsch zu halten. Ich werde mich immer an diese Szene erinnern. Draußen auf dem blauen Ozean, sonst nichts in Sicht. Dieses wunderschöne süße Mädchen auf dem Rücken, Kopf zurück geworfen. Meine Finger tief in Ihr Arschloch, bewegt Sie Ihre Hüften, Schiebe mich in und aus, finger fucking Ihr Arschloch.Ich beugte mich hin und stürzte meine Zunge zwischen Ihre nassen Lippen und auf Ihre Klitoris. Tina sprang fast aus Ihr heraus Haut.“Oh mein Gott!!! Ja!“Sie nahm Ihre hand von mir und packte grob meine Haare und schob mein Gesicht weiter in Ihre nasse Fotze. Ich schlug meine Zunge schnell hin und her auf Ihre Klitoris. Tina ist zurück gewölbt schob Sie Ihre Hüften nach unten und nahm meine Finger ganz in Ihren Arsch. Sie kam explosiv.“Geez…Gott…ohhhh!“Ihr Körper versteifte sich und kräuselte sich, als Ihr Orgasmus von Ihrer Klitoris ausstrahlte und hat Ihren ganzen Körper verbraucht. „Unhhhh!“Ein letzter Schub und Tina stürzte zurück auf den Sitz. Sie brauchte ein paar Sekunden, um wieder auf die Erde zu kommen. Sie öffnete endlich Ihre Augen und lächelte mich an.“Oh. Mein. Gott. Das war wild.“Ihr Kopf rollte zurück auf den gunwale, als Sie den Atem anzog. Ich Stand auf und Stand zwischen Ihren gespritzten, formschönen Beinen. Ich legte einen Fuß auf die gunwale und packte meinen Schwanz und leg es Ihr ins Gesicht.“Ich bin dran“, sagte ich sachlich. Tina öffnete Ihre Augen und lächelte.“Oh, zum Teufel ja.“Sie wickelte eine hand um meinen Schwanz und fing an, ihn lang, langsam zu streicheln Strokes. Mit Ihrer anderen hand nahm Sie meinen hängenden sack und massierte meine Eier. Dieses Mädchen wusste, wie man Schwanz lutscht. Ihre Bemühungen hatten einen großen Sperma auf die Spitze meines Schwanzes. Sie schaute mir in die Augen und lächelte, als Sie es mit der Zungenspitze ableckte und verschluckte.“Ich Liebe den Geschmack von Sperma“, sagte Sie, “ Kann ich mehr haben?” Ich war benommen von dem Gefühl Ihrer Berührung. Ich antwortete, indem ich den Hinterkopf hielt und meinen Schwanz tief in Ihren Mund Schiebe. Ihr Mund war warm und feucht. Sie explored die Kopf von meine Hahn mit Ihr glatte Zunge, streichelte mich noch und spielte mit meinen Eiern. “Oh Gott, baby, das fühlt sich gut an.“Wie die meisten Männer, ich Liebe einen guten blow job, aber Tina war außergewöhnlich. Ich hielt Ihren Kopf und fickte Sie Mund, schob meinen Schwanz in Ihre Kehle, bis Sie geknebelt. Ich rutschte meinen Schwanz aus Ihrem Mund und hielt ihn gegen meinen Bauch.“Leck meine Eier.“Tina machte augenkontakt, als Sie meine Eier in der hand hielt und leckte Sie. Sie spielte mit jeder mit Ihrer Zunge und saugte jeden in Ihren Mund. Sie nahm die Haut meines Sacks in Ihre Zähne und zog. Sie nahm meinen Schwanz aus meiner hand und streichelte ihn dabei Sie leckte und saugte meine Eier. Sie rannte Ihre Zunge von der Basis meines Sacks bis zur Spitze meines Schwanzes und wurde am Ende jeder Reise mit einem kleinen Sperma belohnt. Es war himmlisch, aber es gab mehr von dem Körper dieses Mädchens, den ich erkunden wollte.“Ich will deine Muschi auf meinen Schwanz. Drehen Sie sich um, biegen Sie über die Seite des Bootes.“Die gunwale war nicht so hoch, aber Tina war nicht zu groß. Also beugte Sie sich mehr als 90 Grad an der Taille und gab mir perfekten Zugang zu Ihrer nassen Fotze und einen perfekten Blick auf Ihr schönes Arschloch. Ich rutschte Ihre Böden von Ihren Hüften und warf Sie beiseite, sogar obwohl solche kleinen Dinge kaum im Weg waren. Ich wollte das genießen.Ich wollte diese schönen Löcher noch einmal probieren, bevor ich Sie ficke. Ich fiel auf die Knie und hielt Ihre Muschi in meinem Mund und stürzte meine Zunge in Ihr, während mein finger Ihre pochende Klitoris schlug.“Oh du wirst mich wieder cum machen? Gut.“Tina hat mir ins Gesicht geschliffen und Ihre Klitoris gegen meinen finger gerieben. Sie begann laut wieder zu Stöhnen, als Ihr Orgasmus in Kraft gebaut.“Ja, halten Sie tun, dass…dass wird es tun….“Tina ist zurück gewölbt und Sie schob Ihre Muschi auf meine Zunge, so weit es gehen würde. Mit einem sound, der nur als “ Eeeeyow!“irgendwie hat Sie mir wieder ins Gesicht gespritzt. Mein Schwanz hatte lange genug gewartet. Ich Stand hinter Tina und hielt meinen Schwanz so die Spitze zu verbreiten er geschwollene, nasse Schamlippen.Tina schnurrte, als Sie meinen Schaft am Eingang zu Ihrer Muschi spürte. “Ich will, dass du mich hart fickst, Professor.“Ich packte Ihre kleinen Teen Hüften und rutschte langsam meine Schwanz den ganzen Weg in Ihr. Die Spitze meines Schwanzes prallte gegen Ihren Gebärmutterhals. Wir grunzten beide beim Kontakt. Jetzt war ich dran meine Hüften zu Schleifen und meine schwanzbälle tief in Ihre nasse Fotze zu schlagen. Ich war der stöhnt jetzt. Selbst die college-Mädchen, die ich zu Hause gefickt habe, hatten keine so enge Muschi wie Tina. “Gott, das ist so verdammt eng. Ich Liebe diese pussy“, sagte ich, als ich in Sie so hart stürzte dass mein sack von Ihrer Klitoris prallte. Ich hatte zu verlangsamen, damit ich nicht pleite, meine Ladung zu schnell, das wäre einfach gewesen ficken wie eine enge Muschi. Als ich langsamer wurde, Griff Tina zwischen Ihre Beine und Sie packte meinen sack. Meine Eier baumeln, wenn ich ficke, im Gegensatz zu vielen Jungs. Sie hielt meinen sack und rieb ihn an Ihre heiße Muschi.“Komm Professor, komm in mich rein, baby, gib mir deine heiße Ladung. Ich will fühlen du füllst meine Muschi.“Es war alles, was ich tun konnte, um zu hängen und nicht zu früh zu brechen. Währenddessen spüre ich Tinas Körper zittern und explodieren mit einer Reihe starker Orgasmen. Dieses Mädchen pussy könnte töte jemanden.Tinas Strandtasche saß auf einem Gerätekoffer, neben dem ich Stand. Ich konnte die Flasche Ihres körperöls oben sitzen sehen. Ich öffnete das squirt top und drückte eine große Strom von öl in Tinas Arsch knacken. Das öl lief auf meinen Schwanz und rutschte immer noch in Tinas Muschi. Es lief meinen sack hinunter und tropfte auf das deck. Tina schien es nicht zu bemerken. Während Ich fickte immer noch Ihre Muschi, ich nass meinen finger mit dem öl in Ihrem Riss, und schob meinen lubed finger in Ihre enge, puckered Arschloch. Das hat Ihre Aufmerksamkeit erregt.“Warte! Was machen Sie damit? Tina sagte, leicht beunruhigt.“Ich öle meinen Schwanz und dein Arschloch ein.“Ich antwortete und stopfte meinen geölten finger weiter in Ihren Arsch, der vor mir hüpfte.“Kein. NÖ. Dein Schwanz ist zu dick. Ich so weit kann es nicht gehen. Es wird weh tun.““Nur bis sich dein Arschloch entspannt. Außerdem habe ich mich in der Umkleidekabine der Jungs gewechselt, wenn ich trainiere. Du hast Jungs mit größeren Schwänzen gefickt als dieser.““Nicht in meinem Arsch! Sie wollten alle, aber ich ließ Sie nicht in meinen Arsch ficken.“Tina protestiert. „Tina, ich glaube, du verstehst die situation nicht. Ich bitte nicht um Erlaubnis. Ich bin ich werde dich in den Arsch ficken. So wird es auch weitergehen. Sie und Ihre Freunde haben mich gequält und jetzt ist es Zeit, dass ich bekomme, was ich will.“Die Angst hinterließ Ihre Augen, als Sie die Herausforderung, meinen Schwanz in Ihren Arsch zu nehmen. Sie lächelte.“Spiel weiter, du Perverser. Geh einfach langsam. Wenn ich dir sage, du sollst aufhören, dann will ich wirklich, dass du aufhörst, okay?“Ich grunzte meine Zustimmung. Ich legte die Spitze meines Schwanzes bis gegen Ihr Arschloch und begann zu schieben. Anstatt zu widerstehen, stieß Tina gegen meinen Schwanz zurück. Trotzdem konnte ich sagen, dass Sie sich so hart drückte, wie Sie konnte, um mich fernzuhalten. Gut, dachte ich. Es wird das Gefühl, dass viel besser, wenn ich cum in Ihren Arsch.“Entspann dich, baby. Entspann dich einfach und nimm es in den Hintern.“Ihr Schließmuskel begann sich zu entspannen und nur ein Teil der Spitze meines Schwanzes war in Ihr verschwunden enges, fettiges Arschloch. Nun, ich Liebe alles über sex. Es gibt nicht viel, was du mir vorschlagen könntest, dass ich es nicht gerne tun würde. Aber ich gestehe, ich Liebe Arschficken. Ich Liebe es, hart mit einem steifen Schwanz und beobachten Ihr Arschloch beginnen zu verbreiten und nachgeben. Ich Liebe die Geräusche, die eine Frau macht, wenn Ihr Arsch gedehnt wird durch einen großen harten Schwanz. Keine andere Art von verdammten entlockt diese Geräusche. Ich Liebe nach unten und beobachtete meinen Schwanz Folie in die und aus der Ihr Arschloch. Ich Liebe es zu sehen, einen großen creampie, nachdem ich Schießen meine Last in Ihr Rektum. Manchmal mag ich sogar Ihren creampie mit meinem Zunge. Popo-sex ist rau, es ist böse, es ist falsch, es ist schmutzig, und das ist, warum es ist so verdammt genial.Jetzt verstehst du meinen geistesrahmen, wenn ich diese Australische hottie in der Mitte habe des Ozeans. Sie necken mich in der Schule durch das blinken Ihr Titten oder blinken Ihre Muschi oder zeigen Sie mir Ihr Arschloch, wenn ich kann nichts über es nicht tun. Sie steigt auf mein Boot mit nichts als einem string in Ihrem Arsch crack. Karma ist eine Schlampe. Und jetzt wird Tina meinen Schwanz in Ihren Arsch nehmen. Ich werde langsam gehen, ich werde viel öl auf meinen Schwanz und Ihren Arsch Spritzen. Aber ich setze alle sieben Zoll in Ihren Arsch, und ich werde meine Eier tief in Ihr entleeren. Und Nein, ich werde nicht aufhören, wenn Sie es mir sagt.“Ah! Ah! Oh shit! Au! Ist es schon den ganzen Weg in? Es tut wirklich weh. AU!““Kein baby, der Kopf meines Schwanzes ist nur halb rein. Ich muss dich etwa doppelt so dehnen, wie du jetzt gestreckt hast. Du wirst jetzt nicht mit mir aufhören, oder?““Ich kann……Ich kann es nehmen. Geh einfach langsam. Sag mir, wenn du drin bist.“Ich arbeite den Kopf meines Schwanzes in und aus Ihrem Analring und versuche, den Muskel zu entspannen. Ihr Protest im Gegenteil, Tina will wirklich, dass ich bum ficken. Sie will mit dem Schwanz prahlen, den Sie in den Arsch nahm. Ein weiterer ölstrom in Ihrem Arsch Riss, ein weiterer sanfter Stoß und ich sah den Kopf meines Schwanzes ganz in Tinas heißem verschwinden Arsch. Ich Rutsche noch einen Zentimeter rein, bevor ich Ihr etwas erzähle.“Okay baby, du hast es geschafft. Keine Dehnung mehr. Verdammt, dein Arsch ist so verdammt eng, ich werde meinen Schwanz in den rest des Weges schieben.”Tina Grunts. Der Schmerz war subventioniert, aber Sie hatte das volle Gefühl, das du bekommst, wenn dein Arschloch verletzt wird. „Gib mir eine minute. Gib mir eine minute.“Sie keuchte.Ich Schiebe meinen Schwanz sanft in und aus Ihr Arsch, ließ Ihren Schließmuskel an den Umfang meines Schwanzes gewöhnen. Tina atmet tief durch und versucht, Ihr Arschloch zu entspannen. Ich betrügen ein bisschen, Schiebe meinen Schwanz in Ihren Arsch ein bisschen mehr, als ich bin, Schiebe es aus. Nach mehreren Strichen fühlt Tina meine Eier gegen Ihre Fotze schlagen.“Bist du den ganzen Weg rein? Ich fühlte deine Eier. Eine minute mehr. Mach das weiter.“Statt eines Zolls auf einmal begann ich Verlängerung der Striche in Ihrem Arsch. Ich konnte Ihr Arschloch entspannend fühlen, da es einfacher und glatter wurde, Tinas Arsch zu ficken. Tina grunzte jedes mal, wenn Sie meine volle Länge in Ihren Arsch nahm. Ich grunzte jedes mal schlug ich meinen Schwanz ganz in Ihren feinen Arsch. Tina war erstaunlich. Ich dachte nicht, Sie könnte meinen Schwanz in Ihren kleinen Arsch nehmen, aber ich lag falsch. Sie war aber ziemlich gut ausgestreckt. Dieser mal zog ich meinen Schwanz ganz aus Ihrem gestreckten Arschloch und schlug ihn dann so hart wie möglich in Ihr Poloch zurück. Tina hat wieder angefangen Scheiße zu reden.“Ah! Ja! Geben Sie es mir Professor! Und du dachtest, dein kleiner Schwanz wäre so groß. Los, fick meinen Arsch hart! Ich habe keine Angst vor deinem kleinen pencil dick! Leg deine Ladung in mein Arschloch! Ich kann…unnnhhh! Es. Ich kann es nehmen…” Ich musste nicht zweimal gefragt werden. Ich fing an, Tinas Arsch hart zu ficken, schlug meinen Schwanz hart in Ihr Rektum und machte Sie mit jedem tiefen Schlag Grunzen. Tina reached zwischen Ihr Beine bis reiben Ihr Klitoris.“Wo willst du es Tina? Willst du, dass ich in deinen Arsch komme, oder willst du es Essen?““Oh…uhhhn … definitiv in … unnh..meinem Arsch. Schieß dein Sperma in meinen Arsch.“Ich fing an, Tina zu ficken hart. Irgendwann fickte ich Sie so hart, dass das Boot mit dem Rhythmus meiner Stöße in Ihren Arsch schaukelte. Die Hitze der Sonne und die Hitze unseres Fickens ließen uns beide vor Schweiß Tropfen.Ich konnte nicht widerstehen, Scheiße zu reden, während ich Ihren kleinen Hintern aufries. „Wie fühlt sich mein Schwanz an, kleines Mädchen? Du hättest mich nicht mit deiner Muschi und deinen kleinen Titten necken sollen, oder? Jetzt bist du du nimmst es in den Arsch für all deine Schlampe Freunde, nicht wahr? Jetzt dehne ich deinen teeny-Arsch mit meinem dicken Schwanz und es tut weh, nicht wahr?“Tina gab es gleich zurück. „Dein Schwanz ist in meinem Arsch ist es nicht? Es ist nicht so groß, Kumpel,“ Tina keuchte und grimassierte, als Sie ständig Scheiße Sprach. „Meine Mädchen und ich hatten eine Wette auf die Größe deines Schwanzes. Ich sagte, es war winzig. Ich gewann. Ich saugte größere Schwänze in der Grundschule. Ich stöhne nur, damit du dich gut fühlst wegen deinem kleinen Schwanz, junior.“Tina war außer Atem und flüsterte fast, als Sie Ihren scheiß Sprach.Ich packte Tina an den Haaren und zog hart und begrub meinen Stab in Ihrem anus. Sie hat geblitzt. “Du hast das gespürt, oder, kleines Mädchen? Wessen Schwanz ist das? Oh, es ist die, die macht Sie Stöhnen laut, wenn es erstreckt sich Ihre Arschloch zu weit. Was wirst du deinen heißen Freunden erzählen? Du sagst Ihnen, dass Sie sich nicht über den Schwanz eines Mannes lustig machen sollten, richtig? Du weißt nie, Wann er dich beugen und hochschieben wird dein Arsch.“Ich zog Ihr die Haare hart, als ich Ihren Arsch mit mehreren harten Schlägen bestrafte. Schweißperlen tropften aus meinen Haaren, als ich Tinas Hintern aufries und auf Ihrem Rücken landete. Ich sah meinen Schweiß mischen mit Ihr und Rollen Sie Ihren Rücken auf die ausrüstungstaschen. Ich keuchte jetzt mit der Anstrengung unseres harten Fickens. Tina grunzte, als Sie mich gefickt zurück, beugen Ihre Hüften und rammen Ihren Arsch auf meine pochende Schwanz.“Also, Tiny, wirst du weiter reden, oder wirst du in meinen Arsch kommen? Funktionieren deine großen Eier überhaupt?“Ich konnte mich nicht mehr zurückhalten. Ich packte Tinas Hüften und hielt meinen Schwanz den ganzen Weg in Ihr.“Ahhhhhhhh! Tina! Fuck … fuck … ahhh … shit, “ Meine Eier kontrahierten sich und drückten Sperma in Tinas winzigen Arsch. Die ersten beiden spurts waren so hart Tina sogar ein bisschen abgeknickt. “Oh Gott! Ja, Verdammter Jeesus!“Ich war cumming so hart wie ich jemals in meinem Leben hatte. Ich konnte spüren, wie die Strahlen von Sperma aus meinem Schwanz spuckten und gegen die Wände von Tinas Rektum. Sie spürte es auch, als Sie Ihre Muschi rieb und das Gefühl, dass Ihr Arsch mit meinem Sperma füllte, schickte Sie über den Rand.“Uhhhhh…. uhhhhh … uhhh, “ Tina wiederholt, wie jeder Strom von Sperma in Ihren Arsch geschossen. Ihr eigener Orgasmus begann, als Ihr Arsch um meinen Schwanz straffte. „Ohhh…geeeezus…uhhhhh… yeeeah …“ Tinas Stimme war ein raspy flüstern, als Sie für die kam Ich-weiß-nicht-welche-Zeit heute. Mein Sperma schmierte bereits Ihren Analkanal, da es einen Ausweg aus Ihrem vollen Hintern suchte. Tina collapsed auf einige Ausrüstung Taschen als meine deflating Schwanz knallte von Ihr Anus. Sie sah erstaunlich wackelig auch, ich musste mich hinsetzen. Ich hob den Sonnenschirm über das Steuer und stürzte in den kapitänsstuhl. Ich streichelte meinen schlaffen Schwanz, als ich mich auf den Stuhl legte. Ich konnte fühlen, dass ich gehen würde an völlig neuen Orten verbrannt werden. Die Anstrengung unseres Fickens und das Schaukeln des Bootes machte mich schläfrig, als ich weiter mit meinem Schwanz spielte.“Lass mich dir dabei helfen.“Ich öffnete meine Augen und Tina war auf den Knien und lächelte mich an. Ihre Haare waren immer noch nass vor Schweiß. „Du hast mich fast mit dieser Leiche getötet, Mädchen. Nichts mehr zu tun. Du hast alles.“Tina hat nichts gesagt, aber sack in Ihre hand und fing an, das Sperma und die Nässe und alles andere aus meinen Eiern zu lecken. Es fühlte sich erstaunlich an. Ich streichelte Ihr blondes verschwitztes Haar als Ihre Zunge Ihren Weg von meinen Eiern zu meinem Schaft, an die Spitze meines Schwanzes. Sie hat alles geputzt und geschluckt. “Mmmm…, cum, Muschi und Arsch…wusste nicht, meine eigene Hintern würde so gut schmecken,.“Zu meinem Erstaunen, als Tina fertig war Ihr oraler Haushalt, Sie hatte meinen Schwanz fast wieder vollständig aufrecht. Spielerisch leckte Tina unter dem Kopf und sagte: „du hättest mich fast mit diesem bösen Jungen umgebracht. Und hier ist er, bereit für mehr.”“Oh baby, Stell dir das als vorhanganruf vor. Heute macht er keinen scheiß mehr. Du hast alles, was er hatte.“Mein Verstand war verschwommen, da Tina mich eigentlich dumm gefickt hatte. Ein Monat Wert meiner Testosteron tropft jetzt aus Ihrem perfekten Hintern. Ich lehnte mich hin, hob Sie von den Knien und setzte Sie in meinen Schoß. Mein erigierter Schwanz ragte zwischen Ihren Beinen hervor und Sie streichelte ihn müßig. Ich entfernt Ihr bikini-top und leckte und saugte Ihre Brustwarzen.“Mmmm…meine Titten fühlten sich heute so abgelehnt. Wir haben nichts dagegen.“Mein Schoß fühlte sich nass an, als Tinas creampie von Ihrem Arsch tropfte und auf meine Hüften tropfte. Ich nahm Ihre Brustwarze aus meinem Mund und schaute mich um.“Du kennst Tina, ich habe keine Ahnung, wo wir sind. Wir haben den Anker nie rausgeworfen.“Sie lachte.“Wir sind auf See verloren! Zumindest gehen wir mit einem Knall.“Während ich nicht wusste, wo wir waren, waren wir nicht verloren. Nicht nur land war in Sicht, es waren jetzt mehrere Boote in Sicht, einige nah genug, um zu sehen, dass wir nackt waren. Ich Stand zu Scannen die shoreline zu sehen, ob ich etwas erkannt. Als ich Stand, ging Tina auf die Knie und leckte das Sperma, das von Ihrem Arsch auf meinen Oberschenkel und Schwanz tropfte.“Ich Liebe den Geschmack von Sperma. Scheint ein Scham zu verschwenden.“Als Sie anfing, meinen Schwanz wieder mit Zunge und Mund zu reinigen, hätte ich nicht mehr Zustimmen können.Es gab eine große skyline der Stadt auf unserer linken Seite mit Blick auf das Ufer, das sein musste Brisbane. Ein paar Jungs schleppten langsam vorbei und verfolgten Ihre tiefseefischereilinien. Sie starrten mich an und grinsten mich an, nackt, schlecht sunburned mit einem nackten blonden Mädchen auf den Knien saugen meine Schwanz.“Sieht so aus, als hättest du heute mehr Glück als wir, Kumpel“, schrie der Mann, der mir am nächsten ist.“Du hast keine Ahnung“, rief ich zurück. „Sagen Sie, ist das Brisbane da drüben?““Du bist ein American alright“, antwortete er und nahm meinen ausländischen Akzent auf. „Natürlich ist es Brisbane. Keine andere Großstadt hier. Er hielt kurz an. “Wie ‘bout wir kommen an Bord Ihres Bootes und unser Glück versuchen, Kumpel?““Nicht heute, Freund. Ich muss Sie zum Abendessen nach Hause bringen!“Damit feuerte ich die Zwillings-Yamahas an und kam nach Norden, um der plötzlich gruseligen Begegnung zu entfliehen. Ich hoffte, dass unsere neuen Freunde nicht versuchen, zu Folgen und zum Glück gingen Sie zurück zu Ihrem Angeln ohne einen anderen Blick. Ich drosselte zurück für eine gemächlichere Fahrt und gab mir mehr Zeit, um Tina zu genießen erstaunliche blowjob. Ich hätte nie gedacht, dass ich heute wieder hart werden könnte, aber meine Eier fühlten sich wie Tinas Bemühungen mit einem Schluck meines cremigen Samens belohnt werden. Didn ‚ T sicher wissen, aber warum beeilen und das Problem erzwingen?Tina entfernte meinen Schwanz lange genug aus Ihrem Mund, um zu Fragen: „Was wollten Sie?““Oh, nicht viel. Nur ein paar betrunkene, randy Fischer, die an Bord kommen und dich ficken wollten. Vermutlich zwei oder drei mal, wenn der Fahrer des Bootes mitmachte.“Ich hatte erwartet, dass Tina schockiert ist und vielleicht ein bisschen Angst vor einer solchen Begegnung hat. Noch einmal habe ich dieses Mädchen falsch gelesen. “Oh, Ich würden die lieben! Ein paar seltsame Männer, die Sie noch nie getroffen haben. Wird Sie nie wieder sehen. Sie kommen an Bord und tun mit mir, was Sie wollen. Spießbraten. DP mich. Das wäre so heiß. Ich habe seit ich meine Schamhaare habe, masturbiere ich zu dieser Fantasie.““Tina, weißt du, wie gefährlich das ist? Sie könnten dich verprügeln oder Erschießen oder wer weiß was. Selbst wenn das nicht passiert wäre, könnten Sie immer noch geben Sie AIDS oder herpes oder eine andere STD. Das ist eine gefährliche Idee.““Nun, ich würde nicht fangen keine Krankheiten, da ich würde Sie verwenden Kondome.““Ja, aber hast du welche? Sie tun Sie nichts gutes im Regal des Chemikers.“Natürlich habe ich Sie. Ich habe für heute etwas besonderes mitgebracht, nur für den Fall. Ich bin nicht dumm.““Hast du heute was besonderes eingepackt? Dass bringt eine andere Frage auf: hast du geplant, dass dies heute passiert? Wolltest du wirklich mit einem Freund gehen oder wolltest du die ganze Zeit mit mir mitkommen?““Das sind große Fragen Professor. Aber lassen Sie mich Sie Fragen. Willst du mir immer wieder Fragen stellen, oder willst du mir in den Mund Spritzen und zusehen, wie ich deine Ladung Schlucke? Wir werden bald wieder in Moolooaba sein und ich habe nicht hast dein Sperma noch geschluckt.““Ausgezeichnete Frage, mit einer offensichtlichen Antwort. Aber du musst mich nicht weiter unterkriegen. Ich weiß gar nicht, ob ich cum so schnell wieder.““Keine Sorge, gerne Versuch ’s mal“, lächelte Sie, als Sie den Schaft meines harten Schwanzes wieder leckte. “Ich Liebe Sperma und ich Liebe es, das Sperma von vielen Männern in fast jeder Platz auf meinem Körper. Und ich Liebe es zu saugen Hahn zu bekommen, was ich will.” Ich fuhr weiter, als die Sonne nahe am Horizont im Westen war. Zum Glück haben die Bootsvermieter die GPS-Koordinaten des Jachthafens auf dem Armaturenbrett festgehalten, so dass wir dorthin kommen.Ich entspannt und konzentriert genieße den fantastischen, langen, liebevollen blowjob, den Tina meinem jetzt starren pochenden Schwanz verabreichte. Kommen für Luft, während immer noch streichelte meinen Schwanz, Tina sagte: „du weißt, du wirst cum wieder, wirklich bald.““Ich glaube nicht. Nichts mehr im tank.“Tina nahm die Herausforderung an und begann sich auf den besonders sensiblen Kopf meines Schwanzes zu konzentrieren. Innerhalb einer minute wusste ich dieses Mädchen hatte Recht. Ich wollte Abspritzen. “Oh baby, du hast mich. So gut. Es wird wieder passieren. Ja.“Sie brachte mich an den Rand des Orgasmus, und dann gelockert, damit ich nicht cum. Für eine 16-jährige kannte Tina den trick, einen Mann zum Orgasmus zu bringen, aber lass ihn hängen, damit sein Hodensack mehr Samen und eine größere Ladung produzieren kann. Tina hat das drei oder vier mal gemacht und mich in Qual. Plötzlich dreht sich das Boot scharf und ich verliere fast die Kontrolle. Tina bekam Ihren Wunsch und Ihr Mund füllt sich mit Sperma aus meinem pulsierenden, spuckenden Schwanz. Sie sah zunächst erschrocken aus der Kraft der der erste Strom von Sperma knallte in den Rücken Ihrer Kehle. Sie schaut mich mit diesen blauen Augen an und lächelt, als mein Schwanz Ihren Mund voll mit meiner wad pumpt. Einige Sperma entweicht die Ecken Ihres Mundes und fängt an, Ihr Kinn herunter zu laufen. Mit Ihrem winzigen Zeigefinger jagt Sie die samenflüsse wieder in Ihren Mund, Tina schien ein wenig überrascht über das Volumen des Spermas, das Sie freigegeben hat, als Sie Mund begann schnell zu füllen. Sie schlug Ihre Zunge an der Basis des Kopfes meines Schwanzes. Erstaunlich, Ihre Berührung spornte meine Jungs an, Ihre Bemühungen zu verdoppeln und einige schwächere Ströme zu produzieren Tina benutzt Ihre Zunge, um sicherzustellen, dass mein Schwanz von jeder Munition für den rest der Nacht abgelassen wurde, wenn nicht länger. „Oh Mein Gott, Tina! Ummmmm…! Das war unglaublich! Ich glaube nicht, dass ich konnte Sperma überhaupt ein zweites mal, aber ich weiß nicht wie du es gemacht hast! Und so hart!“Ich habe die Motoren im Leerlauf und rutschte in den Sitz. Meine Beine waren sehr gummiartig und meine vision verschwimmt in der Dämmerung verdunkeln. Viele Frauen haben mich in meinem Leben geblasen, aber Tinas Kopf war definitiv ein top-five, vielleicht sogar der beste.Tina Stand, Ihr Mund noch voll von meinem Samen. Sie zeigte auf Ihren Mund und erreicht über und schließen Sie die Motoren. Sie beugte sich auf meine Höhe und öffnete Ihren Mund und enthüllte einen milchig weißen Mund voll Sperma. Der überlauf kaskadierte von Ihren Lippen und tropfte auf Ihre Brüste. Sie Schloss Ihren Mund und lächelte, als Sie meine große Ladung in einer Schwalbe schluckte. Ich weiß nicht warum, aber ich Liebe das Geräusch einer Frau, die Sperma schluckt. Ich weiß nicht, wenn es tatsächlich anders klingt, oder wenn ich nur ein perv (ich nehme an, die Frage hat sich erledigt), aber ich denke, dass ein Mädchen schlucken Sperma ist über die heißesten sound um.“Ich wollte, dass du siehst, was du in meinem Mund getan hast“, sagte Tina, lecken der Beschichtung von Sperma von Ihren Lippen. Ihr finger nahm etwas Sperma von Ihrer Brust und fing an, es um Ihre Brustwarze zu reiben.“Danke für das abschalten der Motoren. Ich war zu dumm, um weiterzufahren. Ich ich wollte dich schlucken hören.““Du denkst gerne an deine große Ladung Sperma, die meine Teenie-Kehle hinunterrutscht, oder?“Ihr finger fügte dem Sperma Ihre Brustwarze hinzu.“Ich Liebe es zu hören dass. Ich wusste nicht, ob du es in einer Schwalbe runterkriegen kannst. Lass mich das für dich erledigen“, sagte ich und zog Sie näher heran und lutschte mir Ihre cum-beschichtete Brustwarze in den Mund.“Praxis macht Tina antwortete, als ich Ihre Brustwarze in meinen Zähnen hielt und Sie gründlich mit meiner Zunge putzte. Ihre Brustwarze wurde steinhart in meinem Mund, als Sie vor Freude stöhnte. Ich rutschte einen finger zwischen Ihre Beine und Sie bewegte Ihre Füße, um mir besseren Zugang zu Ihrer Muschi und Klitoris, noch nass von vor. Tina Griff zwischen Ihre Beine und führte meinen nassen finger an die genaue Stelle Sie wollte. Tina atmete scharf ein, als mein finger auf die Stelle schlug.“Ahhh! Ahhhh! Das ist es. Genau da, genau dort“, sagte Sie vor allem zu niemandem. „Zieh an meiner Brustwarze…das war‘ S.” Tina hielt meinen Kopf mit einer hand gegen Ihre Brust, meinen finger in Ihre Muschi mit der anderen. Die Ergebnisse dauerte nicht lange, als Sie Ihren Griff auf meinen Kopf und Ihre hand festzog, als Ihr Körper anfing zu vibrieren Sie mit dem entgegenkommenden Orgasmus. “Oh! Oh! Urggg!“Tinas Körper wurde völlig starr, als Sie näher an die Freigabe kletterte. “Um! Um! Uuuhhhh!“Mit einem massiven Schauder reiste der Orgasmus durch Ihren winzigen Körper in Welle nach Welle der Freude. “Oh, geez! Das war ein guter!“Tina stürzte, als Sie wieder in meinen Schoß fiel. Ich konnte mein Sperma noch undicht von Ihr fühlen gestreckter anus auf meinen Oberschenkel. Es war wunderschön.“Wir sollten besser zurückkommen, bevor das marina-Büro schließt. Wir wollen nicht, dass die Hafenpolizei nach uns sucht“, sagte ich, als ich den Zwilling Yamahas feuerte nochmals.“Sie würden dich sicher verhaften, als ich Ihnen alles erzählte, was du mir heute angetan hast“, sagte Tina mit einem Pick auf meine Wange.“Warum? Du bist alt, oder? 16, richtig?“Ich sagte, ohne viel Anliegen.“Kein. Ich bin erst 14. Ich übersprang ein paar Noten wegen guter Noten. Du hast gerade eine 14-jährige gefickt, du Kinderschänder.“Ein kalter Ball der Angst bildete sich gerade in meinem Magen. Wenn Sie Eltern wurden misstrauisch und ließen Sie untersuchen, ich habe meinen genetischen Fingerabdruck überall in und außerhalb Ihres kleinen Körpers hinterlassen. Tina spürte meine Angst, als ich plötzlich sehr ruhig wurde, und was auch immer übrig war von meiner Erektion war in vollem Rückzug. Ich dachte immer, Tina sieht jünger aus als 16, aber es kam mir nie in den Sinn, dass Sie vielleicht zu jung wäre.“Haha! Sehr komisch, Tina. Wir sind nicht einmal an Land und du zerbrichst mir wieder die Eier. Du bist 16. Du weißt viel zu viele Züge, um nur 14 zu sein.““Das ist, weil ich meine Jungfräulichkeit im Alter verloren 11. An einen Lehrer, ironischerweise. Keine Sorge, es war Total meine Idee.“Der Knoten in meinem Bauch wurde immer größer.“Tina, tut mir Leid, ich hatte keine Ahnung.“Ich war ein bisschen panisch und fragte mich, wie Australische Gefängnisse sind. Tina lachte hart.“Sie dope! Natürlich bin ich 16. Deshalb quälen wir dich. Du bist so leicht zu necken.“Tina dope-schlug mir sanft über den Kopf. Ich habe gerade aufgehört zu hyperventilieren.“Meine Herzfrequenz wird kommen in einer minute runter. Die hafeneinbrecher sind genau dort. Wir ziehen uns besser an, bevor wir ins Licht kommen.“Ich habe kurz angehalten. “Hast du wirklich deine Jungfräulichkeit verloren bei 11?““Nein, es war zwölf. Aber es war ein Lehrer—und meine Idee.“Ich habe noch nie so junge Studenten unterrichtet, aber ich konnte mir vorstellen, dass Tina und alle Ihre Freunde mit 12 Eminent fuckable waren. Es wäre schwer, ein solches Angebot abzulehnen, aber die Drohung, ins Gefängnis zu gehen und als Kind belästigt zu werden, wäre für mich abschreckend genug gewesen. Ich zog meine windhose und mein Hemd an. Tina zog einfach weiter Ihre Männer Arbeit Hemd und knöpfte es. Sie stopfte die Schnur in Ihre Tasche.“Nicht auf den bikini setzen? Nicht, dass es viel umfasst.“Tina hat einen falschen scowl in meine Richtung geschossen.“Ja, nun,, der Tanga passt in meinen Arsch Riss, der eigentlich gerade ziemlich wund ist. Frage mich, wie das passiert ist…Professor!““Sorry, einige Dinge müssen nur getan werden, und dein Arsch war einer von Ihnen. Besser nicht beugen Sie sich, sobald wir an Land sind.““Oh, sei nicht so prüde. Wir Sonnen uns hier nackt, also ist ein bisschen Arsch keine große Sache. Die Leute Fragen sich vielleicht, was daraus wird. Sie schossen ziemlich viel von cum da oben Professor.““Du bist glücklich, ich bin glücklich“, sagte ich, als ich das Boot in den slip führte. Der marina-manager wartete auf uns.“Du bist drei Stunden zu spät“, rief er. faktisch. Erst dann beugte sich Tina, um Ihre Tasche abzuholen und gab dem Mann einen vollen Blick auf Ihren wohlgeformten Arsch. Ich stapelte ausrüstungstaschen am Kai. Sprachlos für eine Sekunde, beugte sich der manager nach unten und zu mir sagte sotto voce: „du solltest vorsichtig sein, dass deine Tochter so herumläuft—die Leute hier könnten die falsche Idee bekommen.““Ich werde es Ihr sicher sagen. Aber das ist nicht meine Tochter.” Der manager sah mich fassungslos an:“ nun, ich bin überrascht, dass du nur drei Stunden zu spät bist“, sagte er mit einem verschmitzten grinsen.“Du hast keine Ahnung.“Ich gab Tina die Autoschlüssel, damit Sie könnte das Auto öffnen, während ich mich mit dem marina manager. Als ich auftauchte, ging die Letzte Ladung meiner Ausrüstung in den Kofferraum, nachdem drei starke Jungs in der Nähe waren. Ich bald erkannte, warum Sie so hilfsbereit waren. Tina lehnte sich über den Stiefel und justierte unnötig die Ladung, während die Jungs Ihren Arsch bewunderten.“Ich bin ständig erstaunt, dass Frauen die Welt nicht regieren, angesichts deiner macht über uns Männer.“Ich bemerkte, wie ich das geladene Auto näherte. Tina sah mich mit einem rätselhaften Ausdruck an.“Warum müssen wir die Welt regieren? Sie arbeiten bereits für uns!“Ich musste gib zu, dieses junge Mädchen hatte Recht. „Professor, können Sie mich nach Hause fahren? Ich wohne nicht weit von der Schule entfernt.“Tina beantwortete Ihre eigene Frage und stapelte sich auf den Beifahrersitz, bevor ich konnte reagieren.Ich stieg in die Fahrerseite und startete den Motor. Tina stellte das radio auf Ihre Lieblingssender, und wir ritt in der Stille für ein paar Minuten durch die dunklen Straßen. Ich sah, als ich hörte ein schwaches Stöhnen von der Beifahrerseite. Tina hatte Ihre Füße gegen den Strich gestützt, Ihr Hemd hochgezogen und Sie fingerte langsam Ihre Muschi-wieder. „Guter Herr, Mädchen, hörst du jemals auf? Ich konnte nicht mal „sex“ buchstabieren.“Sie lächelte mich wieder an“. ich ficke wahrscheinlich 10 oder 15 mal am Tag, mit oder ohne junge. Du kannst auf mich aufhebeln oder mir dabei helfen. Ich mag deine Berührung.“Ich Griff über die Konsole und rutschte meinen finger in Ihre Muschi. Wenn ich ein Mädchen wäre und diese Muschi hätte, würde ich wahrscheinlich die ganze Zeit damit spielen. Tinas Hüften kreiste, fick meinen finger mit Ihrer Muschi. Sie kam schnell.“Ohhhh……geeeezus!“Sie atmete aus. Sie Griff zu und spürte meinen Schritt. Unglaublich, Fingersatz Tina hatte mir den Anfang eines anderen boner gegeben. Als wir die Autobahn betraten, schnallte Tina Ihren Sicherheitsgurt an, stieg auf die Knie und Griff nach vorne, um meine windhose herunterzuziehen. Mein überarbeiteter Schwanz kam heraus und Tina ging sofort auf es. „Tina, Liebling, danke für die Ermutigung, aber auf keinen Fall konnte ich heute Abend wieder kommen. Es ist ein Monat Wert von meinem Sperma in Ihrem Körper. Es gibt nicht mehr.“Sie zog meinen Schwanz aus Mund.“Keine Sorge. Ich Liebe es einfach, Kopf zu geben. Soll ich aufhören?““Du stellst einige der dummsten Fragen, Schatz“, sagte ich, als ich Ihren Kopf zurück auf meinen pochenden boner schob. Autos hupten, als Sie vorbeikamen, Tinas Arsch in voller Sicht im Fenster des Passagiers zu schätzen, Ihr Kopf wippte auf und ab auf meinen Schwanz. Getreu meinem Wort, ich habe nicht cum wieder in dieser Nacht. Haben die Fahrt war 20 Meilen weiter, obwohl……Am nächsten Tag, Sonntag, habe ich meine kleine Wohnung nicht verlassen. Mein Verstand war verschwommen. Tina hatte mich wirklich dumm gefickt. Ich legte mich mit einem Bier auf die couch und versucht, das Ende eines cricket-Spiels zu sehen. Das Spiel hatte sich offenbar mehrere Tage hingezogen. Ich habe das nicht verstanden. Ich konnte nicht viel tun, aber an diesem Tag dösen. Ich hatte Angst, zurück zu gehen zur Schule am nächsten Tag. Nach der gestrigen Erfahrung auf dem offenen Meer stellte ich mir alles vor, von Tinas Vater, der mich erschoss, bis zu Tina und Ihren Freunden, die mich sofort ficken wollten. Ich habe ein lebendige Phantasie….Die ersten Anzeichen waren positiv. Tina hielt vor der Schule in meinem Klassenzimmer an und gab mir einen Pick auf die Wange, erzählte mir, dass Sie am Samstag alles liebte. Aber die klassenzeit kam vorbei und Tina und Ihre Freunde waren wieder dabei. „Hey Professor, wie war die Forschungsreise an diesem Wochenende? Irgendwelche interessanten Sonnenbrand?““Warum hast du Tina mitgenommen, um dir zu helfen? Das nächste mal sollten Sie alle nehmen von uns.““Ich kann nicht jeden nehmen“, sagte ich. “Ich habe zu viel Ausrüstung zu handhaben.““Ach, komm schon, Kumpel! Es Klang nicht so groß.“Tina saß ruhig lächelnd und genoss Ihre Freunde“ riff auf meine Kosten. Die Schüler, die gekommen waren, wussten nicht ganz, was Los war, aber Sie lachten immer noch von Letzte Woche No Undie Mondee. „Welche Art von Fisch hast du gefangen? Tina sagte, Sie aß ein paar Garnelen!““Sehr lustig. Das Tat Sie, aber es war eine riesengarnele.“Warf ich ein. „Immer noch eine Garnele. Der name sagt alles.““Hey, Professor! Was hattest du? Hast du Muscheln gegessen? Sie sagte, es wäre dein Favorit.“Ich wollte mich nicht zurückhalten. Dieser scheiß war es Wert, meinen job zu verlieren.“Oh, danke für die Frage. Ich habe viel Muschel auf dem Boot gegessen. Tina hat es mitgebracht. Ich aß Tina ‚ s clam. Es war köstlich.“Die Klasse schwieg für eine Sekunde, bevor Sie in erstaunliches lachen platzte, dass ich so etwas sagen würde. Sogar Tinas Kiefer fiel auf den Boden Erstaunen.“Whoooooooo…!“die Klasse keuchte unisono.“Ich denke, es gibt Muscheln zu Hause, die ich dir zum Essen bringen kann“, sagte Ronnie unschuldig. Alle heulten vor lachen. Ich war mir nicht sicher, dass Ronnie hat alles verfolgt. Ich sammelte, dass Sie die am wenigsten erfahrene des Quartetts war. „Nicht deine Mutter!“Jemand hat hinten im Zimmer geschrien. Ronnie sah wirklich verwirrt aus. Cindy lehnte sich rüber und flüsterte etwas in Ronnies Ohr. Sie lehnte sich nach vorne, um Tina anzusehen.“Kein scheiß? Wirklich? Gut auf dich, Mädchen!!“Sie wandte sich zu mir zurück. “Was hast du noch zu Essen gefunden?“ein schlaues grinsen auf Ihrem Gesicht jetzt.“Oh, ich hatte wirklich Glück, Ronnie. Ich habe den schwer fassbaren australischen braunen Seestern gefangen! Es war der Höhepunkt des Tages!“Das Zimmer fiel ganz leise, wie Sie verarbeitet das, was ich mir gerade gesagt. Vielleicht gibt es so etwas wie einen australischen Braunen Seestern…oder vielleicht meinte er…? Becky, Ronnie und Cindy drehten sich um, um Tina anzusehen, deren Gesicht leuchtend rot war. Sie nickte leicht.“Johlen Schrei! Du gehst Mädchen!“Die Klasse brach vor lachen und Jubel aus. Tina hatte mich angestarrt, aber lächelte, sobald Ihre Freunde Ihre Zustimmung schrie.In diesem moment Adele Jameson, Leiter der Biologie und meine Chef öffnet die Tür und betritt den Raum.“Das klingt nach viel zu viel Spaß, um Biologie zu sein“, witzelte Sie.“Professor erzählte uns gerade von den paarungsgewohnheiten der australischen braunen Seestern!” Adele bekam das gleiche “Ist das eine echte Sache?“schau Ihr ins Gesicht, die Klasse hatte vorher Momente…“ Ooookay, wenn du das sagst. Ich möchte nicht unterbrechen, was nach einer faszinierenden Lektion klingt, aber ich ich muss dem Professor hier eine Frage stellen. Mr. Simmons hat sich krankgemeldet und wird für eine Weile Weg sein. Er und ich sollten die Schüler in zwei Wochen auf dem jährlichen Schulausflug begleiten. Wir sind gehen Sie nach Fraser Island, die Sie interessant finden würden. Möchten Sie auf die schulreise gehen, Professor? Wir bleiben zehn Tage.“Das Zimmer war für einen moment still, bevor Cindy sagte,“Oh Professor, Sie müssen auf diese Reise gehen!“To Be Continued…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*