Lysera ließ ein tiefes grunt, als Sie Ihren breiten Rücken gewölbt, das Gefühl der Wunde und steife Muskeln während Ihrer kraftvoll ISIRI Rahmen stretch gebaut und dann entspannen einige, helfen, ein bisschen Leben zurück in Ihre unbequeme form als Ihre Lessers ging über Ihre Befehle, clearing Weg die Menschen tot und medizinische Betreuung für Ihre verwundeten, wie Sie camp für die Nacht eingerichtet.“Zu schnell.” Sie growled, frustration rumpelt in Ihrer tiefen autoritativen Stimme.“Was war das?“Eine von Ihr zwei Sekunden, Tryi, fragte, sich zu bewegen, neben Ihr zu stehen, Gatt-Gewehr über eine Nackte Schulter geschleudert und Ihre kampfpanzerung wurde bereits verworfen, um die fast acht Meter hohe hulking Schönheit Ihres rothäutigen Körpers, alle Muskeln, Kraft und macht, die vision der urdominanz nur durch die schlafender Riese eines Schwanzes, der zwischen Ihren geformten Oberschenkeln Klartext redet, obwohl Sie immer noch keine Kerze an der noch größeren und stärkeren Lysera hielt.“Dies!“Lysera spuckte und warf Ihre hand aus in einer vagen Geste über das enge Tal, wo Sie und Ihre Vermieter Ihren Hinterhalt gemacht hatten “ “ zwei Stunden warteten wir auf unsere Beute und was bekommen wir für unsere Geduld?““Ein Kampf, der sein wird aufgenommen in den Annalen, Lysera.“Die Zweite grinste und peitschte Ihren einzigen Zopf mit langen schwarzen Haaren hinter Ihre Schulter zurück, Stand hoch und stolz, zeigte sich schamlos und froh zu sein frei von Unbehagen und Gewicht Ihrer Rüstung. Als Reaktion winkte Lysera, als sei Sie über das Gesicht geschlagen worden, und hob einen finger, um an einem vorstehenden unteren fang zu kratzen.“Pah! Du nennst das a Schlacht Tryi? Über in Sekunden! Kein Geschick, keine Herausforderung, kein Nervenkitzel. Eine Verschwendung meiner Zeit.“Lysera gezüchtigt, nicht die Mühe, Ihre Wut in Schach zu halten, auch als andere Lessers sah Ihren Weg, Unsicherheit.Tryi schien ein paar Zentimeter an Höhe zu verlieren, der stolz, den Sie aus Ihr zog, als Sie die Wahrheit in Lyseras Worten erkannte: “ich verstehe die Lektion. Obwohl wir wenigstens Gefangene haben, ist gibt es da nicht einen Sieg, der erwähnenswert ist?“Lysera schnaubte, aber entspannte Ihre aggressive Haltung einige, es gab keinen Sinn, Ihre Wut auf einen geschätzten Krieger wie Tryi zu lenken.“ es, die anderen Weniger. Wie viele haben wir bekommen?““Neun.“Tryi nickte und Lysera grinste hungrig, hoffnungsvoll.“Ihr Zustand?““Sechs sind Männer“, begann Tryi und Lysera nickte mit, Sie würden nach Heimatwelt, Toutati für Verteilung und Arbeit, wertvoll für Sie nur für Ihr prestige, “Eine der Frauen wurde schwer verletzt und die Weiße neigt zu Ihr.“Lysera nickte wieder, das Weiße Die eine war die einzige unter Ihren Landsleuten, die nicht Kriegerkaste war, und nicht Weniger“, erwarten die beiden anderen Frauen Ihre Aufmerksamkeit.“Lysera grinst und Sie drehte sich um Kopf, Blick nach unten, um in Ihrer nackten Figur von Tryi zu nehmen, bewundern die prominenten Muskeln des Kriegers, dralle Brust und beeindruckende Länge, “ planen Sie auf sich selbst zu sättigen, Tryi?“Tryi grinste und „es ist zu lange her, dass wir einige Ihrer Frauen inhaftiert haben. Ich werde Zeit mit Ihnen verbringen, nachdem Sie sich geäußert haben und ich mit unseren verwundeten gesprochen habe.“Lysera ist Ihr Rücken versteifte sich, eine Kante schleicht in Ihre Stimme: „Wir haben verwundet?“Tryi drehte Ihren Blick auf Lysera und eine kalte Kälte lief sichtbar über Ihre Wirbelsäule, als Sie Sie bemerkte Besser neuer Ausdruck, “Sie … Wurden nicht bewusst gemacht?“Lysera spürte den Ball der Wut in Ihr wieder fordern Ihre Aufmerksamkeit. Sie ballte Ihre Fäuste und schimpfte mit einer solchen Wildheit, die Tryi nahm ein vorsichtiger Schritt zurück. „Nein“, knurrte Lysera, “ mir wurde nicht bewusst, dass wir Schwäche in unseren Reihen hatten. Wo sind Sie?“Tryis Ausdruck der Unsicherheit verhärtete sich in einem Augenblick zu einem von verwundete stolz und Wut, die kleinere Krieger Schritt nach vorne, Quadratur bis zu Lysera so gut Sie konnte “ “ ich trainierte Sie beide selbst! Ihre Stärke und Tapferkeit wurden auf dem Schlachtfeld bewiesen mal vor und ich werde nicht haben Sie so schwer beleidigen meine Lessers!“Lysera zog einen scharfen Atemzug und verengte Ihre Augen. Während Sie Tryis Wut auf die harte Beleidigung von implizit verstehen konnte Schwäche, für die Zweite zu Quadrat bis zu Ihr in der offenen wie diese, in voller Sicht der beiden Ihrer Mieter war eine Herausforderung für Ihre Autorität, und eine Sie nicht tolerieren konnte.Ohne zu zögern und schneller als das Auge Folgen konnte, fuhr Sie Ihre Faust in den gemeißelten Bauch Ihres Zweiten, die Geschwindigkeit und Kraft des Streiks so, dass Tryi kurz in die Luft gehoben wurde, bevor Sie zurückstürzte als Sie Ihre Hände schützend über Ihr abs faltete, knurrte vor Schmerz und Wut, Roter Staub stieg um Sie herum in einem Dunst, als Sie sich auf Ihre Seite lockte, die Muskeln zweifellos Krämpfe als das echo von der Kraft des Streiks prallte um die Felswände, wo Sie standen.Lysera drehte Ihre Augen Weg von den betroffenen Tryi und sah sich stattdessen um bei den anderen Lessers, die den Austausch miterlebt hatten, forderte jeder von Ihnen lautlos Ihren stahlblauen Blick. Keine Tat. Ihre Autorität und Dominanz waren unter Ihnen schnell beruhigt worden. In Ihren Augen war diese zweite Jetzt noch zu jung und zu unerfahren, um Sie herauszufordern, und vor allem sahen Sie, dass Lysera noch nicht begonnen hatte, dem Alter oder den Wunden zu erliegen gesammelten. Alles war wie es sein sollte.Sie streckte Ihre hand zum Kleinen aus und nickte Ihren Kopf: „Nimm mich zu Ihnen.“Tryi schimpfte für einen moment, erkannte aber schnell, was Sie Besser machte, so dass Sie Gesicht unter den Dritteln und Vierteln Ihrer Altersgenossen zu retten. Nach dem, was sich ereignet hatte, würde solch eine brutale Niederlegung nur Tryis eigene Lessers ermutigen, zu versuchen und durch die dann müsste Sie einige Wochen lang vorsichtig sein.Lysera grunzte, als Sie Tryi zu Ihren Füßen zog und bewunderte die Fähigkeit der Isiri, Ihre eigene Wut und frustration zu kontrollieren. verstehen Sie, was passiert war und nicht in einen Anfall von Wut zu Fliegen, von dem Lysera fast sicher hätte, um Sie für immer zu setzen.“Du bist eine starke Sekunde“, beruhigte Lysera und Tryi nickte Ihr Kopf einmal, dankbar für das Lob, obwohl Sie verbittert darüber blieb, wie es zu Ihr gekommen war. Senkte Ihre Hände aus dem Bauch und richtete Ihren Rücken, uncaring für den Staub, der befleckt Ihre rote Haut, Sie zeigte keine Schwäche oder ein Zeichen des Schmerzes, von dem Lysera wusste, dass Sie Ihre Sinne beherrschen würde, als hätte Sie nicht gerade einen Schlag bekommen, der sich zweifellos als tödlich erwiesen hätte, wenn Sie nicht gestorben wäre. gegen einen der empfindlichen Menschen. Lysera war weiter beeindruckt.“Danke, Besser.“Tryi antwortete kurz und Zwang sich, respektvoll zu sein.““Lysera ging in der Stille und mit Zweck neben Ihrer Zweiten, gehen durch mehrere mentale übungen zu sammeln und Ihre Gedanken zu ordnen, zwingt die allgegenwärtige Ball der Wut, die Ihre Kraft befeuert, um Ihr training zu erliegen und nicht mehr trübe Ihr Urteilsvermögen, als es ohnehin schon war. Sie wusste, dass es nur zu Lasten Ihrer eigenen Ehre gehen würde, wenn Sie weitere Feuer und vitriol auf Ihre eigenen verwundeten Krieger werfen würde, besonders als Sie keinen Beweis dafür hatte, dass Sie nicht nach besten Kräften gekämpft hatten, wie Tryi vorgeschlagen hatte.Mit Ihren Gedanken bestellt und die Stille zwischen Ihnen stretching, wie Sie gingen, lysera geistig seziert die Konfrontation mit Tryi. Sie hatte in Wut und Irrtum Sie beleidigt und obwohl Tryi der jüngere und weniger erfahrene der zwei Sekunden unter Lyseras Befehl war, hatte Tryi Sie hat sich trotz des offensichtlichen Unterschieds in Ihren Fähigkeiten der Ehre gestellt und Sie Besser herausgefordert. Mit klaren Gedanken und Rückblicken Verstand Lysera, dass Ihr Fehler Tryi in eine gefährliche position unter Ihren eigenen Lessern, die es als Chance sehen könnten, sich zu erheben, ein Fehler, den Lysera als Pflicht empfand, wenn möglich zu korrigieren oder zumindest zu entschädigen. Lysera wurde zu einem geschützte Spalte natürlich in die felsige Erde des roten Planeten, auf dem Sie standen getragen. Während man jetzt nicht tobte, hatte der planet seine Bereitschaft gezeigt, unvorhersehbar und beißend zu werfen Sandstürme bei den Eindringlingen und Lysera hatte gelernt, das zu respektieren, camping in geschützten Orten, auch wenn alles schien ruhig und das Wetter klar. Während die Wut in Ihr writhed, fordern Sie drehen Ihre Aufmerksamkeit zuerst auf die beiden Gefangenen menschlichen Frauen, jeder von Ihnen zog Ihre Rüstung, Kleidung und stolz nackt und verletzlich, hängen an der Felswand der Klippe mit gebunden Handgelenke verschlossen und ausgestreckt über Ihren Köpfen, als Sie gefangen und warten standen. Aber dafür hätte Sie bald genug Zeit.Sie trat an Ihnen vorbei, nicht so sehr, um Ihnen einen Blick aus Angst zu ersparen dass das Aussehen Ihrer kleinen geschmeidigen Körper, hilflos und auf Sie wartend, Ihren Fokus auf die verwundeten unterbrechen würde.Als Sie sich näherte, nahm Sie den Anblick und beurteilte sorgfältig, was Sie sah. Zwei von Ihr Lessers, Viertens wusste Sie, saß mit dem Rücken zur Wand, einer sah gelangweilt aus mit einer kugelwunde in Ihrem Oberschenkel, so weit unkontrolliert und nässend einen stetigen Strom von purpurrotem Blut, der andere mit einem tiefen Schnitt über eine Wange, ein stürmischer Ausdruck auf Ihrem Gesicht, auch wenn es crimson über Hals und Rumpf verschütten ließ. Lysera fühlte ein Pang des Bedauerns für das Geringere insbesondere, obwohl Sie nicht zeigte es. Eine Prominente Narbe, die von einem schwachen Feind gegeben wird, wäre eine Lektion, die Sie lebenslang mit sich tragen müsste, eine ständige Erinnerung an Ihr Versagen in Ihren eigenen Augen und in denen Ihrer Altersgenossen. Es könnte machen das Leben hart unter den Isiri.Sie sah auch eine menschliche Frau, auf dem Rücken gelegt, die meisten Ihrer Rüstung abgeschnitten, um eine böse Wunde an Ihrem rechten arm zu offenbaren. Auch mit Ihrem begrenzten wissen über das Handwerk konnte sehen genug von der Frau Blut abzuziehen eine große, vielleicht sogar lebensbedrohliche Verletzung hatte erlitten. Die menschliche Frau war bei Bewusstsein, aber blass und deutlich erschöpft, Ihre blonden Haare schmutzig und lank mit Schweiß. „White One“, Sprach Lysera und neigte Ihren Kopf respektvoll nur dazu, mit erhobenem finger getroffen zu werden, eine Züchtigung, um ruhig zu sein, während Sie arbeitete.Lysera atmete langsam durch Ihre Nase und durch Ihren Mund, starrte auf den Rücken der Weißen Kopf, Augen konzentriert auf eine der Frauen lange weiße Zöpfe, verraten Ihr Alter. Es ärgerte Sie im wesentlichen gesagt werden, um die Klappe zu halten einer so schwach wie der Weiße, aber jeder wusste, dass der Dienst, den die Weißen an Ihren eigenen verwundeten und denen des Feindes leisteten, für den Isiri insgesamt unerlässlich war, also wartete Sie geduldig und übte Ihr atmen, während die Wunde genäht und gereinigt wurde.Endlich und ohne Eile stieg der Weiße auf und drehte sich, einer Ihrer unteren Reißzähne brach und fehlte, Ihre Arme und Ihr Gesicht zeigen keine die Narben, die Sie während Ihrer Jugendzeit in der Kriegerkaste bekommen hatte, waren kaum zu übersehen. Der Weiße hielt für einen moment an, eying Tryis Bauch mit etwas Verdacht, obwohl Sie still blieb, stattdessen beugt sich Ihr Kopf respektvoll zu Lysera als Ihr einst weißes Gewand, jetzt mit dem menschlichen Blut und dem roten Sand dieses Planeten befleckt, schlug Locker in der Brise gegen Ihre schlanke und unmuskuläre form.“Danke fürs warten, Lysera“, Sprach Sie, Ihre Stimme ruhig und weich, obwohl Sie einen Blick mit Tryi tauschte und mehr über Lyseras Stimmung aus Dem zweiten Ausdruck Las, als Sie würde von Ihr direkt,“…Ich nehme an, Sie kamen, um mit den verwundeten zu sprechen?““Fucking… ISIRI Abschaum…“ Lysera hob eine Augenbraue und schaute neugierig auf den Menschen, der gesprochen hatte, Ihr Stimme thready und schwach, aber Ihre Augen hell, voller Hass und schwimmen in der lust, Gewalt auf diejenigen, die Ihre Truppe ausgelöscht hatte zuzufügen.Nach einem moment’s zögern Lysera hockte sich neben den ein unangenehmes grinsen auf Ihren Ausdruck zu beruhigen, als Sie streckte, eine hand über das Mädchen Gesicht laufen, fühlen Ihre Haut, weich, aber kühl und Klamm mit Schweiß, der Mensch nicht zucken oder schauen Sie Weg, nur grell und zähneknirschend.“Was hältst du von Ihrem Tryi?“Lysera fragte, Ihren augenkontakt mit dem Menschen aufrecht zu erhalten, Ihre Stimme weich zu halten.Tryi trat auf und schaute „Sie ist in einem traurigen Zustand, aber Sie ist stark, gute Muskeln für einen Ihrer Krieger.“ Breite Hüften. Und ein Feuer für Sie. Sie wird Spaß machen, sobald Sie erholt sich, denke ich. Ein Kämpfer vielleicht.“Lysera grinste und senkte Ihre hand von der Frau und hielt immer noch Ihren Blick“, Stimme ich zu. Sie wird ein lustiges Spielzeug sein. Tryi, ich schenke Sie dir. Bis unsere Rückkehr zu Toutati, Sie wird dir und dir allein gehören.“Tryi ließ ein niedriges hungriges Knurren aus und Lysera fühlte sich amüsiert, als der Mensch, pastös weiß vor Blutverlust, es irgendwie schaffte, weiter in den Nachrichten zu blanchieren. Lysera hätte es dort lassen können, aber der Mensch blickte Ihr immer noch in die Augen und versuchte mutig und selbstbewusst zu erscheinen, indem er sich weigerte, zuerst wegzusehen. Fehler. “Weiß Man, Wann wird Sie fertig?“Lysera fragte und hörte das Gleiche einer anderen Kaste ließ ein nachdenkliches Brummen.“Nun… solange Ihr arm nicht mitgespielt wird und Ihre Wunde sich nicht öffnet, sehe ich keinen Grund, warum Sie jetzt nicht bereit ist Sie kann bewusstlos werden.“Sie antwortete sachlich.Lysera nickte sagenhaft und bemühte sich nicht, die dunkle Freude davon abzuhalten, Ihre hellblauen Augen zu betreten.““Ja, mein Besseres?“Lysera starrte in die kleine, gebrechliche Menschen hübsches kleines Gesicht, Sie konnte Ihr Vertrauen schwanken sehen “ “ Zerstöre Sie mit deinem Schwanz.“Beim Klang von Tryis plötzlichem und ekstatischem Dröhnen der Freude die Augen des Menschen brachen schließlich von Lysera ab und konzentrierten sich stattdessen auf die nahende Sekunde und, viel verzweifelter, die härtungslänge zwischen Ihren Oberschenkeln.Lysera hob sich auf und zog Weg von der Mensch, stehend zu beobachten, neben den Weißen als Tryi entfesselte sich auf dem ehemaligen marine, packte Ihren Knöchel und ziehen Sie mit einem Schrei zu Boden zu Ringen, Sie in den Sand, reißen Weg Ihr Rest Rüstung und Tuch mehr Schweiß slick Porzellan Haut zu offenbaren. Nachdem Sie sich nun um Ihr überflüssiges outfit gekümmert hatte, drehte Tryi den Menschen auf den Bauch und legte sich auf Sie, der Isiri mit Ihr massiver Rahmen, um den Menschen an Ort und Stelle festzuhalten, Sie wie ein Tier zu fangen, um skrupellos zu sein und den kämpfenden Menschen unter, als Sie montiert wurde, ganz zu verschleiern.Mehrere beobachteten hungrig wie der Mensch „das ist eine tolle Sache“, freute sich der Trainer, der mit seiner Mannschaft in Der vergangenen Saison den Klassenerhalt perfekt gemacht hatte. Ihre riesigen Eier in Ihrem tiefroten sack hängen tief, als Sie den Kampf in Ihrem Spielzeug trug und Ihre Beute unterwarf.Trotz des Feuers in Ihrem Bauch, der Mensch hatte einfach nicht genug Energie, um sich für mehr als ein paar Momente zu wehren und Lysera fühlte Ihre Herzfrequenz kriechen, als Tryi die Spitze Ihrer pre-cum tropft Schwanz mit der Menschen engen zuchtloch, bereitet es nach Hause zu fahren und Sie zu verunreinigen. Lysera kaute auf Ihre Lippe, beobachten wie die jetzt slick Spitze skimmed gegen die enge rosa Schlitz der hilflosen Frau Kern, versuchen um Ihr Zeichen zu finden, versuchen, Ihr Bedürfnis nach dem Vergnügen und Sieg zu sättigen. Sie konnte kaum glauben, den Unterschied in Ihrer Größe zu betrachten, dass der Mensch in der Lage wäre, Tryis massives Pochen zu nehmen Hahn, aber auch da, bevor Sie Ihre Heimatwelt von Toutati verlassen und nehmen zu den Sternen die ISIRI Rennen hatte lange auf andere verlassen zu tragen und Geburt Ihrer Jungen, die ISIRI Viskose pre acting als die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Isiri erfolgreich mit anderen, kleineren Arten Paaren könnte.Tryi brüllte Ihren triumph heraus, als Sie Ihr Zeichen und den Menschen fand „es ist eine große Ehre für mich, dass ich hier bin“, sagte Sie und fügte hinzu: „ich freue mich riesig, dass ich hier bin“. die Isiri-pre-Garantie, dass Sie „passen“ würde, aber wenig tun, um den menschlichen Geist und die Sinne vor dem Schock der überirdischen invasion zu schützen Ihr geschwächter Körper.“Lysera.“Das Wort Schnitt durch Ihre Gedanken wie ein Messer und Lysera schaute zu dem Weißen hinüber, schimpfte über den alten Isiri in plötzlicher Wut für Ihre Unterhaltung unterbrochen. Aber als Sie von der Szene wegblickte, merkte Sie, dass Sie niedergebrüllt war, Ihr Schwanz halb hart in Ihrer Rüstung und Ihre Wut frei und unkontrolliert. Im Laufe von mehreren langen Momenten Sie temperierte es, Zwang es wieder an Ort und Stelle und widerwillig nickte Sie Ihr Dank der Weißen. Sie habe die Kontrolle verloren und sei erkannt worden.“Die verwundeten.“der Weiße sagte, als ob nichts war geschehen, eine hand in Richtung der beiden Verletzten Lessers ausgestreckt, das paar auch Zuschauer des neuen Spektakels, Neid und lust in den Augen trotz Ihrer frischen noch blutenden Wunden.Lysera einen letzten Blick für Tryi und Ihr Spielzeug verschont, bemerkte, dass die nicht zu sanfte Zweite bereits die Hälfte Ihres Schwanzes in die gestreckte und vortropfende pussy auf dem Rücken des Menschen Kopf so schwer, dass das erschöpfte und verwundete Mädchen war nicht in der Lage, Ihr Gesicht für den sand zu heben, Zwang Sie Mund nach jedem hektisch Atemzug ausspucken, so dass Ihre Schreie und Schreie noch weniger kohärent, als Sie dominiert und gezüchtet wurde. Zufrieden war Sie mit Tryi, der sich auch mit einem petulanten-Menschen auseinandersetzte. stehen Sie vor den beiden Lessers, die nach einem moment auch Ihre Augen von der Szene hinter Lysera wegreißen bewegt zu stehen, scheinbar unwissend Ihrer eigenen Verletzungen.Nach einem moment geistig tryis sexuelle Eroberung ertränkte Sie die Blicke der beiden Vierteln, indem Sie Sie überzeugte, um Ihre Stärke und Erfahrung zu beurteilen, während Sie Sie wiederum beurteilten.“Erklären Ihr selbst“, forderte Lysera und hielt Ihren Ausdruck passiv und unlesbar.“Der Mensch war nicht wie die anderen! Sie war ein monster Ihrer Art, schnell wie ein Blitz.“Cut-Wange, sagte, spucken Blut wie Sie, der Schnitt muss an einem Punkt durchgegangen sein.Bevor Lysera sprechen konnte, schlug der andere Sie zu ihm, selbst auf Cut-cheek grell, “ lassen Sie nicht Ihre Taten scheinen alle größer, um deine Schande umso weniger zu machen.“Cut-Wange trennte Ihre Lippen, aber dieses mal schlug Lysera Sie zu,“ du, geh mit dem Weißen und lass deine Wunden sehen. Sie können noch nicht durch Ihre Wut.“Cut-Wange Schloss Ihren Mund, aber Lysera konnte die isiris Zähne zusammenschleifen hören. Sie nickte respektvoll und verließ den Weißen, um sich mehr als alles andere abzukühlen und ließ Lysera mit die anderen Verletzten Weniger.“Name.““Rhela, meine Bessere.““Sie sind klar im Verstand, Rhela, erklären.“The Lesser, Rhela, nickte einmal, bevor ich Sprach ,“ meine Gleiche übertreibt, aber ist nicht falsch. Wenn das signal wurde gegeben, anzugreifen wir waren unter den ersten, die sich offenbaren und unser Eifer brachte uns schnell in den Kampf.“Lysera nickte, zumindest zufrieden damit.“Unter Ihnen war eine Frau, lange braune Haare und eine andere Rüstung zu den anderen. Ihre Schulter trug das Bild eines unserer Schädel, der mit zwei anderen Knochen gekreuzt war.“Lysera hat scharf eingeatmet“, sind Sie sicher? Sicher war es einer unserer Schädel auf Ihrer Rüstung?“Rhela nickte und hob eine hand und rannte mit der Fingerspitze über die drei Spitzen Ihrer linken Ohren“, trug Der Schädel diese als Dekoration.““Ich sehe. Was hat Sie getan?““Wenn die signalisiert wurde, dass Sie den Schrei erkannt hat. Wo die anderen Menschen einen Moment überrascht und unsicher verbrachten, reagierte Sie sofort. Sie machte Deckung und Verletzte mich. Dies erzürnte meine Gleichberechtigten, die die Mensch, der versucht, Sie einzufangen, damit ich meine Ehre wiedererlangen kann, aber der Mensch hat Sie in hand-zu-Hand-Kampf verwickelt.“Rhela sagte, kaum den Unglauben in Ihren eigenen Worten zu verbergen.Auch Lysera war schockiert. Sie hatte von Begegnungen mit diesen gemalten schädelmenschen von anderen Ihrer Gleichen und Besseren gehört, hätte aber nie damit gerechnet, dass man es Wagen würde, gegen einen Isiri zu gehen, sobald Waffen weggeworfen wurden, geschweige denn erfolgreich gewickelt, obwohl Sie ein chaotisches Ende gefunden haben muss.“Es ist eine Schande, dann würde Sie würdig Brut gemacht haben.“Lysera Beklagte sich und Rhela nickte Ihre Zustimmung,“ Trotzdem habe ich Berichte über diese besonderen Menschen und Ihre Rüstung wären als Preis würdig. Geh zu dir Und Sag Ihr in meinen Augen, dass Sie keine Schande getan hat, und Sag Ihr, dass Sie behalten darf, was ich persönlich habe betrachten Sie eine wertvolle Trophäe zu sein.“Rhela blickte kurz Weg“, wurde Mein Gleiches von den Eingeweiden Ihres eigenen Blutes geblendet. Der Mensch entkam in einen anderen Teil des Schlachtfeldes. Ich bin unsicher, wer die Ehrenmord geht zu.“Es ist eine große Ehre für mich, dass ich Hier bin“, sagte Sie, „ich bin stolz darauf, dass ich hier bin“. so ein sichtbarer Ort und dann hatte die Tötung entkommen Ihr, “ Sehr gut, finden Sie Ihre Gleich und haben Ihre Wunde zu sehen.“Rhela beugte respektvoll Ihren Kopf und ging ohne ein Wort, jeder Schritt auf Ihrem verwundeten Bein ließ Sie mehr Purpur über Ihren getönten Oberschenkel fließen, obwohl Sie entschlossen davon verschont blieb.Lysera ließ sich einen moment stolz für Ihre Lessers Stoizismus aber es war mehr noch zu tun, so rief Sie einen einzigen Namen, laut und MAßGEBEND, “Aezera!“Sie Stand geduldig mit der hand an der Hüfte, tief in Gedanken wie ein Fingernagel an Ihr zerkratzt „wir haben uns in den vergangenen Wochen intensiv mit dem Thema beschäftigt“, sagte der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Thomas Oppermann, der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ (FAZ). Fleisch, Tryi jetzt begraben jede Vene Zoll Ihrer Länge in die Menschen jetzt Pussy getränkt, mit Ihr und behauptet, Sie.Eine Figur, wie Lysera auch noch in Ihrer kampfpanzerung gekleidet joggte und verbeugte sich Ihr Kopf respektvoll, Ihre anderen älteren Zweiten und in der Tat zweiten Befehl, Aezera. Sie war so groß wie Lysera und vielleicht schneller, aber Ihre Stärke und vergleichende Erfahrung ließ noch viel zu begehrt sein, bis Sie klug eine Herausforderung in Betracht ziehen konnte.“Ja, Lysera?“Aezera fragte in Ihrer tiefen räuberischen Stimme und legte eine hand auf Ihr Gatt-Gewehr, bereit, sofort in Aktion zu treten auch als Sie mit einem grinsen auf die bauchige Figur Ihrer gyrating Gleich schaute.“Hast du getan, was ich bestellt habe?“Lysera fragte, obwohl Sie die Antwort bereits vermutete.“Ich habe“, antwortete Aezera, Sie konzentriert sich Besser auf Sie, zeigt Ihre eigene Zurückhaltung beim wegschauen von der Aufmerksamkeits-zeichnungsszene neben Ihnen, Ihr Gespräch abgestimmt auf das wachsende Knurren von Tryis Leidenschaft.“Wenn haben Sie eine Frau gefunden, dunkle Haare, einzigartige Rüstung, einen ISIRI-Schädel auf Ihrer Schulter?“Aezera schüttelte Ihren Kopf langsam und Lysera wusste besser, als zu Fragen, ob Sie eine gemacht hatte Fehler, Sie hatte bereits mit einer beleidigten Sekunde heute zu tun.“Was bedeutet es?“Aezera fragte, fehlende Kontext.Lysera hielt für einen moment an, Ihr strenger Ausdruck änderte sich in eine von unbändige Freude und Sie lachte, lang und herzhaft. Sie spürte Ihre Enttäuschung über den schlechten Kampf und konnte fast spüren, wie Ihr neues Leben in die Glieder atmete.Aezera sah nur bemitleidet aus, warten.“Es bedeutet, Aezera, dass ein Mensch es geschafft hat, zwei unserer Lessers zu verletzen und dem Hinterhalt lebend und unbemerkt zu entkommen“, sagte Lysera, eine hungrige Freude in Ihrer Stimme.Aezera grinste dann auch, „Würdige Beute.““Würdige Beute.“Lysera hallte.“Wirst du jagen?“Aezera fragte, ein hoffnungsvoller Ton in Ihrer Stimme versteckt. Lysera vermutete, Aezera wollte die Jagd für sich selbst, aber Sie würde nicht sein dementierte diesen sport: „ich werde jagen.“Aezera war davon nicht überrascht und versteckte fachmännisch jede Enttäuschung. Stattdessen schlug Sie Ihr Gatt-Gewehr von einer Schulter und hielt es ehrfürchtig an Lysera, „Erlaube mir wenigstens die Ehre, meine Waffe bei der Jagd einsetzen zu dürfen, Besser.“Lysera hob eine hand“, ich werde mit Klinge jagen oder gar nicht. Wenn Sie mir den Dienst erweisen würden, Ihren Lancer zu bringen, ich würde es jedoch gerne auf dieser Jagd führen.“Einmal mehr zeigte Aezera mit Ihrem Gewehr Ihre weißen Zähne im grinsen, hervorstehende untere Eckzähne glänzten im niedrigen Licht“, eine stolze Jagd. Ich werde bringen Sie mein Lancer sofort.“Sie drehte sich um, blieb aber kurz stehen, als Lysera Sprach, eine seltene Freude in Ihrer Betters ‚Stimme,“ Ooh… Stellen Sie die klingen sind geschärft und die Griffe fest. Du weißt schon.“Aezera starrte Sie für einen moment an, kompromisslos, aber es klickte schließlich an,“ eine würdige Jagd in der Tat. Ich bin stolz, Ihre Weniger.“Als Sie sich umdrehte und wegging, ließ Sie etwas unbezahltes in der Luft hängen. Lysera wusste, dass Sie dies absichtlich zu einer schwierigen Jagd für sich machte, aber genauso wie der Ruhm des Erfolgs würde sei groß, der Preis des Scheiterns kann noch größer sein.Mit der Aussicht auf eine neue Jagd am Horizont hatte sich Ihre Wut auf den einseitigen Kampf auf einen Funken reduziert. Sie konnte jetzt Tryi anstarren und Ihr Spielzeug, ohne die Kontrolle zu verlieren, in der Lage zu bewundern, wie Sie oft, wie Ihre Lesser sah aus, wie Sie schwärmten und brach ein neues Spielzeug. Tryis Muskeln bewegten sich und bewegten sich sichtbar unter Ihrer Haut, wellig mit den rollenden Bewegungen Ihres Körpers, als Sie nahm, was zu Recht Ihr war, Ihr Schwanz, jetzt glatt mit Ihren Säften, die den Menschen hart. Sie sah den Menschen, verblasst in und aus Ihr Körper wurde auf Eigentum reduziert, Ihre Augen unkonzentriert, Ihr grunzt vage, als Sie in den sand sabberte.Sie sah sich um, als ein anderes isiris Knurren durch Ihren Geist hallte, Ihre Aufmerksamkeit Sie dachte, kleiner als die anderen und kaum in Ihre Krieger, Dicke Zöpfe kaum vorbei an Ihren Ohren, Ihre Zähne entblößt und Ihren kleineren Schwanz hart, Ihre Augen fixiert auf die Aktion auf dem Boden vor Ihnen.Lysera hob die Augenbrauen und schaute zum ersten mal auf die beiden Menschen, die an die Felswand gekettet waren. unverfälschter terror, als Sie Ihren anfälligen Kollegen anstarrten, aus Angst vor dem schlimmsten für sich selbst.Sie trat auf Sie zu und Ihre plötzliche und imposante Präsenz zog die Aufmerksamkeit beider auf sich. Mit weit aufgerissenen Augen hat die beiden, kein Feuer oder Kampf in Ihnen, Ihrer persönlichen Aufmerksamkeit unwürdig, aber vielleicht wertvoll, um die ISIRI-zahlen zu erhöhen und die Moral zu verbessern.Man war jung und geschmeidig, nicht gut bemuskelt, aber nicht ganz ohne, Ihre Brüste klein und bescheiden, hoch auf der Brust und ohne genug Größe, um Wert zu spielen, obwohl das ändern könnte, sobald Sie gezüchtet worden war, wie viele der menschliche zahlen Tat. Merkwürdig war jedoch, dass Ihr Haar so kurz und so blass gefärbt war, dass Sie fast kahl erschien.Lysera streckte eine hand aus und das Mädchen quietschte vor Angst und versuchte flinch Weg, aber nicht in der Lage, mehr als ein wenig zu bewegen. Lysera ließ ein wenig Enttäuschung aus, als Sie einen Daumen über Ihre makellose Haut verfolgte und der Linie Ihrer Taille und Hüfte folgte. Sie würde bare stark fit jung, aber Sie würde brechen und geben in schnell, kein Preis gehalten werden, aber nützlich alle gleich.“Du bist jung“, sagte Lysera, Ihre Stimme leise, um nicht zu sein Overheard.“Y-yes.“Das Mädchen antwortete flüsternd, Ihre Stimme zitterte.Lysera nickte und hob Ihre hand, laufen Ihre Handfläche über die seltsame textur der menschlichen hartnäckig Haar.“Dein Erster Kampf?” Sie fragte, und der Mensch nickte einfach.“Hast du dich ergeben?““Nein… Nein, Ich… ich war überwältigt, als ich versuchte, Sie zu retten…“ die Rekrutin bewegte sich mit einer vagen Bewegung Ihres Kopfes an die angekettete Frau neben Ihr.Lysera nickte einige und trat beiseite, um Ihre Aufmerksamkeit auf die andere Frau zu lenken und nicht so sehr, um Ihr Auge zu treffen, bevor die Frau anfing zu betteln…“Ich ergebe mich! Bitte! Ich Kapitulation!! S-zeig Barmherzigkeit über uns! Bitte!“Die Frau sagte, Ihre Stimme heiser und zitternd, ein paar tränenstreifen markieren Ihre gespülte Haut.Lysera faltete Ihre Nase und entblößte Ihre Zähne in einem niedrigen Knurren, das inspirierte Angst sofort die lange rothaarige Feigling zu schließen, so dass Sie stattdessen zu cringe und wegschauen. Dieser Mensch war … Weich. Ihr Körper war völlig ohne definition, stattdessen prahlte er mit Plüsch pillowy Kurven. Ihr Arsch und Titten waren in der Tat erstaunlich für Ihre Art und Sie war sogar breit von Hüfte, aber Lysera schüttelte den Kopf in Enttäuschung.“Feigling, was hast du hier vor? Du bist Nein Krieger.“Lysera knurrte wieder, lief Ihre hand die seidig glatte Taille der Gefangenen Frau, das Gefühl der leichten geben unter den Fingerspitzen statt der üblichen Härte des Muskels, die Sie hatte gewöhnen Sie sich daran.“Ich bin ein Zivilist! Ich wurde mit der Leiche geschickt, um eine mögliche Kolonie zu erkunden! P-bitte! Wenn du mich gehen lässt, sage ich dem Imperium, dass wir uns hier nicht niederlassen können!! Bitte!” Sie warbled, Ihre Stimme unruhig und verzweifelt.Ihre Worte fielen in ein erschreckendes Wimmern, als Lyseras hand Ihre volle und schwere Brust erreichte, Sie anhebte und drückte und eine schmerzende Wunde von der Frau zeichnete das machte den anderen Isiri aufmerksam, es fühlte sich gut an.Lysera nickte einmal zum Menschen und wandte sich dann an den anderen Isiri und zeigte auf den geschmeidigen, verängstigten Rekruten mit einem ausgestreckten finger, „Züchte Sie. Ihr Verstand ist schwach und wird leicht brechen, aber Sie ist kein Feigling. Würdiger Vorrat. Wenn ich von meiner Jagd zurückkehre, erwarte ich, dass Sie einen von Euch freien, dominierten Willen reitet.” Mädchen fing an zu zittern, als Ihre Realität offensichtlich wurde, fegten Ihre Babyblauen Augen über die sammelzahl von Isiri, als Sie einen keuchenden Jubel ausließen, Ihre Schwänze verhärteten sich, als Ihre Lüste stieg.Sie wies dann zum molligen, kurvigen Menschen “ “ züchte diesen nicht.“Sie sagte einfach und ließ aus reiner Grausamkeit diese Worte für einen moment allein in der Luft hängen.“Oh! Danke! Danke danke danke Sie danken Ihnen!!“Lysera lächelte dann „, ein Feigling, Sie ist unserer Jungen nicht würdig, Lehre Sie stattdessen, wie man ruhig mit deinen Schwänzen ist. Und du!“Lysera bellte den jüngeren Isiri an, den Fünften, Ihr kleiner Schwanz hart wie Stahl und Ihre Augen wackeln mit einer lust, die nur durch die Anwesenheit Ihrer Ersten, “ Break in her ass.“Die rothaarige’s Worten stockte in die Stille, als Sie starrte auf Lysera, so verwirrt, dass Lysera sich wirklich fragte, ob Sie glaubte, dass dies mit Ihr geschah, nicht, dass es wichtig war.Erreichen und mit erschreckende Leichtigkeit Sie Riss die Stahl spikes, die die Frauen gehalten Ketten an Ort und Stelle frei von der steilen Klippe, in die Sie getrieben worden waren, zeigen eine solche Stärke, dass es einen weiteren Jubel von Ihr versammelten Lessers schmiedete. Die beiden Frauen fielen nebeneinander in einen Haufen andere auf dem Boden und waren schnell verzweifelt zusammen zu drängen, Ihren Rücken an die Felswand, Ihre Körper bereits erschöpft von so lange stehen gezwungen. Sie starrten auf Lysera mit ungezügeltes Entsetzen, Ihre Augen breit, das rothaarige Mädchen sichtbar schütteln wie ein Blatt. Lysera konnte nicht anders, als zu grinsen, baring Ihre unteren Eckzähne in einer show von macht und Autorität, wie Sie die Lessers spürte immer verzweifelter zu beginnen, nur auf eine Entschuldigung warten, um Locker zu lassen, wie Ihre Kontrolle ebbte Weg und wie Lysera im moment genoss.“P-bitte…“ Kam die winzige weiche Stimme des rothaarigen, also gentle Lysera fast verpasst es über die wachsenden Klänge Ihrer eifrigen Lessers und die allgegenwärtige rutting von Tryi, „ich werde alles tun…“ Lysera sah auf den Menschen, so Bizarr in Ihrer Form, schwach und ungeeignet für die Zucht, aber interessant in Ihren exotischen Kurven und sinnlichen Linien.“Ja, das wirst du. Nachdem Sie dir beigebracht haben, wie.“Mit diesem Lysera trat von Ihnen ohne ein anderes Wort und beobachtete, zufrieden mit Ihrem Urteil, als die horde auf die beiden fiel wie eine kollabierende Welle. Trotz der Welle in Aktion, wie Ihre Lessers geladen Sie noch in der Lage war, Ihren eigenen hunger zu zügeln, sicher in der das wissen um Ihre eigene abwartende Jagd gab diesem Aspekt von sich selbst etwas frisches, worauf Sie sich freuen konnte.Die rothaarige setzte Ihr unerträgliches betteln Fort, obwohl Sie von der Wand weggezogen wurde, um gelegt zu werden eine ISIRI Dritte jetzt kniend über Ihrem Kopf sah über Ihren Körper mit einem wilden grinsen nach unten, als Sie rieb Ihre dicken stählernen Schwanz über die Mädchen Gesicht in einer Anzeige der reinen Dominanz, schmieren pre über die Lippen der Menschen, macht Sie spucken und kämpfen, hilflos.Die junge ISIRI Fifth nutzte die Ablenkung der Mädchen und positionierte Ihren starken Körper zwischen Ihren plüschigen, blassen Oberschenkeln, die Finger einer hand versinken in das weiche Fleisch Ihrer Hüfte, die andere führt Ihre Länge in Richtung Ihrer Arschbacken, Ihre eigenen Fortschritte auch von Ihren Kollegen trotz Ihrer Jugend unbestritten ungewöhnlich ist, dass diese jüngeren ISIRI als Werkzeuge zum Strecken und brechen besonders enger Gefangener eingesetzt werden.Die kurzhaarige kleine marine war jedoch in einer ganz anderen Menge. Sie war von fast einem Dutzend oder so eifrig auf den ersten und nach dem ersten Zusammenstoß, alle tastenden Hände und bösartige schiebt, zwei ISIRI Drittel hatte durch Größe, Stärke und Ruf gesetzt worden, die beiden Herausforderer und Ihre anfällig marine bilden einen knurrenden Kreis um die beiden Herausforderer und Ihre anfällig marine, Ihre Hände bedecken Ihren Kopf in einem verzweifelten Gebot zu schützen selbst.“Weißer.“Lysera Sprach und zog die Aufmerksamkeit Von ISIRI Weg, wo Lysera merkte, dass Tryi Ihr Spielzeug immer noch in die Unterwerfung hämmerte“. bald.“Die Weiße hob eine zarte blasse Augenbraue auf und blickte auf das Meer und Ihre beiden wären freier, Ihre Lippen kräuselten sich in den leisesten Hauch eines Lächelns“, so schien es.“Die beiden Stand, Zähne entblößt und Augen fast glühend vor Wut, jeder versucht, den anderen einzuschüchtern in Rücken durch Anzeige und Haltung nach unten, aber Sie wurden ebenso abgestimmt und der Preis in Frage war viel zu wertvoll für beide, um an dieser Stelle einfach aufzugeben.Als einer trat nach vorne, so dass die marine einen schnellen kick, um Sie aus dem Weg zu geraten ein Jubel ging von den anderen, die hatte nachgelassen. Sie könnten selbst nicht die ersten sein, die den Menschen züchten, aber ein Kampf war ein Genuss an sich, eine Gelegenheit für Status zu verschieben, macht zu fließen und vor allem eine chance für die Lessers eine Lektion über den Kampf von Ihren Besseren zu lernen.Die linke Isiri brüllte Ihren trotz, der Lärm rasselte um Ihr behelfsmäßiges Lager herum, als Sie mit ausgestreckten Armen vorwärts stürzte mit Blick auf den Fall, in dem Lysera Ihre Arme unter Ihre große, wenn auch Gepanzerte Büste faltete und sich niederließ, um das Verfahren zu beobachten, war Sie nicht so arrogant, dass Sie vermutete, dass Sie nichts mehr zu lernen hatte von solchen displays.Das paar kollidierte dort, wo die marine kurz zuvor gestanden hatte, Ihre Hände verriegelten sich, als es zu einem Wettstreit der Stärke wurde, jeder wetteiferte um eine Gelegenheit zum ausbalancieren oder überwältigen Sie den anderen.Die marine, für Ihren Teil, wurde wieder gegen die Wand gedrückt, Ihr Körper markiert weiter mit neue Prellungen und der rote Sand des Planeten Boden, Ihre Augen breit wie Sie starrte auf die unmenschliche Darstellung der Stärke. Es war eine Sache, Lysera wusste, zu sagen, wie stark dein Feind war, aber ISIRI musste selten Ihre volle Stärke gegen Menschen einsetzen und diese Anzeige war ohne Zweifel das erste, das dieser unerfahrene Rekrut gesehen hatte. Sie konnte die köstliche Erkenntnis auf dem marines-Ausdruck sehen, als Sie sich endlich damit auseinandersetzte, wie schrecklich Sie Sie überholte Rennen war. Die rohe Kraft, die die beiden ausstrahlten, als Sie grippten, war spektakulär, die kräftigen Muskeln Ihrer Oberschenkel und Arme am auffälligsten, als Sie anschwoll und gebeugt, kämpfen um die Kontrolle über die anderen als Ihre nackten Füße tiefer und tiefer in den losen sand gegraben.Trotz sich selbst Lysera ließ einen Jubel als einer schien die Oberhand zu gewinnen, Ihre Kraft begann, die andere zu überwältigen, schob Sie unten und hinten, Füße gleiten.Auf dem Hinterfuß nun die andere Körnung Ihre Zähne, Schweiß begann auf Ihrer Haut glitzern, als die Gleichheit der Schlägerei begann zu zerstreuen. Das habe sich bewährt. genauso stark, aber es schien Ihr an Ausdauer zu fehlen.“Das da.“Die Weiße sagte, winkte mit einem einfachen nicken zu offensichtlich zu verlieren Isiri, Zeichnung, eine höhnische kichern von Lysera.“Ich meine Nein Respektlosigkeit, aber deshalb bist du der Weiße, der Weiße. Sie hat Kraft, aber keine Ausdauer, Sie wird-..“Die Niederlage Ist nicht unverdient, die anderen haben das Selbstvertrauen verloren. doch wie eine gewickelte Feder hatte Sie sich mit einer Anmut bewegt, die Lysera nicht erwartet hatte und Ihren Körper um den Ihrer Gegner herum bewegte, Sie zwingt Ihr Gewicht auf den Rücken des ohnehin schon unausgewogenen Isiri, beide auf den Boden zu fallen.Zwischen den beiden fiel eine halbe tonne Krieger mit einem Rasseln zu Boden crunch, der sandstoß um Sie herum tut wenig, um den Schlag zu dämpfen, da sich die linke Schulter des überraschungs-Verlierers sichtbar von der Kraft des Aufpralls löste und das Ende des improvisierten Kampfes signalisierte und ein frisches Gebrüll der Verehrung von den versammelten Beobachtern.Die Weiße wandte sich freundlich zu Lysera und Sprach mit absolut keinem Ton in Ihrer Stimme: „ich meine Nein Respektlosigkeit, aber ich werde gebraucht.“Normalerweise würde es Lysera in rage bringen, wenn Sie so gezeigt würde, aber schon ruhig, als Sie war, fand Sie sich stattdessen in Anbetracht der Kommentare der Weißen wieder. Sie hatte gesehen etwas im Kampf Lysera hatte nicht, was auf ein wissen und Erfahrung vielleicht sogar über Ihre eigenen. Sie musste sich daran erinnern, dass trotz der Weißen schlanken Körper und offensichtliche Alter, Sie die Narben müssen irgendwo gewesen sein.Der siegreiche, wenn auch Schweiß-glänzende Isiri verbrachte einige wohlverdiente Zeit damit, Ihre Eroberung und Ihren Sieg zu genießen, andere versammeln sich um Sie herum, klatschen Ihr auf die Schulter und teilen den Nervenkitzel Ihres Sieges, auch als die marine kurzzeitig ignoriert wurde.Lysera winced und blickte Weg von der siegreichen Isiri als ein Scharfer Schrei ertönt, als die feurige junge Isiri den Kopf Ihres vorgelubten Schwanzes in den engen und wahrscheinlich jungfräulichen Arsch Zwang.Sie konnte nicht sehen, den Punkt der Verbindung von wo Sie Stand, der Blick durch die ISIRI schweren roten ballsack und die Menschen doughy Wangen verdunkelt, aber als die Isiri begann gnadenlos Pumpen Ihre mächtigen Hüften nach vorne, der Klang der stählernen Muskel schlug gegen weiches Fleisch machte es für alle sichtbar, dass diese weiche kleine rothaarige lernte, was es bedeutete, von Ihr besessen und sodomised zu sein Vorgesetzte.Zur Erleichterung von Lysera sah Sie zu, wie die Dritte über Ihren Kopf kniete, die bis zu diesem Punkt die blasse Kreatur gequält hatte, indem Sie Ihren vortropfenden Schwanz und „wir haben uns in den vergangenen Wochen intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt“, sagte der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Thomas Oppermann, der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ (FAZ)., drücken Sie es zurück und Haken Sie es hinter Ihren Zähnen, zwingt Ihren Kiefer und Mund offen, bereitete Sie für das, was zu Folgen war.Süße Stille herrschte schließlich von Ihr, als die rothaarige Ihren Rücken wölbte, schwer weich als Sie Ihren Körper verzweifelt von Seite zu Seite drehte, entkam ein gutturales und gedämpftes Stöhnen Ihrer Kehle, als die Dritte die fleischige Spitze Ihres Schwanzes in das Mädchen fütterte und Sie Zwang um den Samen Ihres Angreifers zu schmecken, wurde Ihre heiße rosa Zunge großzügig mit pre verschmiert.Sie hatte mehr Kampf in Ihr, als Lysera erwartet hatte, der Mensch ‚ s schlanke Finger kratzen nutzlos an der Als Sie Ihren Schwanz noch tiefer schob, dehnte sich die Kehle des rothaarigen sichtlich aus,als Sie erfuhr, wie man ISIRI Schwanz rastet.Lysera sah zu, bis Sie die Thirds sah Nüsse, jeder nur ein wenig kleiner als die Mädchen ballte Fäuste, kam zur Ruhe und drücken Sie gegen Ihre Nase Augen und Stirn, der Schwanz so dick an der Basis, dass die Isiri musste Ihren Daumen zu entfernen, um es zu geben Zimmer, die Mädchen Lippen weit gestreckt, spucken und pre sprudelt aus Ihrer Nase, als Sie versuchte, um dick zu atmen.Ihr Körper writhed, wie es der Luft beraubt wurde, sich tiefer in den sand und die jüngere Isiri knurrte etwas, woraufhin die Dritte zurückzog und dem Mädchen einen wackeligen nassen Atem erlaubte, bevor Sie erneut nach vorne drückte. Marine Sie hatte das verängstigte Mädchen am Hals gepackt und Sie nach oben gehoben, als Sie von der Menge weggerissen worden war, um Sie zu sehen, dass Die Siegerin endlich Ihre Aufmerksamkeit von den Menschenmassen weggerissen hatte. vom Boden, pinning Sie gegen die Wand, Hände greifen verzweifelt an den Fingern um den Hals auch als die towering Isiri verwendet Ihre andere hand zu heben die Marine Bein, Verbreitung Ihr Oberschenkel und sich dazwischen drängen.Der Mann war mit seinem Auto auf der Autobahn in Richtung Frankfurt unterwegs, als er nach Links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. der weitäugige Schock in den Augen des Menschen, der Unglaube, der Schmerz und die Angst, als jeder neue Stoß in Ihren Jungen geschmeidigen Körper den wind aus Ihren Lungen trieb.“Dass man lernen kann, es zu genießen.“Kam ein vertraute Stimme und Lysera erlaubten sich nicht, den merest Hauch von überraschung zu zeigen, weil Sie sich eingeschlichen hatten, obwohl Sie sich selbst dafür bestrafte, dass Sie zu sehr in das Verfahren verstrickt war.Beiläufig Sie Ihre Haare über eine Schulter geklopft und mit einem grinsen geblitzt: „Vielleicht. Was ist mit deinem?“Tryi lächelte zurück, jede Bitterkeit, die Sie mit Ihren satten Lüsten noch vergessen haben mag.“ denken?“Das ist ein Riesenproblem“, sagte der Vorsitzende Der deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch (CSU), am Montag in Berlin. Schulter.Sie hatte den Moment von Tryis Höhepunkt verpasst, zu sehr in die anderen Gefangenen vertieft, aber seine Beweise waren so klar wie Tag. Über eine Schulter gehoben, Kopf und Arme drapiert Isiri ‚ s back out of view, die alle Lysera sehen konnte, war der menschlichen ’s Beine, pert, blasse Arsch und Ihr getränkt und leicht klaffende Muschi. Auch als Sie sah, wie eine Spur von dicken ISIRI cum weiter fließen die Mädchen neue zuchtloch einen Oberschenkel laufen, tropft aus den Spitzen Ihrer hübschen kleinen Füße in den sand zu landen.“Ich denke, du wirst dich mit Ihr freuen, egal ob Sie es tut,” Lysera antwortete mit einem lachen.Tryi lachte auch und schlug den Menschen Arsch mit solcher Kraft, dass das Fleisch sichtbar nach außen kräuseln verlassen eine sehr offensichtliche Handabdruck zu beginnen zeigen durch auf der blassen Haut in einem wütenden rot, der erschöpfte Mensch, irgendwie und unglücklicherweise noch bewusst, ließ eine schmerzende und erbärmliche Wimmern, Ihre Zehen curling kurz “ “ ich denke auch.“Tryi senkte Ihre hand und gekippt Ihren Kopf, Ihr einzelner Zopf fließt über eine Schulter, immer ein kleines kleines lächeln zu halten, “ Sie sind in einer hellen Stimmung, Zuerst, werden Sie eine dieser beiden züchten?“Lysera ist richtete Ihren Rücken auf und schüttelte Ihren Kopf: „Nein, der menschenkrieger, dem deine Viertklässler gegenüberstanden,war etwas besonderes. Ein Jäger unserer Art. Sie entkam dem Kampf.“Tryis Ausdruck wurde ernster edge, wie Sie dachte, dass über, “Dann wirst du jagen. Die Ehre meiner Vierten?“Lysera hatte erwartet, dass diese Frage, nicht, dass das Feuer und die Hitze in Ihnen so viel weniger war es ein subject Tryi könnte ohne Sie sofort wieder zu Gewalt greifen.“Wenn sich die Beute nicht als besonders schwach erweist, ist Ihre Ehre intakt. Obwohl man eine Verletzung hat, die das lange überdauern wird Tag.“Lysera sagte, Ton Professionell.Tryi lief untätig Ihre hand in den Oberschenkel, quetschte sich sanft wie Sie es Tat, entlockte ein wenig Stöhnen von Ihrem Spielzeug, “ ich sah. Sie wird kämpfen zu überwinden dieser.““Es wird schwierig und gefährlich sein. Aber solche Umgebungen können starke Krieger züchten.“Tryi nickte einmal im Einvernehmen und Sie standen beide für einen moment und beobachteten, wie die marine feststeckte gegen die Wand keuchte und stöhnte bei jedem Stoß, Ihre Arme drapierten schwach über die sperrigen Schultern der Isiri, Ihre Beine um die kräftige Taille gewickelt, Ihre Wangen mit Farbe gespült.“Wenn wirst du jagen?“Tryi fragte ausführlich.“Einige Zeit noch. Ich muss zuerst Essen und mich vorbereiten. Was von dir?“Lysera antwortete, ein anderes lächeln zierte Ihre vollen Lippen.Tryi spähte herum und hob Sie auf Augenbrauen “ “ ich Suche nach dem Weißen. Ich will sehen, ob einer der Männer Blut mit diesem teilen kann, und einen Teil Ihres Kampfes wiederherstellen.““Ha! Ich hatte nicht gedacht, das zu tun, Sie war tendenziell Ihre verwundete Vierte Letzte ich sah Sie. Viel Glück Tryi.“Lysera lächelte und nickte einmal.Tryi gab sowohl das grinsen und nicken, bevor Sie sich hoch dehnte und Ihre Augen herumwarf, auf der Suche wegging von der Weißen.Lysera Stand für einen moment länger und bewunderte die Art und Weise, wie die marine die Kontrolle über die Geräusche verloren hatte, die Sie machte. Angst. Es war ein guter job, den Sie auf einer gewissen Ebene genossen hat, die vielen, vielen wartenden zu beobachten.Sie hat nicht so viel wie die Spießbraten Rotschopf einen anderen Blick schonen, als Sie von der drehte Szene, lieber das Bild von diesem marine, gebrochen und genommen, in den Vordergrund Ihres Geistes zu halten. Es würde dazu dienen, Sie bei der kommenden Jagd zu motivieren.Essen war einfach zu bekommen und Lysera gepflegt dazu zuerst eine Kombination Aus ISIRI Krieg Rationen Essen und etwas lokales, das über einen Spieß geröstet worden war. Die Isiri war zunächst vorsichtig mit den vielbeinigen Reptilien, aber bei der Entdeckung nur wie lecker und nahrhaft all diese Beine waren, waren Sie gekommen, um eine gute Sportart für die Lessers zu verfolgen und zu töten.Die Vorbereitungen für die Jagd würden allerdings etwas länger dauern. Sie viele Jagden erfordern sofortige Aufmerksamkeit mit wenig oder keine Zeit für die Vorbereitung, aber Sie halfen, zu beruhigen und Ihren Geist zu konzentrieren.Sie zog sich in ein provisorisches Zelt zurück, das gegen die Felswand errichtet und fühlte sich entspannen, als Sie in Sie trat, zu wissen,die Prozesse, die kommen und bereit waren, sich geistig. Die Vorbereitungen waren eine übung in Geduld und Lysera begann damit, endlich Ihre Kampfpanzer zu entfernen. Die Rüstung war hart und flexibel, stark und gut ausgestattet, aber wie bei jedem Isiri hatte Sie gehungert, um Ihre Beläge von in dem Moment, als Sie sich darin eingeschlossen hatte.Aufhebung der Bindung der Riemen und Bindungen besetzt Ihren Verstand für ein paar Minuten, als Sie kämpfte, um die komplette flink Aufgabe mit Ihrem dicken Finger, aber als Sie es Tat heavy metallic Stücke begannen von Ihrem Körper zu fallen und landeten mit einem zu schweren Schlag im stillen sand um Ihre Füße herum.Sie habe sich immer wieder bemüht, mehr zu zeigen. und mehr von Ihrem Scharlachroten Körper, Ihre Muskeln perfekt definiert und nur gelegentlich mit leicht blasseren Linien, jede Narbe eine Lektion, die Sie durch Blut gelernt hatte.Als Letzte Ihrer Rüstung fiel auf den Boden, so dass Sie ganz nackt hockte Sie sich durch einen container, Ihr schwerer Schwanz fast berühren den Boden, als Sie in und zog eine Palme-Größe Gerät, das Sie rutschte über die Finger einer hand. Aktivieren des Geräts mit einem Klick begann es ein weiches Brummen und ein helles blaues Licht auszustrahlen. Langsam und mit akribischer überlegung begann Sie, das Licht über alle Zoll Ihres Körpers, akribisch und geübt.Als der Durchgang von blauem Licht über Ihre Haut gereinigt und vor allem entfernt Ihren natürlichen Duft, ließ Sie Ihren Körper Ihre Aufgabe auf autopilot fortsetzen, Ihre Augen Driften zu, als Sie Ihre mentalen übungen begann.In jedem ISIRI war eine Flamme, die Ihre Kraft nährte und Ihre Willenskraft bestimmte. Es war einfach, auch für die jüngsten und die meisten zu entfesseln ungelernt von der Kriegerkaste, das Feuer gewährt Ihnen unglaubliche Stärke, aber unkontrolliert war es genau das.Der trick Lysera wusste, war zu sehen, wie weit man die Flamme füttern konnte, ohne die Kontrolle zu verlieren, um seine Gaben der Kraft und Ausdauer zugreifen, während ein klarer Geist und eine taktische Kante. Selbst für diejenigen, die so erfahren wie Lysera könnte es schwierig sein, in einem Augenblick zu zaubern.Als die Wärme von das Gerät neigt weiterhin zu Ihrem Körper Ihr Geist wurde eine sorgfältig kontrollierte Ebbe und Strom von macht und Gedanken. Sie würde die Flamme mit Gedanken an das, was kommen sollte, der Jagd, dem Kampf füttern, die Nachwirkungen und all das würde zur Folge haben, während es gleichzeitig mit langsamen Atemzügen gemildert wird, bewusste Erinnerungen an Ihren status und Ihre Fähigkeit.“Ich habe die Kontrolle…“ zischte Sie tief und fühlte die macht schwillt in Ihr an, bittet um Entlassung, um Ihre Beute wie ein Tier zu jagen, um Sie zu retten, um das zu nehmen, was zu Recht Ihr gehörte.“Ich habe die Kontrolle…“ wiederholte Sie erneut und dachte an Sie wie Sie durch den Gebrauch Ihres Geistes so viel wie Ihr Körper bekommen hatte und wie schlimm es Ihr in der Vergangenheit gegangen war, als Sie es versäumt hatte, das Feuer davon abzuhalten, sich überall zu verbreiten Ihr Wesen. Als Sie schließlich die Augen öffnete, fühlte Sie sich wiedergeboren. Ihr Körper war makellos, ein perfektes ISIRI-Exemplar mit starken Muskeln und weichen Brüsten, Ihr Schwanz ein wenig geschwollen zwischen Ihren mächtigen Oberschenkel, aber die wichtigsten Veränderungen waren, wie es sich anfühlt. Frei von der Rüstung Gewicht und wog mit macht Sie fühlte sich so leicht und schnell wie eine Feder, wie Sie könnte laufen für Tage und nicht Reifen, oder, dachte Sie, führe tagelang andere marathonaufgaben aus, ohne eine Pause zu brauchen…indem Sie das kleine Gerät Absetzte, öffnete Sie eine kleine sichere Brust und zog mehrere persönliche Gegenstände heraus. Ersten und die meisten wichtig waren drei hellblaue stachelpiercings, die Sie durch vorhandene Flecken auf dem Nasenrücken befestigte. Isiri waren nicht sehr mütterliche Kreaturen, nicht so viel Pflege für Familie und blutsverwandtschaften wie die Menschen es offenbar Taten, aber diese gehörten Ihrer Mutter, einem großen Krieger Ihrer Zeit und jemandem, der durch handeln, nicht Blut, lyseras Respekt gewonnen hatte.Als Nächstes kamen zwei Ohrringe und mehrere kleinere Ringe in der gleichen hellblauen Farbe, die vom Isiri bevorzugt wurden, gehörten alle zu Lyseras früherer Better, einer Ersten, die Lysera viel von dem gelehrt hatte, was Sie jetzt ist anderen beigebracht. Aber Sie war alt und stur geworden und Lysera bedauerte, was Sie zwangsläufig tun musste, aber als Sie die Ringe in Ihre aufwendig geflochtenen Haare steckte, fand Sie Trost dass es die ehrenwerte Sache gewesen sei.Zuletzt zog Sie ein ISIRI-Schulterpolster und einen fingerlosen Handschuh aus menschlicher Herstellung heraus. Die ehemalige hatte Sie getragen, als Sie Ihre erste gewonnen hatte Sieg als Kriegerkaste, letztere gehörte zu einem hochrangigen menschlichen Offizier, den Sie auf dem Feld geschlagen hatte und blieb eine Trophäe, die es Wert war, bis heute zu tragen.Das Letzte Element in der Brust, ein Schwert der blassblau, das Sie für sich selbst geschmiedet hatte, ließ Sie zurück. So sehr Sie es auch bei der kommenden Jagd ausüben wollte, Sie hatte Aezeras Lancer diese Ehre versprochen.Als Sie aus dem Zelt trat, unbewusst, wie viel Zeit vergangen war, fand Sie Aezera saß draußen auf dem Boden, noch in Ihrem engen unbequemen plattiert Rüstung gebunden, warten lässig mit Ihrem Lancer lain über Ihren Schoß.Sie stieg als Sie Lysera sah und ein breites grinsen sich auf Ihr Gesicht setzte “ “ manchmal vergesse ich, wie in deiner Blüte du bist, Lysera.“Aezera Sprach, Ihre Augen bewegten sich langsam Ihre Bessere form, verweilten hier und dort für Momente zu einer Zeit in den Augen zu trinken, “Sie sind bereit?“Lysera hat einen niedrigen Grunt der Anerkennung herausgelassen,“ ich bin. Obwohl ich glaube, du wirst feststellen, dass ich noch nicht in meiner besten Verfassung bin.“Sie ließ ein kleines lächeln berührt dann Ihre Lippen “ “ Warte, bis ich mit einer Brut zurückkomme, die hundert ISIRI-Töchter Wert ist, die über meine Schulter geworfen werden.“Aezera lachte und nickte einmal in Konzession, hielt aus Ihrem Lanzer, einem zweiblättrigen Speer, jeweils eine duellspitze aus dem gleichen blassblauen material, das jetzt in Lyseras outfit verwoben war, “ freue ich mich darauf, das zu sehen, Besser. Gibt es möchten Sie etwas an Ihrer Stelle tun?“Lysera dachte einen moment lang, bevor er antwortete und erinnerte sich an die Feigheit, die der neugierig gebaute Rotschopf gezeigt hatte.“ one ‚ s ass, ich will in der Lage sein, Sie selbst ficken sollte der Drang entstehen.““Wie du sagst, Lysera.“Aezera sagte formal, obwohl Lysera Ihren Eifer spüren konnte,“ und sei vorsichtig mit dem Sand.“Lysera einmal nickte Sie, nahm Ihren Rat an und die beiden tauschten einen starken Krieger Griff vor dem Abschied Wege, aezera gehen, um den Lauf des Lagers zu sehen, lysera ließ Ihre nackten Füße tragen Sie auf die Website von Ihrem Hinterhalt.Sie ging mit Absicht und spürte den sand, der um Ihre Knöchel wehte, als Sie Ihre Schritte nachleste und die blinden fand, von wo aus Sie Ihren Hinterhalt auf die ahnungslose Einheit von Marines.Sie waren, wie der rothaarige gesagt hatte, eine mögliche Kolonie-Website ausgesucht worden, aber Ihr dropship wurde vom NCS-Sensornetz des Isiri und dem nächsten contestable abgeholt Kraft, Lyseras, entsandt.Als Sie auf die Straße trat, auf der die Menschen gereist waren, wurde Sie äußerst vorsichtig mit der Platzierung Ihrer Füße, vorsichtig, keine der mehr Spuren, die das Gebiet durchquerten, als Sie anfing, sich umzusehen, nur für den Fall, dass Sie relevant waren.Das gehen war zunächst schwierig, da viele der ursprünglichen tracks gestört worden waren die Nachwirkungen als verwundete und tote Menschen waren beide klar gezogen worden, aber es dauerte nicht lange, bis Sie auf das stieß, was Sie hoffte zu finden, ISIRI Blut.Trotz, wie wenig Isiri Blut lag auf dem Schlachtfeld im Vergleich zu dem, was von Ihrem Feind verschüttet worden war, hatte Ihr Geruchssinn und scharfen Augen geholfen, eine unverwechselbare zu Tiefe karminrote Streifen in den sand getränkt und teilweise bedeckt zu finden. Sie das Muster, das die Tröpfchen hinterlassen hatten, sei von einer besonders starken Klinge, einer Schnittwange, dachte Sie.Wie Sie auf den sand um das Blut starrte, wobei in jeder Einbuchtung Größe, Form und Ort, das Bild von dem, was passiert war begann in Ihrem Geist Auge zu bilden. Sie identifizierte und verfolgte die Aktionen einer Reihe von boot-prints, walk, walk, pause, Knien, twist, shell-Gehäuse, Sprung zurück, Waffe fallen lassen, ISIRI Fußabdrücke, Blut. Die marine hatte wahrscheinlich gekniet, sobald der Befehl zur Ladung gegeben worden war und hatte einen brandausbruch entladen. Zählen die Patronenhülsen Lysera könnte sehen Sie, wie wenig Sie hatte es geschafft, aussteigen, bevor Sie von cut-Wange Eilte. Ein paar details des Kampfes waren durch die offensichtlichen zugspuren einer männlichen Leiche verdeckt worden. waren klar genug, Weg von der getroffenen cut-Wange und weiter Weg in die Felsen.Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste besser ins Spiel und gingen durch einen Doppelschlag von Lysera mit 1: 0 in Führung. getrennt vom chaos des Kampfes, immer deutlicher und weniger überladen. Lysera war beeindruckt, wie der Mensch an der natürlichen Abdeckung festhielt und ungehindert vom Kampf wegrutschte und unbemerkt von Isiri.Als Sie jeden Schritt mit Sorgfalt nahm und den groben sand spürte, als er zwischen Ihre Krallen drückte, wandte Sie sich an die Ihrer Beute und versuchte, die Sache aus Ihrer Sicht zu sehen, aber je mehr Sie versuchte, es zu verstehen, desto weniger Tat es.Wenn die Geschichten, die Sie von diesen einzigartigen marines gehört hatte, geglaubt werden sollten, waren Sie heftige Krieger, fanatisch für die menschliche Sache und furchtlos. Doch dieser war geflohen. Wenn ein Feigling dann ein starker, intelligenter, aber dieser Begriff fühlte sich nicht richtig an. Es fühlte sich an, als würde Ihr etwas kritisches fehlen, einige Informationen, die alles machen würden nur an Ort und Stelle fallen.Als die Zeit verging und die Entfernung wuchs die nicht-umgebungsdüfte in der Luft vom Schlachtfeld und das Lager wurde immer dünner verlassen nur ein. Der Geruch von menschlichem Schweiß und Metall, egal wie schwach, war wie ein Leuchtfeuer für Lyseras Sinne und es erlaubte Ihr, Ihr Tempo zu nehmen, Vertrauen zu gewinnen, bis Sie als stetiger Lauf war, Ihre Füße stampfen den sand, wie Sie nicht mehr musste den abdrücken im sand Folgen und musste nur gelegentlich anhalten, um Ihre Beute neu zu riechen.Der Mensch war schnell gereist, hatte aber bisher leichtes Spiel auf der Jagd, Ihre Spuren leicht zu Folgen und Lysera, obwohl Sie sich selbst schnell bewegte und sich auf das brennende Feuer verließ, um Ihr Kraft und Ausdauer zu geben, drückte Sie sich noch nicht an Ihre Grenzen. Sie war unsicher, an welchem Punkt Sie aufholen würde mit dem Menschen und es würde nicht tun, um außer Atem zu kommen und Off guard.Als die Schatten der Planeten lange Dämmerung begann zu setzen, Gießen der Welt in einem unheimlichen roten Licht Dunst die Planeten Duell Monde begannen zu steigen und Lysera fand sich verlangsamt. Über die letzten paar Kilometer hatte der Boden zu beiden Seiten von Ihr begonnen zu steigen und in der Nähe, was war ein tiefes Tal, als Sie hatte das betreten wurde schnell zu einer immer engeren Schlucht, die Felswände, die sich über Ihr erstreckten, was für Sie ein anspruchsvoller Aufstieg und für einen Menschen eine Unmöglichkeit wäre.Lysera kam zu einem Anschlag auf ein Punkt, an dem sich die Schlucht weiter verengte, Ihre Atmung trotz der Längen kontrollierte, in denen Sie gelaufen war, gab Ihr Instinkt pause. Der Duft des Menschen war hier dick, vor kurzem und verführerisch in seiner baseness, keine Parfums oder Masken, nur Ihre Beute, müde von einem langen Lauf, Schutz vor dem Sand suchen, wie die Nacht näherte.Einen Schritt nach vorne Lysera legte eine hand auf den Lancer geschnallt auf Ihren Rücken und Sie erinnerte sich an Ihre Sekunden Worte, vorsichtig von den Sand zu sein. Sie hatte keine Zweifel daran, dass Ihre Zweite warnte Sie nicht über die Planeten unvorhersehbare Sandstürme zu vergessen, aber auch wenn keiner war in der Luft, die Sie spüren konnte, Sie zögerte und fühlte sich uncharakteristisch unsicher.Der Geruch und der Sinn Ihrer Beute so nah fütterte das Feuer in Ihr und es befahl Ihr, die Jagd zu beenden, nimm den Menschen, während Sie müde und unvorbereitet war, finde einen ruhigen Ort, der von der Welt geschützt ist und beanspruche Ihren Preis.Das Feuer trieb Sie nach vorne ein paar Schritte, aber wieder etwas in Ihrem Kopf gehalten Rücken.Frustriert und begierig, Ihre Beute behaupten es dauerte eine bewusste Bemühung der Willenskraft, um das Feuer zu zwingen, nachlassen, etwas viele andere, auch von Ihrem Rang kämpfen würde, wenn der Höhepunkt der die Jagd fühlte sich so nah an der hand.Als das Feuer nachließ, spürte Lysera ein wenig Müdigkeit in Ihren Gliedmaßen. Es war ein langer Lauf und ein langer Tag noch davor. Sie wandte sich von Gedanken ab nehmen, was Ihre war und stattdessen versucht, herauszufinden, was Ihre Sinne auf Kante gelegt hatte.Mit einer Hand noch auf Ihrem Lancer schaute Sie von den Felswänden entlang zu den Klippen oben, dann nach unten zum verwinkelten Gang vor Ihr und schließlich zum Sand an Ihren Füßen, wo Ihre Augen fokussiert und ein Stirnrunzeln auf Ihren Plüsch kirschlippen gebildet.Die menschlichen Spuren waren tief und uniform, als leicht zu Folgen, wie der Duft in Ihrem Gefolge, so offensichtlich in der Tat, dass sogar ein Fünftel mit Leichtigkeit gefolgt sein könnte.Lysera blinzelte, Ihr Atem fing in Ihrem Hals, als alle Stücke auf einmal zu fallen schien ordentlich in Ort, den ganzen Tag’s Ereignisse gipfelt in eine einzige allumfassende Erkenntnis, die durch Ihren Geist und Körper verbrannt, geben Ihr Leben. Lysera grinste und ließ Ihre Finger Los Lanzenreiter. Sie wusste, wo der Mensch war und Sie musste schnell und leise sein.Der Aufstieg war nicht so schwierig, wie Sie zunächst angenommen hatte, obwohl es ein guter test Ihrer Kontrolle war, sich auf Sie Feuer unglaubliche Kraft und Ausdauer, um Ihre eigenen massiven Masse zu heben, während Sie kühl und ruhig, indem jede hand und Fuß mit Vorsicht, zu wissen, dass jede laute Lärm könnte sich als Ihr Sturz in den kritischen Momenten, die folgten.Schritt für Schritt, Zoll für Zoll, lysera rose, Ihre Haut gewinnt einen dünnen Glanz von Schweiß so viel von der mentalen Zurückhaltung wie Ihre körperliche Anstrengung und wie Sie Ihre Zähne entblößten sich, als Sie über die Lippe der Schlucht spähte und in die zerklüftete, felsige Landschaft, die Sie erwartete. Die sand-geschnürten Winde leckte an Ihrem Gesicht, als Sie kroch nach vorne, klebte zu decken und Ihr bestes zu tun, um zu ignorieren, wo die Spitzen Felsen in Ihr bloßes Fleisch Biss, vorübergehend frustriert mit Ihrer sonst verehrten Büste.Sie kam zu einem großen Felsen outcropping am Rande der Schlucht und erstarrte, temperierte Ihr Feuer, um Ihre Herzfrequenz zu verlangsamen. Sie atmete langsam durch die Nase ein, fing aber nichts ein, der wind hier oben auch unberechenbar, um Ihr einen Duft zu geben und Sie bereitete sich darauf vor, weiterzumachen.Als Sie etwas ausatmen minute kitzelte Ihre Aufmerksamkeit, etwas so klein, dass Sie es fast verpasst hatte. Pausieren, wo Sie beim ausatmen war, nicht einmal bereit zu riskieren Ihr eigener Atem Sie Schloss die Augen und fühlte Ihre Spitzen Ohren zucken, als Sie Anstrengung ausübte. Es war eine Fähigkeit zu hören, wie Sie war, aber mit sechs Ohren war nicht ohne seine Vorteile. Am Rande von hörend, weggesperrt, wo Ihr Bewußtsein es immer ignorieren wollte, konnte Lysera das beschleunigte stoßen Ihres eigenen Herzens tief in Ihrer Brust hören, aber es war nicht allein. Ein weiterer Herzschlag in Ihren Ohren hallte es, und als Sie die Unterscheidung zwischen den beiden Schlägen getroffen hatte, konnte Sie es Rennen hören.Als die marine um den Felsen kam, hob Gewehr und muschelgehäuse Fliegen frei Lysera Lancer war bereits durch die Luft gebogen. Die ersten paar Runden Ping aus dem fels, das marine vorgefeuert und ein weiterer schlug Lysera in der Schulter Wache, praktisch die einzige Rüstung, die Sie trug. Mit einem blauen Blitz der macht der Lancer blau Klinge sah aus dem Lauf der marine Gewehr, die Kraft der Auswirkungen durch die Speere Länge und Lysera der Stärke sent die kompakte wenig was Spinnen von den marines jetzt betäubt Hände, so dass es über die Felsen als die marine Taube Weg zu schleudern und rollte rückwärts, Landung fingerfertig auf den Füßen mit Messer in der hand, die silberne Klinge rot gefärbt mit getrocknetem ISIRI-Blut.Lysera grinste breit, Ihr lächeln räuberisch und selbstbewusst, Ihre pose eine vollständige und völlige Dominanz, als Sie auf Ihre volle Höhe stieg, in einem tiefen Atemzug das entkam in einem Bedürftigen Knurren, Ihre Augen krochen über jeden Zentimeter der Menschen hockte und bereit form.Sie war perfekt, groß für eine Ihrer Art und schön zu, Ihr Gesicht jung und symmetrisch, obwohl Ihr Ausdruck derzeit in einer grimasse eingesperrt war. Ihr arm verdunkelte Körper wurde nicht mit Muskeln wie Ihre eigenen gerissen, aber Lysera bekam den Eindruck, dass dieser Mensch genau so muskulös war wie Sie wollte sein, ein perfektes Beispiel für Stärke ausgewogen mit Geschwindigkeit alle in einem Anzug aus verstärktem poly-Rüstung umhüllt.“Respektierter Jäger.“Lysera knurrte und hielt Ihren Lancer auf der einen Seite fest. sollte Sie es brauchen, um zu verteidigen, aber nicht zu schlagen.Der Mensch warf das Messer von einer hand auf die andere, schüttelte jeden, wie Sie es Tat, versuchte, das Leben in Sie zurück zu arbeiten, “bist du hier, um zu reden oder zu kämpfen?” Der Mensch spuckte Ihr langes dunkles Haar zurück, fing im wind an, Ihre Augen heftig.Lysera rollte Ihre Schultern und streckte Ihren Hals von Seite zu Seite, Ihre Gelenke ließen Ungeheuer tief thunks als Sie klickten und sagten: „du kannst deine Hände nicht fühlen. Du bist zu leicht zu töten.“Der Mensch schwieg einen moment, bevor er nickte und Lysera grinste noch, dieser Verstand Ihre Wege, verstanden, dass Lysera einen guten Kampf wollte und Sie war nicht in der Lage, das zögern zu Ihren Gunsten abzulehnen.“Ich könnte dich jetzt Erschießen.“Der Mensch sagte und Lysera lächelte einfach, Sie hatte bemerkt, dass die Menschen zweitwaffe.“Ich könnte diesen Speer auf dich werfen.“Sie erwiderte und hob es immer so leicht, um einen Punkt zu machen, aber dann Ihre Stimme erwarb eine warme, hungrige Kante,“ Aber das wäre nicht so Spaß… Und ich will eine Menge Spaß haben mit Ihnen…“Der Mensch schnaubte verächtlich, noch übergeben Ihre Messer von hand zu hand, „Oh ho, ich bin nicht wegwerfen diesem Messer.““Das musst du nicht. Nur die Waffe für meinen Speer.“Lysera sagte auf der Ebene, Eifer macht Ihre Geduld eine Herausforderung für sich.“Du meinst… du legst deinen Speer hin und ich lege meine Waffe nieder und wir versuchen einander wie zivilisierte Menschen töten?“Der Mensch antwortete skeptisch, aber als Sie darüber nachdachte und mehr Zeit hatte, über die gemeißelte imposante form des massiven Isiri zu schauen, Ihre Augen vor allem in den entscheidenden Momenten ließ Sie Ihre Siegchancen ungenutzt.Langsam und mit einer offenen Hand Griff Sie nach unten, um die noch holstered Pistole aus Ihrem Gürtel zu entclipsen, zögern Sie einen moment, bevor Sie es wegwerfen. Lysera grinste und legte Ihren Speer respektvoll nach unten, trat aber davon Weg und setzte ihn außer Reichweite.“Lysera.“Die marine sagte Sache von factly und wurde mit einem weiteren breiten toothy lächeln begrüßt.“Du scheinst mich zu kennen. Ich sollte meinen Feind kennen.”“Aurora.“Die marine antwortete, zu wissen, genug von Isiri benutzerdefinierte mit Ihrem wahren Namen anstatt der seltsame Familienname, den der Mensch trägt ““ ich muss wissen, wo und Wann.“Lysera lachte ein wenig und Verstand den Menschen, Ihre Gedanken und Naturen ähnlich“, Bei der letzten, kleinen Aurora. Sie hatten ich habe bis zum Aufstieg getäuscht. Die Spuren waren zu klar und dein Duft zu schwer. Du hättest mir in einen engen steingang gehen müssen, wo die Spuren plötzlich enden würden und ich hätte nirgendwo zu gehen… Richtig?“Aurora“ hätte fast ein paar betäubungsminen ausgelöst.“Lysera schüttelte den Kopf und Ihre Stimme war eine köstliche Mischung aus Vorfreude, Freude und lust, “Der Hinterhalt war zu einfach, Ihre Leute rekrutieren meist. Ich wäre nicht überrascht, wenn Sie diese feige Zivilistin aussuchen würden, nur damit Sie sich ergeben würde und uns sagen würde, dass Ihre mission als Kolonie-scout war. Aber Nein… „schüttelte Sie den Kopf und spürte Ihren Schwanz, weich zwischen den Oberschenkeln,“ Nein, deine mission war es nicht, Schwächlinge zu hüten. Du bist wie ich. Du bist ein Jäger. Hinterhalt, die rothaarige, die ISIRI Sie verwundet, die Flucht, die Jagd, es war alles Köder, Köder für mich. Sie wurden geschickt, um eine Erste zu erfassen und Sie machten sich unwiderstehliche Beute.“Aurora schwieg, aber Lysera konnte in Ihrem Ausdruck sehen, wie Recht Sie hatte. Sie konnte das spannungsgebäude sehen, bemerkte, dass Sie die Klinge nicht mehr von hand zu Hand passierte, sondern Sie fest in Ihrer rechten hielt. Kampf schnell war es vorbei, Lysera bereitete sich vor und ließ den feuerkurs durch Ihre Adern laufen.“Du hast mich beeindruckt, respektierter Jäger.“Lysera hat Ihre Unterlippe gebissen, als Ihre Augen über der Mensch hob Ihren rechten arm und Tat etwas, an das Lysera Nicht gedacht hatte, Sie hatte den menschlichen Körper erwartet, „aber jetzt werde ich dich züchten“. Sie hatte nicht damit gerechnet, dass der Metallsplitter freiwillig von Ihrem Besitzer freigegeben wird, oder dass er Sie in Ihre Nähe bringt, um Sie mit diesem kleinen Messer zu schnitzen. würde auf Sie geworfen werden.Ihr Körper reagierte, bevor Sie denken konnte, und Füße gepflanzt, wie Sie waren, war der einzige Weg, um den tödlichen Wurf zu vermeiden, Ihre Beine zu kollabieren und Ihren Körper zu verdrehen. Klinge verpasste, wenn auch nur gerade und Lysera fing Ihren Sturz mit einer hand, stehend und entfesselnd eine ISIRI Waffe selten eingesetzt.Sie brüllte. Ihr Schrei so mächtig, dass der sand um Sie herum gerührt vorbei, thrumming, als ob eine Tiefe Erschütterung war coursing durch. Der warcry reichte oft aus, um Gegner zu verlangsamen und zu benetzen, manchmal sogar bewusstlos zu machen Granate, aber Aurora war unbewaffnet.Sie hatte gehofft, der warcry hätte Sie nur ein paar Sekunden gekauft, um Ihre Füße und Haltung wieder zu finden, aber Aurora erlaubte Ihr nicht die chance. Sie duckte sich unter einem stark geschwungen Schlag und rutschte durch den sand, Stand über Lysera und warf sich auf den Rücken.Lysera brüllte Ihre Wut, als die Kampflust Sie nahm, aber Sie fühlte das kalte Metall der marines „wir haben uns in den vergangenen Wochen intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt“, sagte der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Thomas Oppermann, der „Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung“ (FAZ).Ihre Augen drückten zu und Ihr Mund breit, Spucke Fliegen, als Sie versuchte zu brüllen Lysera warf sich rückwärts, das Gefühl der Schock des Aufpralls durch Sie laufen, wie Aurora rief, zerquetscht zwischen Lysera unnachgiebig bulk und die felsiges Gesicht.Als Sie stieg zu Ihren Füßen Sie erwartet, dass der Mensch hinken, aber stattdessen fühlte Sie die Frau starke Beine wickeln um Ihre Taille, greifen und quetschen, wie Sie weiter zu ersticken das Leben aus Lysera raus.Lysera merkte, wie weit Sie gelaufen war, wie weit Sie geklettert war und wusste dann, dass Sie, während Sie Ihre Gegnerin Strategie herausgefunden hatte, die Rüstung unterschätzt hatte, die Sie verkleidet kam. ein Blitz der Panik Sie erkannte, dass Sie in echter Gefahr sein könnte, Ihr Körper braucht mehr Luft als jeder Mensch auf dem Höhepunkt Ihrer Wut.Sie versuchte, die Wut zu erzwingen, um Ihr ein paar kostbare Sekunden zu geben das Licht in Ihren Augen verdunkelte sich bereits, als Sie versuchte, die Arme oder Beine der marines abzuziehen, aber Sie würden sich nicht bewegen.Sie dachte an die Rüstung, an das, was Sie gesehen hatte und an was es tun konnte, versuchte es durch den wachsenden Dunst von Unverständnis und Erstickung zu erahnen und hatte eine Letzte Idee.Lysera ließ sich frei, ließ jede sorgfältig konstruierte geistige Barriere Los, jeder lernte Technik und erlaubte Ihr, Sie zu konsumieren. Kraft durch Ihre schmerzenden Gliedmaßen und Sie Griff hinter Ihr mit einer hand, unbeholfen und ungünstig, aber Ihre Finger geschlossen auf einem Abteil am unteren Rücken des Menschen.Lysera fühlte lust, Sie fühlte Schmerz, Sie fühlte Wut und Sie fühlte sich lebendig. Sie fütterte das Feuer mit all diesen und mehr, als Ihre vision zu einem einzigen weißen Punkt geschwärzt und mit einer letzten Anstrengung senkte Sie Ihre Finger in die Rüstung der marines zurück, packte die jetzt funkelnde Batterie und Riss Sie in einem Schrei von zerfetztem Metall und Kabeln frei es beiseite im sand zu hüpfen.Der Effekt war sofort, die marines verstärkten die Rüstung und Gaben Ihr Kraft vergleichbar mit dem Isiri wurde ein metallgefängnis, als Sie von Lyseras Rücken fiel und in der sand, verdrehen und wühlen, als Sie versuchte, wieder zu Ihren Füßen zu kommen.Lysera keuchte hart, nie so dankbar für den süßen Geschmack der Luft, als Sie auf die Knie fiel, Husten und Grunzen mit einer Handfläche in der sand.Als Sie Ihren Kopf in Richtung Aurora drehte sah Sie den Menschen auf dem Rücken, Gesicht weiß mit Schweiß, Ihr arm ausgestreckt, Finger nur Zentimeter von dem Gewehr, das aus Ihrer hand geklopft worden war nur Minuten vorher. Sie konnte es nicht erreichen.“Wir haben uns in den vergangenen Wochen intensiv mit dem Thema auseinandergesetzt“, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. „das ist eine tolle Sache“, freute sich der Vorsitzende des Fördervereins, Klaus-Dieter Schmitt, über die gelungene Veranstaltung.“So nah die kleine Aurora, aber jetzt bist du mein.“Die Kraft im letzten Wort machte Aurora wince, es war so erhitzt und angetrieben von Leidenschaft, Lysera hatte das Wort ‚mine‘ in jeder Hinsicht gemeint.“Fick dich!“Aurora schrie und Lysera lächelte, hob Ihren Lancer auf und schnallte ihn an Ihren Rücken, der Mensch konnte fast den Bestand Ihrer Waffe mit zwei Fingern greifen. Sie trat es ein paar Zentimeter Weg und lächelte, treffen Auroras Blick “ “ Du willst mich, nicht wahr?“Aurora schüttelte den Kopf und klemmte Ihren Kiefer zusammen, als Lysera sich über Sie hockte, Ihr Schwanz schwillt schneller an, hebt und verdickt sich.“Sag mir, du willst ich, du verdammte menschliche Schlampe.“Lysera knurrte und verbarg Ihre länglichen Reißzähne. Das Feuer könnte genug enthalten sein, um Sie davon abzuhalten, den Menschen zu töten, aber Sie ließ es hell genug brennen, um Sie genießen zu lassen es.Aurora spuckte und eine Reihe von blassem Speichel landete über Lyseras Gesicht, Sie knurrte tief und Griff nach unten, packte Auroras Gesicht und quetschte, entlockte ein schmerzendes Wimmern, als Sie Ihre Gesichter zeichnete schließen.“Wenn Sie Spieß tauschen wollen, ist das gut für mich…“ Sie grub Ihre Finger in die Ecken von Auroras Kiefer und Zwang ihn zu öffnen, als Sie Ihren Mund senkte. Auroras Augen flogen weit und Ihr Schrei wurde abgeschnitten, als Ihre rosa kleinen Lippen, weich und perfekt, von Lyseras dicker heißer Zunge gesprochen wurden.Aurora kämpfte, ein jammern Flucht Ihre Kehle, wie Sie an Ort und Stelle gehalten wurde, Ihr winziger Mund eingedrungen und gefüllt mit Lyseras tief durchdringender Zunge, wirbelt und tanzt in Ihrem Körper, verletzt Sie und gibt Ihr einen Vorgeschmack auf die Herrschaft, die Folgen sollte.Wie Lyseras Hände an Ihre beschädigten gekrallt Sie zog zurück aus dem „Kuss“, wobei sicher, dass ein großer Tropfen Ihrer eigenen Spucke fallen zwischen der menschlichen Lippen, bevor Sie loslassen von Ihr Mund.Aurora hustete und sputterte, drehte den Kopf zu spucken, als Sie kühle Luft gegen Ihre Brüste fühlte, verhärtete Ihre Brustwarzen, erst dann erkannte, dass Ihr ganzes Bruststück mit dem integriertes Netz darunter. Sie spürte, wie die Hände reißen und tiefer reißen, Ihre Rüstung entfernen, bevor Sie das Netz wegreißen und Sie kämpfte so gut Sie konnte, aber ohne Ihre überraschung oder Werkzeuge, Sie war nur ein anderer Mensch unter einem anderen Isiri.Sie keuchte und schrie, als Sie spürte, dass Lyseras Zähne an Ihrem Hals nippen und erwartete, dass Ihr Leben dann und da zu Ende ging, aber stattdessen die heiße seidige textur Ihrer nasse Zunge, als Lysera Sie von Ihrem Hals bis zu Ihrem Ohr zog, Ihr Atem heiß gegen den Lappen, als Sie in einem erhitzten Knurren flüsterte.“Du schmeckst so verdammt gut…“ Aurora zitterte und fühlte echte Angst, Sie wusste, was als Nächstes kam, mehr als die meisten, aber Sie war machtlos, buchstäblich, um es zu stoppen.Das eindringen des kalten Windes breitete sich aus, bis es in Ihrem Kern küsste und eine neue Welle des Terrors in Sie schickte. mit einem unbewaffneten arm drehte Sie sich und schrie, brüllte und schrie, aber Sie spürte, wie Sie halb über Ihr Stand und Ihre Hände Aurora an Ihren stahlbetonten Beinen festhielten. Ihrer.“N-Nein! Fick Nein!!!“Sie schrie, als Ihre Beine angehoben und weit verbreitet waren, Ihre verletzliche Muschi auf voller Anzeige, als Lysera mit einem Schmuggel grinsen nach unten schaute. Ihr Schwanz war riesig, dicker als Auroras Handgelenk und fast die Länge Ihres Unterarms. Sie rutschte es auf und ab den engen Schlitz des Menschen, staunend in der samtigen Wärme Ihrer vulva, auch als Sie Ihre pre, lubing und vorbereiten.“Du gehst verdammt nochmal lernen zu lieben meinen Schwanz, Sie Stunden damit verbringen, Prellen auf es und noch viel mehr auf den Knien anzubeten und Sie mir wie die perfekte kleine Zucht-Hündin Sie sind,” Lysera knurrte, Stimme voller Versprechen und verlangen, Auroras hand schlug wirkungslos gegen die isiris abs, als Sie versuchte, sich frei zu drücken.“Fick dich!!“Sie schrie, schrill jetzt und Sie fühlte Lyseras positionsverschiebung, Ihre Bewegung noch, Ihr Schwanz beginnen zu schieben “ “ Nooooo! Nein, Nein, Nein! Du Schlampe!! Ficken ah!! Verdammt nicht!“Lysera grinste breit und genoss die bunte Sprache als die Dicke Spitze Ihres Schwanzes wurde flach gegen die engen Falten Ihrer Muschi gedrückt und versuchte, diesen ersten Schritt zu erobern.Die menschlichen Schreie wurde inkohärent als Schmerz welled in Ihr, aber die sehr Spitze Ihres cockhead fand seine Markierung und trennte die Menschen slick pussy.Sie keuchte und wölbte Ihren Rücken, Gesicht paling weiter, auch als Sie einen seltsamen burst in Ihr fühlte, lysera Schwanz pumpt mehr und mehr pre in Ihre Muschi, so sehr, so fühlte es sich an, als wäre Sie schon Sperma drin gewesen, obwohl Sie wusste, dass fern und Wunschdenken zu sein.Lyseras Augen rollten zurück in Ihren Kopf und Sie stöhnte tief, das Gefühl der pussy stretching um Ihr esparsetten, nur küssen Sie es jetzt, aber Sie wusste, dass würde sich ändern. Keuchend hart durch geteilte Lippen sah Sie Aurora an, so schön und wunderschön wie jeder Fantasie von Lysera zum Leben erweckt. Gefangen wie ein Tier unter Ihr, blass und verschwitzt, verzweifelt und hilflos. Sie starrte für einen moment auf die Menschen Prellen Titten, als Sie verdreht und writhed, vielleicht eine Handvoll für den Menschen Sie waren wenig mehr als bonus Schmuckstücke zu Ihr, vor allem, wenn Ihre eigenen Titten so leicht Ihre Haustiere Kopf in Bezug auf Größe rivalisiert.“Du bist so verdammt bereit für mich, so verdammt bereit… “ Lysera schnurrte und erhöhte den Druck, plötzlich und intensiv.Aurora öffnete Ihren Mund zu Schreien, aber kein Ton kam aus Ihr für das glatte nasse Rauschen von Lyseras riesigen Schwanz versinken in Ihre enge kleine Muschi. Es hätte mehr Schmerzen geben sollen, es hätte wahrscheinlich tödlich sein sollen, aber als Sie schockiert nach unten starrte, sah Sie, wie sich Ihr bescheidener Kern breiter ausbreitete als je zuvor fest um den massiven fleischstab gewickelt, der Lyseras Schwanz war, umarmte und umarmte es, wie es immer gehörte.“N-Nein…“, sagte Sie schwach, Ihre Stimme ein Quietschen.“Yesss….” Zischte Lysera, grunzte, als Sie zurückzog.Aurora sah für eine Sekunde weiß, als Sie spürte, dass Ihr ganzer Körper mit dem Schwanz herausgezogen wurde, aber da es genauso grob wieder hineingeschoben wurde, weiß wurde zu Sternen. Sie schmolz Ihre Zähne und schwor, Tränen rollten Ihre Wangen herunter, als Lysera begann, Sie ernsthaft zu ficken, aber es gab einfach keine Schmerzen.Sie wollte es, wollte für Ihr scheitern leiden und Ihr Verlust der Freiheit, sich der Folter zu Unterziehen, die Sie erwartet hatte, aber zu Ihrem absoluten Schrecken und Ihrer Verzweiflung fühlte Sie nur Vergnügen.“Nein!“Sie weinte wieder, diesmal mehr ein Stöhnen als ein jammern und Lysera wusste, Sie könnte brechen, marine, es dauert vielleicht Tage, Wochen oder Monate, aber gerade, als der Rotschopf würde brechen, unter Angst und Schmerzen, das harte, stoische marine würde brechen unter Vergnügen.Lysera pumpte Ihren Schwanz langsam, aber unnachgiebig in die perfekt enge Muschi Ihrer Beute, Gefühl, wie es gedehnt und drückte, Melken Sie jeden Zoll als Ihre eigene pre-mixed mit dem Mädchen Säfte, so dass Sie schneller und schneller gehen.Aurora keuchte und wimmerte, Ihre Brüste verschieben und Prellen mit jedem Stoß in Ihren Körper, Ihre Muschi so hoch mit neuen Empfindungen, dass die einzige die Botschaft, Ihr Gehirn von Ihrem ganzen abgenutzten und geschlagenen Körper zu erreichen, war reines, unverfälschtes Vergnügen.Sie wölbte Ihren Rücken und schüttelte Ihren Kopf heftig von Seite zu Seite, versuchte es auszuschalten, versuchte um es zu bekämpfen, aber Ihr atmendes Stöhnen und rosa Wangen verraten Sie. Sie spürte jede einzelne Ader, jeden kleinen Grat, jeden seidenen stählernen Zoll und die Passform war so eng, dass Ihr Körper Sie zurück zu ziehen schien in jeder Zeit zog Sie sich zurück.Sie Schloss Ihre Augen und weigerte sich, Lyseras spöttischen Blick zu treffen, als Sie Sie Zwang, von einem Außerirdischen captor gezüchtet zu werden. Stattdessen versuchte Sie sich zu konzentrieren, Impulse, die in Ihr Funken, versuchen, zurück zu gewinnen, was wenig würde Sie konnte, bevor es alles Weg war.Leider war Lysera gerade genug unter Kontrolle, um zu wissen, dass Aurora versuchte, sich selbst zu stoppen von etwas wahrhaftigem und völlig demütigendem, etwas, das einen Teil davon wegnehmen würde, wer Sie als person war, etwas, das Sie nicht wieder zurückbekommen würde.Lysera, grinste und machte eine subtile änderung mit dem Winkel Ihres Schub, so dass jedes mal, wenn Sie in die belagerte marine schob, zog der Kopf Ihres pochenden Hahns auf dem Dach Ihrer getränkten pussy, Schleifen kraftvoll in Ihren G-Punkt, als Sie noch tiefer ging und dafür sorgte, dass Ihre Körper im reichen Klang von Fleisch auf Fleisch kollidierten, wurde Auroras kleine Klitoris wiederholt gegen die Basis des Isiris Schacht.“A-ah!!! Ah Gott!!!! Gott, du kannst nicht!!!“Aurora flehte, aber Lysera verlangsamte sich nicht.Sie hämmerte sich ohne Pause oder Gnade nach Hause und Zwang einen Rhythmus in Ihre animalische rutting das erlaubte Ihr zu kontrollieren, als Sie sich über diese Kante drückte, aber eine, von der Sie wusste, dass Sie verheerende Auswirkungen auf die kleine Aurora haben würde.Die marines Worte waren inkohärent geworden, Ihre hand drückte schwach Ihr Gehirn ignorierte Ihre eigenen düsteren und dunklen Gedanken, um Sie stattdessen mit Nachrichten zu bombardieren, die Sie nahe war! Oh, so nah! Es fühlte sich erstaunlich, es war der beste sex, den Sie jemals hatte, würde Sie nie einfach nur Sperma von einem Kerl in Ihr vor!“Nooooooooo~“ rief Sie in einem tiefen Gelächter, Kipp den Kopf zurück und drückte Ihre Augen geschlossen, verloren in den kränklichen süße Umarmung eines ISIRI Schwanz induzierten Orgasmus. Sie kam hart auf Lysera Schwanz und im Gegenzug fühlte es Puls und schwellen, ein neues Grunzen von Ihrem captor als Flut von etwas heiß und viskos explodierte tief im inneren. Ihr Geist ging leer, unfähig zu begreifen, das alien-Gefühl, dass viel sengenden cum veröffentlicht wird, in Ihrem Körper und Sie fühlte sich wie Sie könnte explodieren, sterben könnte, sondern als es Zwang seinen Weg um Lyseras Schwanz in Ihren eigenen Magen zu lecken, das pulsieren von noch dickem heißem Sperma, das die Last bereits in Ihr deponiert hat, alles, was es Tat, Zwang Sie in Sie zweiter Höhepunkt.Lysera grinste, als Sie Ihre riesigen roten Nüsse in die Schlampe drainierte, die Hand der Frau gegen Ihren Bauch, ruht dort wie eine vergessene nachdenklich. Es war der beste fick Ihres Lebens gewesen und verdammt, wenn Sie Ihren Preis nicht mindestens zweimal mehr auf der Reise zu Ihren Leuten ruinieren würde.Aurora lag schlaff und erschöpft da, Ihr Kopf kippte zurück und Ihre Lippen trennten sich, als Sie atmete hart, Ihre Muschi noch um Lyseras eingebetteten Schwanz gestreckt, die Länge noch sein Geschenk in Ihr Dribbeln.Ihre vision wurde schwarz und Ihr Körper wurde von Lysera umarmt, Sie fühlte die Härte von Muskel und die Weichheit der alien ‚ s riesige Brüste, wie Sie lag gegen Sie, Ihre geteilten Lippen noch einmal getrieben und erobert von Lysera Dicke explorative Zunge.Aurora stöhnte herum, ohne die Kraft des Willens, auch nur das beißen in Betracht zu ziehen, da die Zunge um Ihre eigene herumgearbeitet wurde, rutschte in und aus Ihren Lippen in einer langen leidenschaftlichen ownership.By die Zeit der kiss hatte Ihre Gedanken etwas leichter in die Kohärenz gebracht. Sie öffnete Ihre Augen, Ihre Wangen noch erröten, Ihre Augen halb verdeckt.Lysera lächelte Ihre Stimme zu leise und Aurora mag geschlagen worden sein, Sie mag gezüchtet worden sein und, schlimmer noch als das, Sie könnte gezwungen worden sein, es zu mögen, aber als Lysera lehnte sich in Sie spitzte Ihre Lippen und spuckte erneut rechts in die Lysera Auge.“Fuck… Fuck you …“ sagte Sie atemlos.Lysera zog einen tiefen Atemzug und hob eine hand mit einem einzigen dicken finger um den Spieß aus Ihrem Auge zu wischen und Aurora fühlte sich von dem Blick, den Lysera im Gegenzug gab, schrumpfen. Sie hatte Hass, Wut, vielleicht sogar eine schnelle Faust erwartet. Aber die Reine Anbetung und lust erschreckte Sie. „I fucking love it when you do that…“ Lysera knurrte und Aurora keuchte erst jetzt wirklich verstehen Ihr Schicksal, Ihre Finger Graben in den sand als Lysera zog Sie in und Sie hielt und umarmte Sie wie ein Liebhaber, selbst als Ihr Schwanz zu wachsen begann und Ihre starken Hüften sich zu bewegen begannen, protestierte Ihre Wunde Muschi nur mit eine weitere Runde schmerzhafter Freude.Aurora war Ihr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*